web.woche 04. bis 10. Oktober

web.woche 04. bis 10. Oktober

Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

 

moritz.kalender

Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

Veranstaltungen

    • Was? Nacht der offenen Clubs!
    • Wann? Montag, 04.10.2021, ab 22 Uhr
    • Wo? In allen Studiclubs in Greifswald
    • Eintritt? Für Erstis frei
    • Was? StuThe JammIn
    • Wann? Samstag, 09.10.2021, ab 18 Uhr
    • Wo? Auf dem Hof der Kulturvilla, Hans-Fallada-Straße 20

    Neuigkeiten

    • Ab sofort findet in der Kabutze jeden Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr das „Nähen für Alle!“ statt.
    • In der STRAZE öffnet die [druckkammer] wieder ihre Türen für euch. An vier Vormittag könnt ihr für jeweils 3 Euro pro Tag unterschiedliche kreative Projekte gestalten. Mit dabei ist unter anderem Papierschöpfen.
    • Am 09.10.2021 um 14 Uhr eröffnet die Ausstellung „Earthly Matters“ von Veronika Pfaffinger im CDFZ.

    Altigkeiten

    • Die Ausstellung „CAPRICCIO“ des Kunstvereins ART 7 könnt ihr im St. Spiritus immer Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr anschauen gehen. Der Eintritt ist frei.
    • Bis zum 17. Oktober finden die Interkulturelle Wochen statt. Das vielfältige Programm findet ihr hier.
    • Im Pommernhus werden zurzeit „VARIATIONEN“ von Helmut Maletzke ausgestellt.
    • Im Kunstkubus CUBIC präsentiert der Greifswalder Künstler Urs Bumke derzeit Arbeiten zum Thema „todesmutig“.
    • Im Dom St. Nikolai trefft ihr zurzeit die Ausstellung des Offenen Ateliers für Menschen mit und ohne Demenz „Broken crayons still color – Die Kunst des Erinnerns“ an.
    • In der kleinen Rathausgalerie werden derzeit Fotos der Greifswalder Autorin, Fotografin und Sprachdozentin Sonja Daemen unter dem Titel „Abgelegen & Abgelegt“ ausgestellt.
    • Im BioTechnikum könnt ihr (Montag bis Donnerstag von 8 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr) außerdem die Fotoausstellung „Begegnungen – Menschen in der Welt“ von Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel besuchen.
    • Noch bis Mitte November sind die Ergebnisse einer Kooperation des Greifswalder Dalman-Instituts mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Rahmen des bundesweiten Themenjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ als „Ausstellung to go“ in der Stadtbibliothek Greifswald zu sehen.
    • In ihrer Ausstellung „Woher/Wohin?“ im Falladahaus begibt sich Josephine Steinfurth nicht nur auf die Suche nach den eigenen Wurzeln, sondern befasst sich auch mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von vermeintlichen Autoritäten und deren Einfluss auf Gegenwart und Zukunft.
    • In Wieck findet derzeit eine Open-Air-Ausstellung unter dem Titel „Die letzten ihrer Zunft“ statt, in der Fotografien von Franz Bischof und Jan Kuchenberger die letzten im Hauptberuf tätigen Fischer*innen der deutschen Ostseeküste zeigen.

     

     

    Veranstaltungen

    • Was? Netzwerkcafé
    • Wann? Donnerstag, 07.10.2021, 16-18 Uhr
    • Wo? STRAZE
    • Was? Pride
    • Wann? Sonntag, 10.10.2021, 13 Uhr
    • Wo? Hauptbahnhof Greifswald
    • Was? Kleidertauschparty
    • Wann? Sonntag, 10.10.2021, 15-18 Uhr
    • Wo? STRAZE
    • Eintritt? gegen Spende

    Neuigkeiten

    • Falls du Lust hast, zu teilen, warum wir in Greifswald eine Pride brauchen, kannst du noch bis zum 04. Oktober deine Sprachnachricht an pridegreifswald@posteo.de schicken.
    • Man kann jetzt die Digitalisierung im Alltag in unserem Landkreis mitgestalten. Du kannst deine eigene Ideen teilen oder für andere Ideen abstimmen. Hier kommst du zur Website.
    • Vom 24. September bis zum 24. Oktober findet auf der Langen Straße die Fotoausstellung „Faces of Europe“ statt.
    • Achtung! Seit dem 30. September gilt im Landkreis die erweiterte Testpflicht. Vollständig geimpfte Personen, genesene Personen und Kinder unter 7 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Ein Test muss z.B. vorgelegt werden, bei Messen, Volksfesten, körpernahe Dienstleistungen, Sport-, Freizeit-, und Kulturbereich
    • Die 7-Tage-Inzidenz Hospitalisierung liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 1,3 (Stand: 02.10.2021). Damit steht der Landkreis auf Stufe 2 – gelb. Der Wert richtet sich nach einer neuen Corona-Ampel, die in MV gilt. Dabei ist die Hospitalisierung entscheidend, im zweiten Schritt wird auf die Infektionszahlen geschaut und danach auf die ITS-Auslastung.

    Altigkeiten

    • Es können jetzt Elektro-Roller in Greifswald ausgeliehen werden. Es werden 100 E-Scooter von dem Anbieter MIR Solutions GmbH bereitstehen.
    • Das Theater Greifswald kann jetzt saniert werden. Die Gesamtfinanzierung kann durch die Beteiligung der Landesregierung an den Baukosten abgeschlossen werden. Nicht nur die Landesregierung finanziert die Sanierungsarbeiten mit, sondern auch die Städtebauförderung.
    • Es gibt jetzt „VeRa – verquer. Radio“. Dort geht es um die verschiedensten politische Themen, live aus Greifswald. Hören könnt ihr die Sendung an geraden Kalenderwochen donnerstags um 9 Uhr bei Mediatop, auf 98,1 MHz und am 1. und 3. Mittwoch im Monat um 18 Uhr beim freien Radio LOHRO.
    • Es gibt einen digitalen Stadtplan von Greifswald. Dort könnt ihr nach verschiedenen Themenbereichen filtern.

      Veranstaltungen

      • Was? Impftermin am Campus
      • Wann? Montag, 04.10.2021, 9-17 Uhr
      • Wo? Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek
      • Was ist wichtig? Ihr braucht keine Voranmeldung und könnt einfach vorbeikommen, um euch kostenlos mit BioNtech oder Johnson & Johnson impfen zu lassen.
      • Was? Markt der Möglichkeiten
      • Was ist das? Beim Markt der Möglichkeiten könnt ihr viele der studentischen Vereine und Organisationen kennenlernen. Vielleicht findet ihr dort ja auch etwas für euch, die moritz.medien sind natürlich auch dabei!
      • Wann? Dienstag, 05.10.2021, 14-18 Uhr
      • Wo? Innenhof des historischen Campus, Domstraße 11
      • Was brauche ich? Auf dem gesamten Gelände herrscht Maskenpflicht.
      • Was? medien.café der studentischen Medien
      • Was ist das? Beim medien.café stellen wir uns und unsere drei Redaktionen vor, beantworten aber auch gerne eure Fragen oder quatschen ein wenig!
      • Wann? Samstag, 09.10.2021, 14 Uhr
      • Wo? Altes Audimax, Rubenowstraße 1, Hörsaal 3
      • Was brauche ich? Eine medizinische Maske und einen 3G-Nachweis.

      Neuigkeiten

      • Diese Woche ist Erstiwoche! Alle Infos und Veranstaltungen findet ihr in diesem Artikel. Darin sind außerdem alle wichtigen Infos zur Präsenzlehre im Wintersemester.
      • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin, Termine können über 03834/86-5478 vereinbart werden.
      • Auf den letzten StuPa-Sitzungen konnten sich noch keine Interessierten für folgende AStA-Referate finden: Das Referat für Finanzen und Personal, für Soziale Aspekte und Gleichstellung und das Referat für Fachschaftsfinanzen sind noch zu besetzen. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel.
      • Prorektorin Dorthe G. A. Hartmann wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden der European Legal English Teachers‘ Association (EULETA) gewählt, einem Verein von Lehrkräften für Englische Rechtssprache.
      • Prof. em. Dr. Hartmut Lutz wurde als zweiter deutscher Professor überhaupt in die Königliche Akademie von Kanada (Royal Society of Canada) aufgenommen. Lutz war von 1993 bis 2012 an der Uni Greifswald als Lehrstuhlinhaber für „Amerikanistik/Kanadistik: Englischsprachige Literaturen und Kulturen Nordamerikas“ tätig, nun werden seine Leistungen im Bereich der anglokanadischen Literatur und insbesondere der Literaturen und Kulturen der Indigenen Bevölkerungsgruppen international gewürdigt.
      • Im Rahmen des Festaktes des 100. Gründungstages des ersten Lektorats für finnische Sprache und Kultur im deutschsprachigen Raum wurde der finnischen Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Kaisa Häkkinen am 01. Oktober die Würde einer Ehrendoktorin der Philosophischen Fakultät verliehen.
      • Es gibt weitere Impftermine, zu denen ihr ohne Anmeldung hingehen könnt: Am 04.10., 07.10. und 11.10. könnt ihr euch von 9 bis 17 Uhr im Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek mit BioNtech und Johnson & Johnson impfen lassen. Übrigens: Laut der Umfrage des AStA sind bereits 90 % der hiesigen Studis geimpft!

      Altigkeiten

      • In der Septembersitzung beschloss der Senat unserer Uni die Klimaschutzstrategie. Plan ist nun, dass die Uni Greifswald bis 2030 klimaneutral wird. Auch der webmoritz. berichtete schon zu diesem Thema, den Artikel findet ihr hier.
      • Im aktuellen Rektoratsforum vom 20.09.21 spricht Rektorin Frau Prof. Dr. Riedel unter anderem zum Tag der Nachhaltigkeit aus der vergangenen Woche und über die anstehenden Wahlen.
      • Am 27.09.2021 wird es ein Update für BigBlueButton geben! Dazu gehören verschiedene neue Funktionen oder Verbesserungen, seid gespannt auf das Wintersemester wupidu.
      • Seit dem Frühjahr 2021 forschen und lehren 50 Professorinnen an der Universität Greifswald. Damit liegt der Anteil hier von Frauen in Professuren bei 25,12%. Dazu wurde eine Broschüre „Wir sind 50“ mit Portraits der derzeitigen Professorinnen veröffentlicht.
      • Am 1. September ist das BAföG 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen haben sich verschiedene Jugendverbände zusammengeschlossen, um eine Reformierung des Gesetzes zu fordern. Zu weiteren Infos und einer zugehörigen Petition kommt ihr hier.
      • International haben verschiedene Studierendenorganisationen, darunter auch der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V., zu sofortigen Hilfsprogrammen und Evakuierungsmaßnahmen für afghanische Studierende und Hochschulangehörige aufgerufen. Die gesamte englischsprachige Forderung findet ihr hier.

       

        Veranstaltungen

        • Was? Puppenspiel – „Max und Moritz“
        • Wann? Dienstag, 05.10.2021, 10 Uhr
        • Wo? St. Spiritus
        • Noch etwas? Das Stück ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Reservierungen können über die Telefonnummer 03834 8536 4444 vorgenommen werden.
        • Was? Instrumentenbau-Werkstatt
        • Wann? Dienstag, 05.10.2021, 10 Uhr
        • Wo? St. Spiritus
        • Noch etwas? Für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Anmeldungen unter der Telefonnummer 03834 8536 4444 möglich.

        Neuigkeiten

        • In den Herbstferien bieten die Kunstwerkstätten verschiedene Workshops an. Eine Übersicht zum Programm und Preisen findet ihr auf der Website der Kunstwerkstätten.
        • Der Jugendbereich der Stadtbibliothek Greifswald wird derzeit umgestaltet. Dabei wird nicht nur die Beleuchtung erneuert, sondern es werden auch viele Grünpflanzen in die Gestaltung mit einbezogen. Außerdem hat die Stadtbibliothek die Auswahl an Büchern für Jugendliche zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz erweitert.

        Altigkeiten

        • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.
        • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
        • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
        • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

          Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

           

          Beitragsbild: Julia Schlichtkrull

          web.woche 04. bis 10. Oktober

          web.woche 27. September bis 03. Oktober

          Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

          von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

           

          moritz.kalender

          Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

          Veranstaltungen

          • Was? Vortrag von Prof. Dr. Klaus Birnstiel – “Schlesische Schule, Pommerscher Helikon. Sibylla Schwarz in den poetischen Netzwerken der Barockzeit”
          • Wann? Mittwoch, 29.09.2021, 18 Uhr
          • Wo? Jacobikirche
          • Was? Abschlussveranstaltung zur Ausstellung “Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens”
          • Wann? Donnerstag, 30.09.2021, 17 Uhr
          • Wo? St. Spiritus

           

          Neuigkeiten

          • Am 02. Oktober feiert die Ausstellung “CAPRICCIO” des Kunstvereins ART 7 im St. Spiritus ihre Eröffnung. Die Vernissage wird ab 19 Uhr stattfinden. Danach könnt ihr die Kunstwerke immer Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr anschauen gehen. Der Eintritt ist frei.

          Altigkeiten

          • Bis zum 17. Oktober finden die Interkulturelle Wochen statt. Das vielfältige Programm findet ihr hier.
          • Im Pommernhus werden zurzeit “VARIATIONEN” von Helmut Maletzke ausgestellt.
          • Im Kunstkubus CUBIC präsentiert der Greifswalder Künstler Urs Bumke derzeit Arbeiten zum Thema “todesmutig”.
          • Im Dom St. Nikolai trefft ihr zurzeit die Ausstellung des Offenen Ateliers für Menschen mit und ohne Demenz “Broken crayons still color – Die Kunst des Erinnerns” an.
          • In der kleinen Rathausgalerie werden derzeit Fotos der Greifswalder Autorin, Fotografin und Sprachdozentin Sonja Daemen unter dem Titel “Abgelegen & Abgelegt” ausgestellt.
          • Im BioTechnikum könnt ihr (Montag bis Donnerstag von 8 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr) außerdem die Fotoausstellung “Begegnungen – Menschen in der Welt” von Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel besuchen.
          • Noch bis Mitte November sind die Ergebnisse einer Kooperation des Greifswalder Dalman-Instituts mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Rahmen des bundesweiten Themenjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” – als “Ausstellung to go” in der Stadtbibliothek Greifswald zu sehen.
          • Im St. Spiritus macht derzeit (Montag bis Freitg 10 bis 18 Uhr und Samstag 11 bis 14 Uhr) die Wanderausstellung “Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens” des Agus Selbsthilfe e.V. halt.
          • In ihrer Ausstellung “Woher/Wohin?” im Falladahaus begibt sich Josephine Steinfurth nicht nur auf die Suche nach den eigenen Wurzeln, sondern befasst sich auch mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von vermeintlichen Autoritäten und deren Einfluss auf Gegenwart und Zukunft.
          • In Wieck findet derzeit eine Open-Air-Ausstellung unter dem Titel “Die letzten ihrer Zunft” statt, in der Fotografien von Franz Bischof und Jan Kuchenberger die letzten im Hauptberuf tätigen Fischer*innen der deutschen Ostseeküste zeigen.

           

           

          Veranstaltungen

          • Was? Freies Impfen
          • Wann? Montag, 27.09.2021, 8-18 Uhr
          • Wo? ALDI Nord Schönwalde
          • Was? Freies Impfen
          • Wann? Mittwoch, 29.09.2021, 08-18 Uhr
          • Wo? ALDI Nord Schönwalde

          Neuigkeiten

           

           

          • Vom 24. September bis zum 24. Oktober findet auf der Langen Straße die Fotoausstellung “Faces of Europe” statt.
          • Es können jetzt Elektro-Roller ausgeliehen werden. Es werden 100 E-Scooter von dem Anbieter MIR Solutions GmbH bereitstehen.
          • Das Theater Greifswald kann jetzt saniert werden. Die Gesamtfinanzierung kann durch die Beteiligung der Landesregierung an den Baukosten abgeschlossen werden. Nicht nur die Landesregierung finanziert die Sanierungsarbeiten mit, sondern auch die Städtebauförderung.
          • Bisher konnte man sich am Fischmarkt impfen lassen. Dieses Angebot ist nun abgelaufen und das Impfzentrum am Fischmarkt ist nicht mehr geöffnet. Ihr könnt euch weiterhin im Impfzentrum Greifswald ohne Termin impfen lassen. Allerdings läuft auch dieses Angebot Ende des Monats ab.
          • Die 7-Tage-Inzidenz Hospitalisierung liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 0,4 (Stand: 23.09.2021). Damit steht der Landkreis auf Stufe 1 – grün. Der Wert richtet sich nach einer neuen Corona-Ampel, die in MV gilt. Dabei ist die Hospitalisierung entscheidend, im zweiten Schritt wird auf die Infektionszahlen geschaut und danach auf die ITS-Auslastung.

          Altigkeiten

          • Es gibt jetzt “VeRa – verquer. Radio”. Dort geht es um die verschiedensten politische Themen, live aus Greifswald. Hören könnt ihr die Sendung an geraden Kalenderwochen donnerstags um 9 Uhr bei Mediatop, auf 98,1 MHz und am 1. und 3. Mittwoch im Monat um 18 Uhr beim freien Radio LOHRO.
          • Es gibt einen digitalen Stadtplan von Greifswald. Dort könnt ihr nach verschiedenen Themenbereichen filtern.

            Veranstaltungen

            • Was? Impftermin am Campus
            • Wann? Montag, 27.09.2021, 9-17 Uhr
            • Wo? Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek
            • Was ist wichtig? Ihr braucht keine Voranmeldung und könnt einfach vorbeikommen, um euch kostenlos mit BioNtech oder Johnson & Johnson impfen zu lassen.

             

             

            • Was? Sitzung AG eSports
            • Wann? Mittwoch, 29.09.2021, 18 Uhr
            • Wo? Moodle
            • Was wird besprochen? Unter anderem die Flyer für die Erstibeutel sowie Werbung und Instagram.

             

             

             

            Neuigkeiten

            • Momentan werden dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin, Termine können über 03834/86-5478 vereinbart werden.
            • Auf den letzten StuPa-Sitzungen konnten sich noch keine Interessierten für folgende AStA-Referate finden: Das Referat für Finanzen und Personal, für Soziale Aspekte und Gleichstellung und das Referat für Fachschaftsfinanzen sind noch zu besetzen. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel.
            • Es gibt weitere Impftermine, zu denen ihr ohne Anmeldung hingehen könnt: Am 27.09., dem 04.10., 07.10. und 11.10. könnt ihr euch von 9 bis 17 Uhr im Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek mit BioNtech und Johnson & Johnson impfen lassen. Übrigens: Laut der Umfrage des AStA sind bereits 90 % der hiesigen Studis geimpft!
            • In der Septembersitzung beschloss der Senat unserer Uni die Klimaschutzstrategie. Plan ist nun, dass die Uni Greifswald bis 2030 klimaneutral wird. Auch der webmoritz. berichtete schon zu diesem Thema, den Artikel findet ihr hier.
            • Im aktuellen Rektoratsforum vom 20.09.21 spricht Rektorin Frau Prof. Dr. Riedel unter anderem zum Tag der Nachhaltigkeit aus der vergangenen Woche und über die anstehenden Wahlen.
            • Es ist ein Sonderband zur Evolution erschienen, der die aktuelle Forschung zu der Frage behandelt, wie sich verschiedene Gruppen von Gliedertieren an das Landleben angepasst haben und unter anderem von Dr. Jakob Krieger von der Uni Greifswald herausgegeben wurde.
            • Außerdem erschienen ist ein Buch über die vielfältige Flora auf der Insel Hiddensee. Die Autor*innen verzichten übrigens auf ihr Honorar und spenden alle Einnahmen an die Naturschutzarbeit des Hiddenseer Dünenverein e.V.

            Altigkeiten

            • Am 27.09.2021 wird es ein Update für BigBlueButton geben! Dazu gehören verschiedene neue Funktionen oder Verbesserungen, seid gespannt auf das Wintersemester wupidu.
            • Für die akademischen Gremienwahlen werden noch Studierende aus verschiedenen Fachbereichen für den Wahlausschuss und Wahlprüfungsausschuss gesucht. Voraussetzung ist, dass ihr nicht für den Senat oder Fakultätsrat kandidiert. Bei Interesse oder für weitere Informationen könnt ihr euch an den AStA-Vorsitzenden Hennis wenden.
            • Seit dem Frühjahr 2021 forschen und lehren 50 Professorinnen an der Universität Greifswald. Damit liegt der Anteil hier von Frauen in Professuren bei 25,12%. Dazu wurde eine Broschüre „Wir sind 50“ mit Portraits der derzeitigen Professorinnen veröffentlicht.
            • Am 1. September ist das BAföG 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen haben sich verschiedene Jugendverbände zusammengeschlossen, um eine Reformierung des Gesetzes zu fordern. Zu weiteren Infos und einer zugehörigen Petition kommt ihr hier.
            • International haben verschiedene Studierendenorganisationen, darunter auch der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V., zu sofortigen Hilfsprogrammen und Evakuierungsmaßnahmen für afghanische Studierende und Hochschulangehörige aufgerufen. Die gesamte englischsprachige Forderung findet ihr hier.

              Veranstaltungen

              Neuigkeiten

              • Noch bis zum 28.09.2021 findet das 13. FANTAKEL – Figurentheaterfestival statt. Unter anderem wird “Die drei kleinen Schweinchen” und “Die Prinzessin auf der Erbse” gezeigt. Das ganze Programm könnt ihr auf der Website des St. Spiritus einsehen. Die Eintrittspreise liegen zwischen 5 und 8 Euro. Reservierungen könnt ihr unter der Telefonnummer 03834 8536 4444 vornehmen.

              Altigkeiten

              • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.
              • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
              • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
              • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                 

                Beitragsbild: Julia Schlichtkrull

                web.woche 04. bis 10. Oktober

                web.woche 20. bis 26. September

                Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

                 

                moritz.kalender

                Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                Veranstaltungen

                • Was? Führung “Der herbstliche Klostergarten”
                • Wann? Donnerstag, 23.09.2021, 17 Uhr
                • Wo? Im Garten des Pommerschen Landesmuseum
                • Eintritt? 5 Euro, um Voranmeldung beim Museum wird gebeten
                • Was? KlangFarben Jazz im Dom
                • Wann? Samstag, 25.09.2021, 20 Uhr
                • Wo? Dom St. Nikolai
                • Eintritt? 10 Euro, ermäßigt 8 Euro an der Abendkasse

                 

                Neuigkeiten

                • Bis zum 17.10.2021 finden die Interkulturelle Wochen statt. Das vielfältige Programm findet ihr hier.
                • Im Rahmen der interkulturellen Woche wird das Projekt “FACES OF EUROPE” von Carsten Sander gezeigt. Unter anderem wird es eine Vernissage am 24.09.2021 um 19 Uhr am Landesmuseum geben. Mehr Infos dazu gibt es hier.
                • Im Pommernhus werden zurzeit “VARIATIONEN” von Helmut Maletzke ausgestellt.

                Altigkeiten

                • Nur noch bis zum 26.09.2021 könnt die Ausstellung Expedition Nova im Rahmen des Festivals Nordischer Klang besuchen.
                • Im Kunstkubus CUBIC präsentiert der Greifswalder Künstler Urs Bumke derzeit Arbeiten zum Thema „todesmutig“.
                • Im Dom St. Nikolai findet trefft ihr zurzeit die Ausstellung des Offenen Ateliers für Menschen mit und ohne Demenz „Broken crayons still color – Die Kunst des Erinnerns“ an.
                • In der kleinen Rathausgalerie werden derzeit Fotos der Greifswalder Autorin, Fotografin und Sprachdozentin Sonja Daemen unter dem Titel “Abgelegen & Abgelegt” ausgestellt.
                • Im BioTechnikum könnt ihr (Mo-Do von 8-15:30 Uhr und Fr von 8-15 Uhr) außerdem die Fotoausstellung “Begegnungen Menschen in der Welt” von  Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel besuchen.
                • Noch bis Mitte November sind die Ergebnisse einer Kooperation des Greifswalder Dalman-Instituts mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Rahmen des bundesweiten Themenjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” – als “Ausstellung to go” in der Stadtbibliothek Greifswald zu sehen.
                • Im St. Spiritus macht derzeit (Mo-Fr 10-18 Uhr und Sa 11-14 Uhr) die Wanderausstellung „Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“ des Agus Selbsthilfe e.V. halt.
                • In ihrer Ausstellung “Woher/Wohin?” im Falladahaus begibt sich Josephine Steinfurth nicht nur auf die Suche nach den eigenen Wurzeln, sondern befasst sich auch mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von vermeintlichen Autoritäten und deren Einfluss auf Gegenwart und Zukunft.
                • In Wieck findet derzeit eine Open-Air-Ausstellung unter dem Titel “Die letzten ihrer Zunft” statt, in der Fotografien von Franz Bischof und Jan Kuchenberger die letzten im Hauptberuf tätigen Fischer*innen der deutschen Ostseeküste zu sehen sind.

                 

                 

                 

                Veranstaltungen

                Neuigkeiten

                • ArtIFARM (Artificial Intelligence in Farming) wird in den nächsten Jahren finanziell vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das Projektziel von ArtIFARM ist, im östlichen Mecklenburg-Vorpommern eine zukunftsweisende Landwirtschaft mit digitaler und (teil-)autonomer Infrastruktur zu etablieren. An ArtiFARM ist nicht nur unsere Uni beteiligt, sondern auch die Hochschulen Stralsund und Neubrandenburg.
                • Bisher konnte man sich am Fischmarkt impfen lassen. Dieses Angebot ist nun abgelaufen und das Impfzentrum am Fischmarkt ist nicht mehr geöffnet. Man kann sich weiterhin im Impfzentrum Greifswald ohne Termin impfen lassen. Dieses Angebot läuft allerdings auch Ende des Monats ab.
                • Es gibt jetzt ,,VeRa – verquer. Radio”. Dort geht es um die verschiedensten politische Themen, live aus Greifswald. Hören kann man die Sendung an geraden Kalenderwochen donnerstags um 9.00 Uhr bei Mediatop, auf 98,1 MHz und am 1. und 3. Mittwoch im Monat um 18 Uhr beim freien Radio LOHRO.
                • In manchen Bundesländern gilt bereits die 2G-Regel (genesen oder geimpft) gilt. Für Mecklenburg-Vorpommern gibt es bisher keine Festlegung, was das Thema angeht. Also gilt weiterhin die 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) für Restaurants, Hotels, Veranstaltungen etc.
                • Die 7-Tage-Inzidenz Hospitalisierung liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 0,4 (Stand: 17.09.2021). Damit steht der Landkreis auf Stufe 1 – grün. Es gibt eine neue Corona-Ampel, die in MV gilt. Dabei ist die Hospitalisierung entscheidend, im zweiten Schritt wird auf die Infektionszahlen geschaut und danach auf die ITS-Auslastung.

                Altigkeiten

                • Die Bundes-und Landtagswahlen sind am 26.09.2021. Der webmoritz. stellte den Parteien ein paar Fragen. Hier kommt ihr zu dem Artikel. Auch die Sudierendenwerke haben Fragen gestellt und dafür sogar eine eigene Website angelegt.
                • Es werden weiterhin dringend Blutspenden benötigt! Dafür wurden jetzt die Öffnungszeiten um eine Stunde verlängert. Die Spende hat Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 7 bis 16 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Ein Termin zur Blutspende kann telefonisch und online vorgenommen werden.
                • Es gibt einen digitalen Stadtplan von Greifswald. Man kann dort nach verschiedenen Themenbereichen filtern.

                  Veranstaltungen

                   

                  Neuigkeiten

                  • Momentan werden dringend Blutspender*innen gesucht! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin, Termine können über 03834/86-5478 vereinbart werden.
                  • Auf den letzten StuPa-Sitzungen konnten sich noch keine Interessierten für folgende AStA-Referate finden: Das Referat für Finanzen und Personal, für Soziale Aspekte und Gleichstellung und das Referat für Fachschaftsfinanzen sind noch zu besetzen. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel.
                  • Es gibt weitere Impftermine, zu denen ihr ohne Anmeldung hingehen könnt: Am 27.09., dem 04.10., 07.10. und 11.10. könnt ihr euch von 9:00 bis 17:00 Uhr im Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek mit BioNtech und Johnson & Johnson impfen lassen. Übrigens: Laut der Umfrage des AStA sind bereits 90 % der hiesigen Studis geimpft!
                  • Für die akademischen Gremienwahlen werden noch Studierende aus verschiedenen Fachbereichen für den Wahlausschuss und Wahlprüfungsausschuss gesucht. Voraussetzung ist, dass ihr nicht für den Senat oder Fakultätsrat kandidiert. Bei Interesse oder für weitere Informationen könnt ihr euch an den AStA-Vorsitzenden Hennis wenden.
                  • Am 27.09.2021 wird es ein Update für BigBlueButton geben! Dazu gehören verschiedene neue Funktionen oder Verbesserungen, seid also gespannt auf das Wintersemester.

                  Altigkeiten

                  • Seit dem Frühjahr 2021 forschen und lehren 50 Professorinnen an der Universität Greifswald. Damit liegt der Anteil hier von Frauen in Professuren bei 25,12%. Dazu wurde eine Broschüre „Wir sind 50“ mit Portraits der derzeitigen Professorinnen veröffentlicht.
                  • Die Innenräume der Mensen sind wieder geöffnet! Die Mensen am Loeffler-Campus und am Beitz-Platz können, ebenso wie die beiden Cafeterien Ins Grüne, unter Beachtung der Hygienemaßnahmen wieder genutzt werden.
                  • Am 1. September ist das BAföG 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen haben sich verschiedene Jugendverbände zusammengeschlossen, um eine Reformierung des Gesetzes zu fordern. Zu weiteren Infos und einer zugehörigen Petition kommt ihr hier.
                  • International haben verschiedene Studierendenorganisationen, darunter auch der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V., zu sofortigen Hilfsprogrammen und Evakuierungsmaßnahmen für afghanische Studierende und Hochschulangehörige aufgerufen. Die gesamte englischsprachige Forderung findet ihr hier.

                    Veranstaltungen

                    • Was? Schauwerkstatt Flaggenseifen
                    • Wann? Donnerstag, 23.09.2021, 14 bis 16 Uhr
                    • Wo? CDFZ
                    • Eintritt? 3 Euro zzgl. Materialkosten
                    • Noch etwas? Um Voranmeldung beim CDFZ wird gebeten.

                    Neuigkeiten

                    • Vom 24. bis 28.09.2021 findet das 13. FANTAKEL Figurentheaterfestival statt. Unter anderem wird “Die drei kleinen Schweinchen” und “Die Prinzessin auf der Erbse” gezeigt. Das ganze Programm könnt ihr auf der Website des St. Spiritus einsehen. Die Eintrittspreise liegen zwischen 5 und 8 Euro. Reservierungen könnt ihr unter der Telefonnummer 03834 8536 4444 vornehmen.

                    Altigkeiten

                    • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für Jugendliche ab 14 Jahren statt.
                    • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                    • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
                    • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                      Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                       

                      Beitragsbild: Julia Schlichtkrull

                      web.woche 04. bis 10. Oktober

                      web.woche 13. bis 19. September

                      Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                      von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

                       

                      moritz.kalender

                      Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                      Veranstaltungen

                      Neuigkeiten

                      • „Immer wieder samstags“ – dieses Motto trägt eine neue Veranstaltungsreihe in der Greifswalder Innenstadt. An jedem ersten und dritten Samstag des Monats zeigen regionale Künstler*innen auf den sogenannten „Kulturinseln“ im Schuhhagen und in der Langen Straße ihr Können.
                      • Im Kunstkubus CUBIC präsentiert der Greifswalder Künstler Urs Bumke derzeit Arbeiten zum Thema “todesmutig”.
                      • Im Dom St. Nikolai trefft ihr zurzeit die Ausstellung des Offenen Ateliers für Menschen mit und ohne Demenz “Broken crayons still color – Die Kunst des Erinnerns” an.
                      • In Wieck entlang des Rycks findet derzeit eine Open-Air-Ausstellung unter dem Titel “Die letzten ihrer Zunft” statt, in der Fotografien von Franz Bischof und Jan Kuchenberger die letzten im Hauptberuf tätigen Fischer*innen der deutschen Ostseeküste zeigen.

                      Altigkeiten

                      • Bis zum 26.09.2021 könnt ihr die Ausstellung Expedition Nova im Rahmen des Festivals Nordischer Klang besuchen.
                      • In der kleinen Rathausgalerie werden derzeit Fotos der Greifswalder Autorin, Fotografin und Sprachdozentin Sonja Daemen unter dem Titel “Abgelegen & Abgelegt” ausgestellt.
                      • Im BioTechnikum könnt ihr (Mo-Do von 8-15:30 Uhr und Fr von 8-15 Uhr) außerdem die Fotoausstellung “Begegnungen – Menschen in der Welt” von Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel besuchen.
                      • Noch bis Mitte November sind die Ergebnisse einer Kooperation des Greifswalder Dalman-Instituts mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Rahmen des bundesweiten Themenjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” als “Ausstellung to go” in der Stadtbibliothek Greifswald zu sehen.
                      • Im St. Spiritus macht derzeit (Mo-Fr 10-18 Uhr und Sa 11-14 Uhr) die Wanderausstellung “Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens” des Agus Selbsthilfe e.V. halt.
                      • In ihrer Ausstellung “Woher/Wohin?” im Falladahaus begibt sich Josephine Steinfurth nicht nur auf die Suche nach den eigenen Wurzeln, sondern befasst sich auch mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von vermeintlichen Autoritäten und deren Einfluss auf Gegenwart und Zukunft.
                      • Unter dem Titel “Experimente” zeigt das Pommernhus derzeit Werke von Josephine Steinfurth, Heidrun Kropka und Horst-Werner Schneider.
                      • Noch bis Ende September bietet das Segelschulschiff GREIF seine Open Ship Führungen jeden Samstag und Sonntag von 11 bis 17:30 Uhr an. Treffpunkt dafür ist der Liegeplatz der Greif an der Spitze der Südmole in Wieck. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Artikel.

                       

                      Veranstaltungen

                      • Was? Podiumsdiskussion zur Wahl “Der Mensch lebt nicht vom Brot allein… Kultur und Kunst als Lebensmittel”
                      • Wann? Dienstag, 14.09.2021, 19 Uhr
                      • Wo? im Kaisersaal der Stadthalle
                      • Was? DemokraTische
                      • Wann? Montag, 06.09.2021, bis Sonntag, 19.09.2021
                      • Wo? Hier findet ihr die verschiedenen Veranstaltungen und Orte.
                      • Was erwartet mich? Insgesamt 13 Gesprächsrunden mit anderen Greifswalder Bürger*innen über verschiedene aktuelle und regionale Themen. Weitere Infos auch in diesem Artikel.

                      Neuigkeiten

                      • Es gibt einen digitalen Stadtplan von Greifswald. Dort kann man nach verschiedenen Themenbereichen filtern.
                      • Die Bundes- und Landtagswahlen sind am 26.09.2021. Der webmoritz. stellte den Parteien ein paar Fragen. Hier kommt ihr zu dem Artikel. Auch die Sudierendenwerke haben Fragen gestellt und dafür sogar eine eigene Website angelegt.
                      • Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 38,2 (Stand: 10.09.2021). Damit steht der Landkreis auf Stufe 1 – grün. Die Ampelstufen werden gebildet durch Inzidenz, Inzidenz der Hospitalisierten und der ITS-Auslastung.

                      Altigkeiten

                      • Es werden weiterhin dringend Blutspenden benötigt! Dafür wurden jetzt die Öffnungszeiten um eine Stunde verlängert. Die Spende hat Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 7 bis 16 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Ein Termin zur Blutspende kann telefonisch (03834/86-5478) und online vorgenommen werden. Mehr Infos auf der Website der Unimedizin.

                          Veranstaltungen

                          • Was? 3. ordentliche Sitzung des Medienausschusses
                          • Wann? Montag, den 13.09.2021, 16 Uhr, s.t.
                          • Wo? im Seminarraum 1.13 am Ernst-Lohmeyer-Platz 3.
                          • Was wird besprochen? Feedback zu den einzelnen Redaktionen. Außerdem wird gewählt (Vorsitz Medienausschuss und stellvertretende Chefredaktion moritz.tv).
                          • Was? 3. ordentliche Sitzung des Haushaltsausschusses 
                          • Wann? Montag, 13.09.2021, 20 Uhr c.t.
                          • Wo? über den BBB-Raum bei moodle (der Gastzugang kann bei stupa_hha@uni-greifswald.de erfragt werden).
                          • Was wird besprochen? unter anderem der Finanzantrag “Ersti-Woche Kiste-Konzert”
                          • Was? 8. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                          • Wann? Dienstag, 14.09.2021, 20 Uhr c.t.
                          • Wo? digital über den moodle-Kurs des StuPas
                          • Was wird besprochen? unter anderem der Satzungsänderungsantrag zur Wahlordnung
                          • Was? Podiumsdiskussion zu den Wahlen
                          • Wann? Dienstag, 14.09.2021, 13:00-14:30 Uhr
                          • Wo? Hörsaal 3/4, Ernst-Lohmeyer-Platz 6
                          • Was erwartet mich? Eingeladen sind die Direktmandaten für den Landkreis. Zentrale Themen sind die Hochschul- und Wissenschaftpolitik, also die für die Studierenden und Mitarbeitenden der Uni zentralen Themen, im Anschluss habt ihr aber natürlich selbst die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen oder mitzudiskutieren.
                          • Was? Sitzung der Fachschaftskonferenz (FSK)
                          • Wann? Mittwoch, 15.09.2021, 18 Uhr c.t.
                          • Wo? digital über den moodle-Kurs der FSK
                          • Was wird besprochen? unter anderem die Wahl der AG SHA und die Erstiwoche

                          Neuigkeiten

                          • Freie AStA-Referate: Finanzen und Personal, Soziale Aspekte und Gleichstellung, Fachschaftsfinanzen. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel. Die nächste StuPa-Sitzung, auf der ihr euch bewerben könnt, ist am Dienstag, den 14. September, digital über den moodle-Kurs des StuPa.
                          • Außerdem ist derzeit bei den moritz.medien die Stelle der stellvertretenden Chefredaktion von moritz.tv ausgeschrieben. Gewählt wird auf der nächsten Medienausschusssitzung am Montag, den 13. September, um 16 Uhr (Seminarraum 1.13 ELP 3).
                          • Seit dem Frühjahr 2021 forschen und lehren 50 Professorinnen an der Universität Greifswald. Damit liegt der Anteil hier von Frauen in Professuren bei 25,12%. Dazu wurde eine Broschüre “Wir sind 50” mit Portraits der derzeitigen Professorinnen veröffentlicht.
                          • Eine Forschungsgruppe der Greifswalder Unimedizin hat im New England Journal of Medicine neue Erkenntnisse zu der AstraZeneca-Impfung veröffentlicht. Demnach verschwinden die gefährlichen Anti-PF4-Antikörper, welche zu einer Hirnvenenthrombose führen können, in der Regel 3 Monate nach der ersten Impfung. Das führt zu einer dementsprechenden Empfehlung für den Abstand der Zweitimfpung, was international von wichtiger Bedeutung ist.

                          Altigkeiten

                          • Die Innenräume der Mensen sind wieder geöffnet! Die Mensen am Loeffler-Campus und am Beitz-Platz können, ebenso wie die beiden Cafeterien Ins Grüne, unter Beachtung der Hygienemaßnahmen wieder genutzt werden.
                          • Am 1. September ist das BAföG 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen haben sich verschiedene Jugendverbände zusammengeschlossen, um eine Reformierung des Gesetzes zu fordern. Zu weiteren Infos und einer zugehörigen Petition kommt ihr hier.
                          • International haben verschiedene Studierendenorganisationen, darunter auch der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V., zu sofortigen Hilfsprogrammen und Evakuierungsmaßnahmen für afghanische Studierende und Hochschulangehörige aufgerufen. Die gesamte englischsprachige Forderung findet ihr hier.

                            Veranstaltungen

                            • Was? U18-Wahl
                            • Wann? Freitag, 17.09.2021, 12 bis 18 Uhr (klex) und 14 bis 18 Uhr (Labyrinth)
                            • Wo? Kinder- und Jugendhaus Labyrinth un Jugendzentrum klex
                            • Worum geht’s? Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre können an diesem Tag ihre Stimme abgeben und damit symbolisch zeigen, wie junge Menschen bei den Landtags- und Bundestagswahlen abstimmen würden.

                            Altigkeiten

                            • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für Jugendliche ab 14 Jahren statt.
                            • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                            • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
                            • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                              Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                               

                              Beitragsbild: Julia Schlichtkrull

                              web.woche 04. bis 10. Oktober

                              web.woche 6. bis 12. September

                              Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                              von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

                               

                              moritz.kalender

                              Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                              Veranstaltungen

                              • Was? Filmvorführung mit Gedichten von Sibylla Schwarz
                              • Wann? Donnerstag, 09.09.2021, 20 Uhr
                              • Wo? Jacobikirche
                              • Eintritt? frei
                              • Was? StuThe – JammIn
                              • Wann? Freitag, 10.09.2021, ab 18 Uhr
                              • Wo? auf dem Hof der Kulturvilla Greifmusic, Hans-Fallada-Str. 20
                              • Was? Kunstprozession von Pauline Stopp – WURMLAUF
                              • Wann? Samstag, 11.09.2021, 15 Uhr
                              • Wo? Von Wieck bis zum Marktplatz
                              • Eintritt? frei

                              Neuigkeiten

                              • Bis zum 26.09.2021 könnt die Ausstellung Expedition Nova im Rahmen des Festivals Nordischer Klang besuchen.
                              • In der kleinen Rathausgalerie werden derzeit Fotos der Greifswalder Autorin, Fotografin und Sprachdozentin Sonja Daemen unter dem Titel “Abgelegen & Abgelegt” ausgestellt.
                              • Im BioTechnikum könnt ihr (Montag bis Donnerstag von 8 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr) außerdem die Fotoausstellung “Begegnungen – Menschen in der Welt” von  Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel besuchen.
                              • Noch bis Mitte November sind die Ergebnisse einer Kooperation des Greifswalder Dalman-Instituts mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Rahmen des bundesweiten Themenjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” – als “Ausstellung to go” in der Stadtbibliothek Greifswald zu sehen.
                              • Im St. Spiritus macht derzeit (Montag bis Fr von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 11 bis 14 Uhr) die Wanderausstellung “Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens” des Agus Selbsthilfe e.V. halt.
                              • Im Kunstkubus CUBIC könnt ihr noch bis zum 08.09.2021 die Installation “Material & Eigenschaft” von Johanna Herrmann bestaunen.
                              • In ihrer Ausstellung “Woher/Wohin?” im Falladahaus begibt sich Josephine Steinfurth nicht nur auf die Suche nach den eigenen Wurzeln, sondern befasst sich auch mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von vermeintlichen Autoritäten und deren Einfluss auf Gegenwart und Zukunft.
                              • In Wieck findet ab dem 10.09.2021 eine Open-Air-Ausstellung unter dem Titel “Die letzten ihrer Zunft” statt, in der Fotografien von Franz Bischof und Jan Kuchenberger die letzten im Hauptberuf tätigen Fischer*innen der deutschen Ostseeküste zu sehen sind.

                              Altigkeiten

                              • Unter dem Titel “Experimente” zeigt das Pommernhus derzeit Werke von Josephine Steinfurth, Heidrun Kropka und Horst-Werner Schneider.
                              • Noch bis Ende September bietet das Segelschulschiff GREIF seine Open Ship Führungen jeden Samstag und Sonntag von jeweils 11 bis 17:30 Uhr an. Treffpunkt dafür ist der Liegeplatz der Greif an der Spitze der Südmole in Wieck. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Artikel.

                               

                               

                              Veranstaltungen

                              • Was? Klimacamp
                              • Wann? Sonntag, 05.09.2021, bis Sonntag, 12.09.2021
                              • Wo? am Mühlentor
                              • Was? DemokraTische
                              • Wann? Montag, 06.09.2021, bis Sonntag, 19.09.2021
                              • Wo? Hier findet ihr die verschiedenen Veranstaltungen und Orte.
                              • Was erwartet mich? Insgesamt 13 Gesprächsrunden mit anderen Greifswalder Bürger*innen über verschiedene aktuelle und regionale Themen. Weitere Infos auch in diesem Artikel.
                              • Was? Bildungsdemonstration
                              • Wann? Samstag, 11.09.2021, 13 Uhr
                              • Wo? vom Berthold Beitz Platz bis zum Rubenowplatz

                              Neuigkeiten

                              • Es werden weiterhin dringend Blutspenden benötigt! Dafür wurden jetzt die Öffnungszeiten um eine Stunde verlängert. Die Spende hat Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 7 bis 16 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Ein Termin zur Blutspende kann telefonisch und online vorgenommen werden.
                              • Die Bundes-und Landtagswahlen sind am 26.09.2021. Der webmoritz. stellte den Parteien ein paar Fragen. Hier kommt ihr zu dem Artikel. Auch die Sudierendenwerke haben Fragen gestellt und dafür sogar eine eigene Website angelegt.
                              • Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 40,7 (Stand: 03.09.2021). Damit steht der Landkreis auf Stufe 1 – grün. Die Ampelstufen werden gebildet durch Inzidenz, Inzidenz der Hospitalisierten und der ITS-Auslastung.

                                  Veranstaltungen

                                  • Was? Summer School 2021: Lehren lernen praktisch und kompakt
                                  • Wann? Montag, 06.09.2021, bis Freitag, 10.09.2021, jeweils von 9 bis 13 Uhr
                                  • Wo? Hier könnt ihr euch für den Workshop anmelden.
                                  • Was erwartet mich? Nachwuchslehrende erhalten hier eine praxisorientierte Einführung in die moderne Hochschullehre und die Arbeit an eigenen Lehrprojekten.
                                  • Was? Ordentliche AStA-Sitzung
                                  • Wann? Montag, 06.09.2021, 20 Uhr c.t.
                                  • Wo? Hörsaal 1 am Ernst-Lohmeyer-Platz 6
                                  • Was wird besprochen? Unter anderem die Erstiwoche, die Bildungsdemo und die Nacht der offenen Clubs.
                                  • Was? Vorstellung des Bachelorstudiengangs Physik
                                  • Wann? Dienstag, 07.09.2021, 16:30 bis 17:30 Uhr
                                  • Wo? Online; der Link wird vorab hier veröffentlicht.
                                  • Was? Ordentliche SKL-Sitzung (Ständige Kommission Lehramt)
                                  • Wann? Mittwoch, 08.09.2021, 18 Uhr c.t.
                                  • Wo? über BBB, den Raum findet ihr im studentischen Moodlekurs der Ständigen Kommission Lehramt
                                  • Was wird besprochen? Unter anderem die Wahl des stud. GULB-Mitgliedes und der Workload.
                                  • Was? 2. außerordentliche StuPa-Sitzung
                                  • Wann? Dienstag, 07.09.2021, 20 Uhr c.t.
                                  • Wo? BBB, über den Moodlekurs des StuPas
                                  • Was wird besprochen? Dieses Mal geht es um wichtige Satzungsänderungen. Wenn diese am Dienstag bereits in die 2. Lesung gehen und gleich abgestimmt werden müssen, ist eine 2/3-Mehrheit erforderlich. Es wird daher um zahlreiches Erscheinen gebeten. Die Änderungsvorschläge finden alle StuPist*innen bereits vorab in ihrem Mailpostfach. Solltet ihr weitere Vorschläge haben, könnt ihr diese gerne schon jetzt an Bianca (asta_hopo@uni-greifswald.de) weiterleiten.

                                  Neuigkeiten

                                  • Von Montag, dem 06. September, bis Samstag, den 11. September, findet das IX. Greifswalder PolonicumCieszyn, Těšín, Teschen. One region, one culture?” des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald statt. Dazu werden jeden Tag verschiedene Seminare rund um die Kultur und Sprache Polens angeboten.
                                  • Auf der letzten StuPa-Sitzung wurden weitere AStA-Referate besetzt. Immer noch frei sind das Referat für Finanzen und Personal, das Referat für Soziale Aspekte und Gleichstellung sowie das Referat für Fachschaftsfinanzen. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel.
                                  • Außerdem ist derzeit bei den moritz.medien die Stelle der stellvertretenden Chefredaktion von moritz.tv ausgeschrieben. Gewählt wird auf der nächsten Medienausschusssitzung am Montag, den 13. September.
                                  • Im internationalen THE World University Ranking 2022 schaffte es die Universität Greifswald unter die besten 400 Universitäten, also die besten 25 Prozent. Deutschlandweit steht sie gemeinsam mit anderen Universitäten auf dem 34. Platz.
                                  • Am 1. September ist das BAföG 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen haben sich verschiedene Jugendverbände zusammengeschlossen, um eine Reformierung des Gesetzes zu fordern. Zu weiteren Infos und einer zugehörigen Petition kommt ihr hier.
                                  • Der Greifswalder Professor Dr. Dr. h.c. Hans Joosten, der an unserer Uni unter anderem als Arbeitsgruppenleiter für Moorkunde und Paläoökologie tätig ist, wurde für seine Arbeit mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet.
                                  • Dr. Oliver Otto wurde zum Universitätsprofessor im Fach „Zelluläre Biophysik“ an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Greifswald ernannt. Herr Dr. Otto ist bereits seit 2016 an der Universität Greifswald in Forschung und Lehre tätig.
                                  • International haben verschiedene Studierendenorganisationen, darunter auch der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) e.V., zu sofortigen Hilfsprogrammen und Evakuierungsmaßnahmen für afghanische Studierende und Hochschulangehörige aufgerufen. Die gesamte englischsprachige Forderung findet ihr hier.

                                  Altigkeiten

                                  • Die Innenräume der Mensen sind wieder geöffnet! Die Mensen am Loeffler-Campus und am Beitz-Platz können, ebenso wie die beiden Cafeterien Ins Grüne, unter Beachtung der Hygienemaßnahmen wieder genutzt werden.

                                    Veranstaltungen

                                    • Was? Schauwerkstatt – Bernsteinseifen
                                    • Wann? Donnerstag, 09.09.2021, 14 bis 16 Uhr
                                    • Wo?  CDFZ
                                    • Eintritt? 3 Euro Werkstattgebühr zzgl. Materialkosten
                                    • Noch etwas? Um Voranmeldung im CDFZ wird gebeten.

                                    Neuigkeiten

                                    Altigkeiten

                                    • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                                    • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
                                    • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                                      Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                       

                                      Beitragsbild: Julia Schlichtkrull

                                      web.woche 04. bis 10. Oktober

                                      web.woche 19. bis 25. Juli

                                      Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                                      von Annica Brommann, Maret Becker und Nina Jungierek

                                       

                                      moritz.kalender

                                      Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                                      Veranstaltungen

                                      • Was? Klavierimprovisationen mit Barbara Ullrich
                                      • Wann? Donnerstag, 22.07.2021, 15 bis 17 Uhr
                                      • Wo? Im Literatursalon der Schwalbe
                                      • Was? Klostergartenführung mit Anett Stolte – ” Der Klostergarten im Hochsommer”
                                      • Wann? Donnerstag, 22.07.2021, 17 Uhr
                                      • Wo? Pommersches Landesmuseum
                                      • Eintritt? 5 Euro
                                      • Was? Performance-Tag und Kunstaktionen verschiedener Künstler*innen
                                      • Wann? Samstag, 24.07.2021, ab 18 Uhr
                                      • Wo? rund um den Kunstkubus CUBIC

                                      Neuigkeiten

                                      • Nach einem erfolgreichen digitalen Start im Mai wird das Kulturfestival Nordischer Klang vom 20. bis zum 25. Juli mit Konzerten, Ausstellungen sowie weiteren Kulturveranstaltungen in Präsenz fortgesetzt. Das Programm und alle weiteren Infos findet ihr auf der Website des Nordischen Klangs.
                                      • Unter dem Titel “Experimente” zeigt das Pommernhus derzeit Werke von Josephine Steinfurth, Heidrun Kropka und Horst-Werner Schneider.

                                      Altigkeiten

                                      • Im St. Spiritus findet anlässlich der Eldenaer Jazz Evenings “Eine kleine Fotoschau” bis zum 31. Juli statt. Die Ausstellung kann im Hauptgebäude Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr besucht werden.
                                      • Bis September bietet das Segelschulschiff GREIF wieder seine Open Ship Führungen jeden Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17:30 Uhr an. Treffpunkt dafür ist der Liegeplatz Greif an der Spitze der Südmole in Wieck. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Artikel.
                                      • Noch bis zum 30.07. laden die Künstlerin Katharina Kierzek und der Künstler Kai Niebuhr zu ihrer Ausstellung mit dem Titel „Abwesenheitsschlendern“ in die Galerie des St. Spiritus ein. Der Eintritt ist frei und erfolgt nach der Eröffnung am Montag (14.06.) um 18 Uhr immer Montag bis Freitag jeweils von 12 bis 17 Uhr.

                                       

                                       

                                      Veranstaltungen

                                      • Was? #unteilbar MV Fahrrad-Demo
                                      • Wann? Freitag, 23.07.2021, 16 Uhr
                                      • Wo? Los geht’s am Fischmarkt.

                                      Neuigkeiten

                                      • Es ist nun auch das Impfen im Impfzentrum möglich, ohne einen Termin zu haben.
                                      • Im Juli und August könnt ihr täglich um 11 Uhr und 14 Uhr an einem öffentlichen Altstadtrundgang teilnehmen. Der Start ist vor der Greifswald-Info. Der gleiche Start gilt für die Nachtwächterführung, die  jeden Freitag um 20 Uhr stattfindet.
                                      • Es werden weiterhin Wahlhelfer*innen für die Bundes- und Landtagswahlen am 26.09.2021 gesucht. Hier könnt ihr euch online anmelden. Es gibt übrigens eine Entlohnung von 40 Euro.
                                      • In Mecklenburg-Vorpommern und der ganzen Bundesrepublik wurde angefangen, die Geschäfte, Restaurants und den Tourismus wieder zu öffnen. Hier findet ihr nähere Informationen zu den Regeln, die in Mecklenburg-Vorpommern gelten. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Vorpommern-Greifswald zur Zeit bei 2,1 (Stand: 16.07.2021). Außerdem findet ihr auf dem webmoritz. noch einen Artikel zu den neuen Regelungen.

                                      Altigkeiten

                                      Veranstaltungen

                                      • Was? FSK-Sitzung
                                      • Wann? Dienstag, 20.07.2021, 18:30 Uhr
                                      • Wo? BBB im Moodle-Kurs
                                      • Was wird besprochen? Unter anderem die Wahl für die AG SHA und die Aussprache zur Abstimmungsvorlage
                                      • Was? 6. ordentliche StuPa-Sitzung
                                      • Wann? Dienstag, 20.07.2021, 20:15 Uhr
                                      • Wo? Ernst-Lohmeyer-Platz 6, Hörsaal 3/4
                                      • Was wird besprochen? Unter anderem Berichte, Wahlen und der Antrag “Kein Comeback für Prof. Dr. Ralph Weber”

                                      Neuigkeiten

                                      • Am Montag, den 26. Juli, habt ihr die Möglichkeit, euch im Besprechungsraum der Zentralen Universitätsbibliothek am Berthold-Beitz-Platz von 09 bis 17 Uhr mit BionTech oder Johnson & Johnson impfen zu lassen! Ihr braucht keinen Termin, lediglich euren Personal- und Studiausweis sowie euren Impfpass.
                                      • Momentan werden dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin, Termine können über 03834/86-5478 vereinbart werden.
                                      • Auf der letzten StuPa-Sitzung wurden weitere AStA-Referate besetzt. Immer noch frei sind das Referat für Finanzen, Fachschaftsfinanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Grafikdesign, Internationales und Antirassismus sowie soziale Aspekte und Gleichstellung. Die Referatsbeschreibungen findet ihr im Studierendenportal oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                                      Altigkeiten

                                      • Die offizielle Rückmeldefrist hat wieder begonnen. Alle Infos findet ihr auf dieser Seite der Uni – denkt an den höheren Betrag von 90€!
                                      • Aktuell habt ihr immer noch die Möglichkeit, euch ohne Voranmeldung (aber mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung) mit BioNTech oder Moderna impfen zu lassen. Das Angebot gilt von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr im Impfzentrum Brandteichstraße.
                                      • Die Innenräume der Mensen sind wieder geöffnet! Das Grüne am Loeffler-Campus und die Mensa am Beitz-Platz können mit Anmeldung und unter Beachtung der Hygienemaßnahmen wieder genutzt werden.
                                      • Das Rektorat hat angesichts der 100 Tages-Marke im Amt am 09.07. um formloses Feedback gebeten. Wenn ihr also erste Rückmeldungen habt, dann könnt ihr diese bis Mitte August per Mail an prorektorin-kommunikation@uni-greifswald.de oder anonym per Hauspost einreichen.
                                      • Bis zum 30. Juli ist das Deutschlandstipendium an der Uni Greifswald ausgeschrieben. Die Höhe beträgt 300€/Monat. Es können sich Studis bewerben, die herausragende Leistungen im Studium oder im Beruf erbracht haben oder erwarten lassen.
                                      • Zum Wintersemester startet der neue Masterstudiengang Medizinphysik! Die Einschreibung ist bis Ende Juli möglich.

                                      Veranstaltungen

                                      Neuigkeiten

                                      • Während der Sommerferien finden im St. Spiritus die Kinder-Kunst-Tage statt. Hierbei werden in jeder Ferienwoche jeweils Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr verschiedene Kurse angeboten. Diese Woche steht Schmuckdesign aus Papier auf dem Programm. Die Kosten für das Entertainment belaufen sich auf 3 Euro pro Tag und Person. Die Kurse sind für Kinder ab 7 Jahren geeignet und eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03834 85364444 ist erforderlich. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Website des St. Spiritus.

                                      Altigkeiten 

                                      • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                                      • Über den Hochschulsport können Universitätsangehörige mit Kindern den Sportraum der Fallada-Str. 1 kostenlos nutzen. Auf der Website des Hochschulsports könnt ihr den Raum in einer für euch passenden Zeit buchen.
                                      • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.
                                      • Die ComputerSpielSchule Greifswald findet wieder statt. Zu den üblichen Öffnungszeiten des Jugendzentrums klex können Kinder und Jugendliche in der Zeit von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr mit ehrenamtlichen Medienpädagogen*innen gemeinsam Videospiele spielen, Roboter ausprobieren und einen schönen Tag verbringen. Das gesamte Angebot ist kostenlos.

                                      Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                       

                                      Beitragsbild: Julia Schlichtkrull