Erneuter Brand in Greifswald

Erneuter Brand in Greifswald

Am späten Nachmittag kam es gestern erneut zu einem Brand in der Greifswalder Südstadt. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Stadtradeln statt Auto fahren

Stadtradeln statt Auto fahren

Bald ist es wieder soweit. Das Stadtradeln geht für Greifswald in die zweite Runde. 2015 beteiligte sich Greifswald zum ersten Mal an dem Projekt Stadtradeln. Damals nahmen insgesamt 731 RadlerInnen in 41 verschiedenen Teams daran teil. Innerhalb weniger Wochen legten...

Darf die NPD zu einer Podiumsdiskussion?

Darf die NPD zu einer Podiumsdiskussion?

Am 4. September finden die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern statt. Da die Studierenden in Greifswald eine nicht zu unterschätzende Wählergruppe darstellt, ist es nichts Ungewöhnliches, dass der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) die Kandidaten und...

Nachbericht: 8. Mai Demmin

Nachbericht: 8. Mai Demmin

150 Neonazis marschierten am gestrigen Tag in Begleitung von 700 Einsatzkräften durch Demmin. Etwa 550 Menschen zeigten vielfältigen Protest. Ein rückblickender Ablauf des Geschehens. Auch am diesjährigen, internationalen Tag der Befreiung vom Faschismus,...

Live-Ticker – 8. Mai-Demonstrationen in Demmin

Live-Ticker – 8. Mai-Demonstrationen in Demmin

Heuten wol­len, wie in den vergangenen Jahren, wieder hun­der­te Neonazis durch die Pee­ne­stadt Dem­min mar­schie­ren, um den Opfern der sojwetischen Besetzung zu gedenken. Sie wollen um diejenigen Deutschen trauern, die sich vor dem damaligen Einmarsch der Roten...

Integrieren statt Intrigieren

Integrieren statt Intrigieren

Die Ankündigung einer städtischen Bundesfreiwilligendienststelle (Bufdi) durch den Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder (Grüne) erregte so manche Gemüter. Ein kurzer Rückblick. Der Bundesfreiwilligendienst ist bundesweit seit 2011 ein wichtiger Bestandteil in der...

*zensiert*

*zensiert*

Heute ist internationaler Tag der Pressefreiheit. Weltweit sorgen Journalisten dafür, dass jeder breit und vielfältig informiert wird - unter teils gefährlichsten Bedingungen. Die Pressefreiheit ist einer der grundlegenden Bestandteile von Demokratien. Weltweit wird...

1. Mai in Mecklenburg und in Vorpommern

1. Mai in Mecklenburg und in Vorpommern

Der 1. Mai sah in Mecklenburg und Vorpommern dieses Jahr sehr unterschiedlich aus. Während in Greifswald alles friedlich verlief, musste in Schwerin der Notarzt ausrücken.

moritz.tv

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.