Zusammen Segeln – Zusammen Lernen

Momentan sind die moritz.medien mit der South Coast Baltic Boating Rally an der Küste Polens unterwegs. Das Projekt ist EU-gefördert und soll Schiffsliebhaber*innen aller Art für die südliche Ostseeküste begeistern, die Gegend touristisch beliebt machen und dem...

retro.kolumne: PLAYMOBIL

Retro, retro, retro yeah! Die neue Kolumne über alte Dinge. Kennt Ihr diese Spiele, Filme, Accessoires noch? Aus der Kindheit, meist noch aus den 90ern stammen sie und sind vielleicht ja doch noch ein Guilty Pleasure des einen oder anderen. Eine Weltraumstation reiht...

Tipps zum nachhaltigen Reisen

Die Redakteur*innen der moritz.medien haben sich schon immer einen Kopf um unsere Umwelt gemacht und darüber berichtet. In unserer neuen Kolumne erzählen wir euch, was wir über das Thema Nachhaltigkeit denken und geben euch viele hilfreiche Tipps, um euer Leben (noch)...

Podcast, wo ist er hin?

Hallo liebe Hörerinnen und Hörer, an dieser Stelle begrüßen wir Euch meist mit den Worten „Herzlich Willkommen zu eurem Lieblingspolitpodcast.“ Da wir aber derzeit in der Sommerpause sind, müsst Ihr auf diese Begrüßung noch etwas warten. Was Euch jedoch nicht davon...

Nachhaltigkeit international

Die Redakteur*innen der moritz.medien haben sich schon immer einen Kopf um unsere Umwelt gemacht und darüber berichtet. In unserer neuen Kolumne erzählen wir euch, was wir über das Thema Nachhaltigkeit denken und geben euch viele hilfreiche Tipps, um euer Leben (noch)...

StuPa-Liveticker – 8. ordentliche Sitzung

Wer wissen will, was im Detail besprochen werden soll: Das gesamte Drucksachenpaket in seiner vollkommenen Schönheit gibt es hier: Drucksachenpaket der 8. ordentlichen Sitzung des Studierendenparlamentes in seiner 29. Legislatur Getagt wird um 20 Uhr c.t....

Mehr Geld durch BAföG-Änderung

Durch die kürzlich beschlossene 26. BAföG-Änderung steigen nicht nur die Fördersätze, sondern auch die Freibeträge. Im Klartext bedeutet das: Ihr kommt leichter an noch mehr Geld! Insgesamt wird der aktuelle monatliche Förderhöchstsatz von 735 Euro ab Wintersemester...

Satte Rabatte mit dem KUS

Wenn ihr Euch gerade gefragt habt, was dieses KUS eigentlich ist, dann seid Ihr hier genau richtig! Durch den Kultur- und Sozialpass (kurz KUS) der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sollen Menschen mit geringen Einkommen von Vergünstigungen in zahlreichen...

retro.kolumne: Meister Eder und sein Pumuckl

Pumuckl neckt, Pumuckl versteckt, keiner was meckt.Das heißt merkt. Ja, aber das reimt sich nicht und alles, was sich reimt, ist gut. Dieser Dialog zwischen Pumuckl und dem Meister Eder fasst das Verhältnis der beiden eigentlich gut zusammen. Pumuckl, der kleine,...

Mülltrennung – aber wie?

Die Redakteur*innen der moritz.medien haben sich schon immer einen Kopf um unsere Umwelt gemacht und darüber berichtet. In unserer neuen Kolumne erzählen wir euch, was wir über das Thema Nachhaltigkeit denken und geben euch viele hilfreiche Tipps, um euer Leben (noch)...
GrIStuF 2018 – Greifswald grenzenlos gastfreundlich

GrIStuF 2018 – Greifswald grenzenlos gastfreundlich

GrIStuF - hinter diesem etwas seltsam klingenden Namen steht das „Greifswald International Students Festival“, welches alle zwei Jahre die Welt in unsere kleine Stadt holt. Zur Förderung der kulturellen Vielfalt sowie des interkulturellen Austausches werden im Rahmen...

Der Greifswalder Sommeranfang

Der Greifswalder Sommeranfang

Seit mittlerweile 10 Jahren erwartet uns in der Zeit zwischen Frühling und Sommer der Fleischervorstadt-Flohmarkt. AnwohnerInnen präsentieren rund um die Bahnhofstraße, Lange Reihe und Gützkower Straße ihre ehemals verborgenen Schätze. Ehemals vom Quartiersbüro...

Entwicklung in der Dompassage

Entwicklung in der Dompassage

Seit längerer Zeit befindet sich die Dompassage in einem Umbau. Wer sich dennoch ab und an mal in die Dompassage traut, der wird den einen oder anderen Blick erhascht haben können. Wir haben uns einmal umgesehen und festgestellt, dass nicht nur der Laden Nah und...

Am Montag startet die Bachwoche – Ära „Modeß“ endet

Am Montag startet die Bachwoche – Ära „Modeß“ endet

Es war das Jahr 1946, das Greifswald heute weltweit bekannt macht, aber nicht nur deshalb. Damals war jedenfalls noch nicht daran zu denken. In jenem Jahr wurde aus der Bismarckstraße die Johann-Sebastian-Bach-Straße, die den Markt mit dem Hansering bzw. dem Hafen...

Der Demokratiebahnhof Anklam baut gegen alle Widerstände an

Der Demokratiebahnhof Anklam baut gegen alle Widerstände an

Mit dem Slogan „Anbau für alle! Alle für Anbau“ wirbt der Demokratiebahnhof Anklam aktuell um Spenden. Das Modellprojekt hat mit vielen Widerständen zu kämpfen, aber erfährt auch eine Menge Solidarität. Junge Menschen aus Anklam und Vorpommern finden sich zusammen....

Festival contre le racisme 2018

Festival contre le racisme 2018

Seit mehr als zehn Jahren finden an deutschen Hochschulen die Festivals contre le racisme statt. In Greifswald ist man mittlerweile im dritten Jahr angekommen. Eine Vorschau. Auch in diesem Jahr präsentiert der AStA in Zusammenarbeit mit verschiedensten Initiativen...

Der Geheimrat Vol. 4

Der Geheimrat Vol. 4

Im webmoritz gibt’s eine neue Kolumne! Passend zu meinen größer werdenden Geheimratsecken (der Kenner nennt es Oberschenkeldruckstellen) heißt die Sendung: Der Geheimrat. Ihr wolltet schon immer nutzlose Lebenstipps von einem Mann mit Haarausfall bekommen?...

Organspende – jede Entscheidung zählt

Organspende – jede Entscheidung zählt

Tausende schwerkranke Menschen warten dringend auf ein neues Organ. 2017 standen über 7.600 Deutsche auf der Eurotransplant-Warteliste, über 1.000 warteten voller Hoffnung auf eine neue Leber. Doch in Deutschland gibt es zu wenig Spender. Dies ist unter anderem auf...

StuPa-Liveticker: 4. ordentliche Sitzung

StuPa-Liveticker: 4. ordentliche Sitzung

Wer wissen will, was im Detail besprochen werden soll: Das gesamte Drucksachenpaket in seiner vollkommenen Schönheit gibt es hier: Drucksachenpaket der 4. ordentlichen Sitzung des Studierendenparlamentes in seiner 28. Legislatur   Es wird im Hörsaal...

Identitäre Bewegung an der Uni Greifswald geoutet

Identitäre Bewegung an der Uni Greifswald geoutet

Wer heute nach der vielverhassten Morgenvorlesung im Halbschlaf aus dem Hörsaal trottete, dem fielen sogleich einige Flyer auf den Treppen des Audimax auf. Auch in der alten Mensa fanden sich Exemplare auf den Treppen und Flyerständern. „Schaut nicht weg“ titelte das...

moritz.tv

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.