web.woche 19. September bis 25. September

web.woche 19. September bis 25. September

Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

moritz.kalender

Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Dienstag 1. November
Mittwoch 2. November
Donnerstag 3. November
Freitag 4. November
Samstag 5. November
Sonntag 6. November
Montag 7. November
Dienstag 8. November
Mittwoch 9. November
Donnerstag 10. November
Freitag 11. November
Samstag 12. November
Sonntag 13. November
Montag 14. November
Dienstag 15. November
Mittwoch 16. November
Donnerstag 17. November
Freitag 18. November
Samstag 19. November
Sonntag 20. November
Montag 21. November
  • 09:00 – 10:00 Schmücken der Weihnachtstanne
  • 16:00 – 17:00 Reparatur-Café
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: Städtische Elitekultur im südwestlichen Ostseeraum (12.–14. Jahrhundert) – soziale Dynamik und materielle Kultur in raumübergreifender Perspektive
  • 18:30 – 20:00 Sitzung der AG SHA
  • 19:00 – 20:30 Lesung: Das Licht der Frauen
  • 20:00 – 21:00 Filmvorführung: „Ballade von der weißen Kuh/Ghasideyeh gave sefid“ (OmdtU)
  • 20:15 – 21:45 Ordentliche AStA-Sitzung
Dienstag 22. November
  • 13:00 – 14:00 Fahrraddemo für Bildung
  • 14:15 – 16:15 Studentische Vollversammlung
  • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
Mittwoch 23. November
  • 16:30 – 19:00 Filmvorführung und Diskussion: Teachers for Life – Lernen aus Verbundenheit
  • 18:00 – 19:30 Vorlesung: Das Geschäftsmodell – Pflicht und Kür für Startups
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Klima, Rohstoffverfügbarkeit und Energiewende
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: Plurilinguale Erziehung im Migrationskontext: ein Projekt zur pommerschen Sprache
  • 20:00 – 21:00 Orgelkonzert
Donnerstag 24. November
  • 11:00 – 12:00 Eröffnung des Greifswalder Weihnachtsmarktes
  • 16:30 – 19:00 Meet Discuss Create: TI & KHZG: Status quo – Was geht bereits und was erwartet uns 2023?
  • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Borreliose, Affenpocken & Co: Wie springen Krankheiten vom Tier auf den Menschen über?
  • 18:15 – 19:45 Public Talk: Opera/Nation-Building. Perspectives on the new opera house in Copenhagen (englisch)
  • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
  • 19:30 – 21:00 Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg
  • 19:30 – 21:00 Lesung und Diskussion: „Earth for All“ mit Petra Künkel
Freitag 25. November
  • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
  • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
  • 19:00 – 20:00 Lesung: „Malagash“ mit Tobias Reußwig
  • 19:00 – 21:00 U20 Poetry Slam
  • 20:00 – 21:00 Nachtwächterführung
Samstag 26. November
  • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
  • 10:00 Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt
  • 11:30 – 13:30 Workshop: Seifenallerlei
  • 13:00 – 14:00 Adventsbasar der Freien Waldorfschule Greifswald mit Hort und Waldorfkindergarten
  • 15:00 – 16:00 Weihnachtsmannführung
Sonntag 27. November
  • Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt Endet 11:00
  • 13:00 – 14:00 Adventsshopping Wann?Sonntag, 27.11.202
  • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
  • 15:00 – 16:00 Ankunft des Weihnachtsmannes
  • 17:00 – 18:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
  • 17:30 – 18:30 Adventskonzert mit Jockel Seefeldt
  • 19:00 – 20:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
Montag 28. November
  • 18:00 – 19:00 Sitzung der Gender Trouble AG
  • 18:30 – 19:30 Umsetzung einer inklusiven Schule am Beispiel des Rügener Inklusionsmodells
  • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammstisch
  • 20:00 – 21:00 Forum für psychische Gesundheit: Save the Children
  • 20:00 – 22:00 Konzert des Chortippus und Filmvorführung: „Bettina“
Dienstag 29. November
  • 14:00 – 16:00 Workshop: Weihnachtskerzen
  • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Die Weihnachtsgans Auguste“
  • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: „I want you to panic”: Adaptivität von Klimaemotionen am Beispiel Klimaangst
  • 20:00 – 21:00 13. ordentliche Sitzungdes Studierendenparlaments
Mittwoch 30. November
  • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
  • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
  • 17:30 – 18:30 Friedensgebiet zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
  • 18:00 – 19:00 Gedenkkerzen aufstellen zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
  • 18:00 – 19:00 Vortrag Weimar in Pommern - Oberpräsident Julius Lippmann (1919-1930)
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Born in Evin“
Donnerstag 1. Dezember
  • 16:00 – 17:00 Netzwerk-Café
  • 18:00 – 19:00 Karriere mit Lehramtsstudium
  • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: African perspective on One Health
Freitag 2. Dezember
  • 10:00 – 12:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
  • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
  • 16:00 – 17:30 Filmvorführung: „Bo und der Weihnachtsstern“
  • 18:00 – 19:00 Event Politics & Games, Episode II: Victoria 3 - Monarchie oder Demokratie? Kapitalismus oder Kommunismus? Wir lenken eine Gesellschaft durch das 19. Jahrhundert
  • 19:30 – 21:00 Konzert von Julvisor
Samstag 3. Dezember
  • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
  • 10:00 Wiecker Adventsmarkt
  • 13:30 – 14:30 Winterfest in der STRAZE
  • 14:00 – 15:00 WGG-Weihnachtsmarkt
  • 17:00 – 18:00 Adventskonzert der Chöre von St. Spiritus
  • 19:00 – 21:00 Filmvorführung: „Mittagsstunde“
Sonntag 4. Dezember
  • Wiecker Adventsmarkt Endet 11:00
  • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
  • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
  • 17:00 – 18:00 Weihnachtliches Kinderprogramm mit Silly Willy
  • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalischer Adventsgottesdienst
  • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Der Hannibal-Komplex“
Montag 5. Dezember
Dienstag 6. Dezember
Mittwoch 7. Dezember
Donnerstag 8. Dezember
Freitag 9. Dezember
Samstag 10. Dezember
Sonntag 11. Dezember
Montag 12. Dezember
Dienstag 13. Dezember
Mittwoch 14. Dezember
Donnerstag 15. Dezember
Freitag 16. Dezember
Samstag 17. Dezember
Sonntag 18. Dezember
Montag 19. Dezember
Dienstag 20. Dezember
Mittwoch 21. Dezember
Donnerstag 22. Dezember
Freitag 23. Dezember
Samstag 24. Dezember
Sonntag 25. Dezember
Montag 26. Dezember
Dienstag 27. Dezember
Mittwoch 28. Dezember
Donnerstag 29. Dezember
Freitag 30. Dezember
Samstag 31. Dezember

Veranstaltungen

    • Was? Mitsing-Nachmittag zum Welt-Alzheimer-Tag
    • Wann? Mittwoch, 21.09.2022, 16 Uhr
    • Wo? St. Spiritus
    • Was? Tea Time im Klostergarten
    • Wann? Donnerstag, 22.09.2022, 15 Uhr
    • Wo? Pommersches Landesmuseum
    • Anmeldung? Reservierungen können unter der Telefonnummer 03834 8870737 vorgenommen werden.

          Neuigkeiten

          Altigkeiten

          Veranstaltungen

            • Was? Laufdemonstration Globaler Klimastreik
            • Wann? Freitag, 23.09.2022, 15 Uhr
            • Wo? Startpunkt ist das Mühlentor

              Neuigkeiten

              • Die DemokraTische finden wieder stattfinden. Nämlich schon seit dem 11. September. Sie werden noch bis zum 23. September gehen. Ziel der Veranstalter*innen ist es, die Stadt zusammen weiterzuentwickeln. Der Schwerpunkt der Gesprächsrunden liegt auf der Bürger*innenbeteiligung. 
              • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.

              Altigkeiten

              • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
              • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

              Veranstaltungen

              Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

              • Was? 5. Sitzung des Medienausschusses
              • Wann? Montag, 19.09.2022, 17 Uhr c.t.
              • Wo? Seminarraum 1.13 am Ernst-Lohmeyer-Platz 3
              • Was wird besprochen? Unter anderem wird über Feedback zu den moritz.medien gesprochen.
              • Was? 9. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
              • Wann? Dienstag, 20.09.2022, 20 Uhr c.t.
              • Wo? Hörsaal 1 Rubenowstr. (Altes Audimax)
              • Was wird besprochen? Es geht unter anderem um verschiedene Satzungsänderungen und um die Festlegung eines Wahlzeitraums.
              • Was? Ideenwerkstatt „Klima und Gesundheit“
              • Wann? Freitag, 23.09.2022 bis Samstag, 24.06.2022
              • Wo? ZPP Greifswald (Wollweberstraße 1–3)
              • Anmeldung? Um Anmeldung per E-Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wird gebeten.

                      Neuigkeiten

                      • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                      Hochschulpolitik und Universitäres:

                      • Der AStA hat eine Notwohnraumbörse eingerichtet. In diesem Artikel des webmoritz. erfahrt ihr mehr dazu.
                      • Die Uni plant das Wintersemester in Präsenz durchzuführen.
                      • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist bereits im App Store und bei Google Play verfügbar, aber noch sind nicht alle Funktionen freigeschaltet.
                      • Bei der letzten StuPa-Sitzung wurden bereits einige AStA-Referate besetzt. In diesem Artikel findet ihr alles rund um die Wahl und die noch offenen Positionen.
                      • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem der studentische Prorektor Hennis Herbst über Nachhaltigkeit und Energie spricht.
                      • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                      Ukraine:

                      • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                      • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                      • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                      Corona:

                      • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Sommersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                      • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                      • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                          Altigkeiten

                          • Zum kommenden Wintersemester wird an der Philosophischen Fakultät in Kooperation mit der Universität Szczecin der Double-Degree-Studiengang „Lehramt Deutsch-Polnisch binational“ eröffnet. Damit werden Lehrämter ausgebildet, die Deutsch und Polnisch als Erst- sowie als Fremdsprache unterrichten können.
                          • Zum Wintersemester wird im Fachbereich Biologie der englischsprachige Masterstudiengang Infection Biology & Immunology eröffnet.
                          • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                          • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                          • Bei der Senatssitzung im Februar wurden Hennis Herbst als studentischer Prorektor und Prof. Dr. Ralf Schneider als Nachfolger von Prof. Dr. Lars Kaderali für das Amt der Prorektors der Bereiche Forschung, Digitalisierung und Transfer gewählt. In diesem webmoritz.-Artikel könnt ihr euch über Hennis und seine Pläne für seine Amtszeit informieren.
                          • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                           

                          Veranstaltungen

                            Neuigkeiten

                            • Von Donnerstag (22.09.2022) bis zum Sonntag (25.09.2022) das Figurentheaterfestival FANTAKEL statt. Das bunte Programm könnt ihr auf der Webseite des St. Spiritus einsehen.

                            Altigkeiten

                            • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
                            • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

                            Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                            Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                            20. Greifswalder Kulturnacht

                            20. Greifswalder Kulturnacht

                            An diesem Freitag findet zum zwanzigsten Mal die Greifswalder Kulturnacht statt. Hierbei bieten über 50 Veranstaltende einen Einblick in das Kulturleben unserer Stadt. Es wird Konzerte, Lesungen, Theater, Workshops, Führungen, Ausstellungen und einiges mehr geben. Zum 20-jährigen Jubiläum finden die Veranstaltungen an mehr Orten statt als je zuvor.

                            Den offiziellen Auftakt bilden die Singenden Balkone in Schönwalde II. Daran schließen sich zahlreiche Konzerte in der ganzen Stadt an, aber es gibt auch die Möglichkeit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Zum Beispiel im Club 9 auf der After-Show-Party. Ein altbekanntes Highlight ist das Friedhofsgeflüster, das dieses Mal im Studentenclub Kiste stattfindet.

                            Neu dazugekommen ist der KATAPULT-Verlag mit einer Lesung aus seinem aktuellen Programm. Die eigenen ausgelesenen Bücher kann man auf dem großen Bücherflohmarkt im Foyer der Stadtbibliothek gegen andere eintauschen.

                            Viele der Veranstaltung sind kurzweilig und kostenfrei, bzw. gegen einen symbolischen Preis zu besuchen. Das volle Programm findet ihr unter folgendem Link: Programm – Kulturnacht.

                            Weitere Highlights:
                            Singende & Offene Moschee: Das Islamische Kulturforum öffnet seine Türen und bietet Tee, Kaffee und orientalischen Köstlichkeiten, ab 18:00 Uhr.
                            Institut für Ethik und Geschichte der Medizin: Die Greifswalder Eiserne Lunge steht für die Geschichte der Polio und erzählt von den schweren Epidemien dieser Krankheit im 20. Jahrhundert, 20:00 – 20:45 Uhr.
                            Sternwarte: Bei gutem Wetter können diverse Planeten, der Mond und der Kugelsternhaufen M13 beobacht werden, 20:00-23:00 Uhr.

                            Das Wichtigste auf einen Blick:
                            Was? Greifswalder Kulturnacht
                            Wann? Freitag, 09.09.2022, ab 17 Uhr
                            Wo? Überall in Greifswald

                            Beitragsbild: Roberto Plucinski

                            web.woche 19. September bis 25. September

                            web.woche 25. Juli bis 31. Juli

                            Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                            von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

                            moritz.kalender

                            Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                            Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
                            Dienstag 1. November
                            Mittwoch 2. November
                            Donnerstag 3. November
                            Freitag 4. November
                            Samstag 5. November
                            Sonntag 6. November
                            Montag 7. November
                            Dienstag 8. November
                            Mittwoch 9. November
                            Donnerstag 10. November
                            Freitag 11. November
                            Samstag 12. November
                            Sonntag 13. November
                            Montag 14. November
                            Dienstag 15. November
                            Mittwoch 16. November
                            Donnerstag 17. November
                            Freitag 18. November
                            Samstag 19. November
                            Sonntag 20. November
                            Montag 21. November
                            • 09:00 – 10:00 Schmücken der Weihnachtstanne
                            • 16:00 – 17:00 Reparatur-Café
                            • 18:15 – 19:45 Vortrag: Städtische Elitekultur im südwestlichen Ostseeraum (12.–14. Jahrhundert) – soziale Dynamik und materielle Kultur in raumübergreifender Perspektive
                            • 18:30 – 20:00 Sitzung der AG SHA
                            • 19:00 – 20:30 Lesung: Das Licht der Frauen
                            • 20:00 – 21:00 Filmvorführung: „Ballade von der weißen Kuh/Ghasideyeh gave sefid“ (OmdtU)
                            • 20:15 – 21:45 Ordentliche AStA-Sitzung
                            Dienstag 22. November
                            • 13:00 – 14:00 Fahrraddemo für Bildung
                            • 14:15 – 16:15 Studentische Vollversammlung
                            • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                            Mittwoch 23. November
                            • 16:30 – 19:00 Filmvorführung und Diskussion: Teachers for Life – Lernen aus Verbundenheit
                            • 18:00 – 19:30 Vorlesung: Das Geschäftsmodell – Pflicht und Kür für Startups
                            • 18:00 – 19:30 Vortrag: Klima, Rohstoffverfügbarkeit und Energiewende
                            • 18:15 – 19:45 Vortrag: Plurilinguale Erziehung im Migrationskontext: ein Projekt zur pommerschen Sprache
                            • 20:00 – 21:00 Orgelkonzert
                            Donnerstag 24. November
                            • 11:00 – 12:00 Eröffnung des Greifswalder Weihnachtsmarktes
                            • 16:30 – 19:00 Meet Discuss Create: TI & KHZG: Status quo – Was geht bereits und was erwartet uns 2023?
                            • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Borreliose, Affenpocken & Co: Wie springen Krankheiten vom Tier auf den Menschen über?
                            • 18:15 – 19:45 Public Talk: Opera/Nation-Building. Perspectives on the new opera house in Copenhagen (englisch)
                            • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                            • 19:30 – 21:00 Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg
                            • 19:30 – 21:00 Lesung und Diskussion: „Earth for All“ mit Petra Künkel
                            Freitag 25. November
                            • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                            • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                            • 19:00 – 20:00 Lesung: „Malagash“ mit Tobias Reußwig
                            • 19:00 – 21:00 U20 Poetry Slam
                            • 20:00 – 21:00 Nachtwächterführung
                            Samstag 26. November
                            • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                            • 10:00 Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt
                            • 11:30 – 13:30 Workshop: Seifenallerlei
                            • 13:00 – 14:00 Adventsbasar der Freien Waldorfschule Greifswald mit Hort und Waldorfkindergarten
                            • 15:00 – 16:00 Weihnachtsmannführung
                            Sonntag 27. November
                            • Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt Endet 11:00
                            • 13:00 – 14:00 Adventsshopping Wann?Sonntag, 27.11.202
                            • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                            • 15:00 – 16:00 Ankunft des Weihnachtsmannes
                            • 17:00 – 18:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                            • 17:30 – 18:30 Adventskonzert mit Jockel Seefeldt
                            • 19:00 – 20:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                            Montag 28. November
                            • 18:00 – 19:00 Sitzung der Gender Trouble AG
                            • 18:30 – 19:30 Umsetzung einer inklusiven Schule am Beispiel des Rügener Inklusionsmodells
                            • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammstisch
                            • 20:00 – 21:00 Forum für psychische Gesundheit: Save the Children
                            • 20:00 – 22:00 Konzert des Chortippus und Filmvorführung: „Bettina“
                            Dienstag 29. November
                            • 14:00 – 16:00 Workshop: Weihnachtskerzen
                            • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Die Weihnachtsgans Auguste“
                            • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: „I want you to panic”: Adaptivität von Klimaemotionen am Beispiel Klimaangst
                            • 20:00 – 21:00 13. ordentliche Sitzungdes Studierendenparlaments
                            Mittwoch 30. November
                            • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                            • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                            • 17:30 – 18:30 Friedensgebiet zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                            • 18:00 – 19:00 Gedenkkerzen aufstellen zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                            • 18:00 – 19:00 Vortrag Weimar in Pommern - Oberpräsident Julius Lippmann (1919-1930)
                            • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Born in Evin“
                            Donnerstag 1. Dezember
                            • 16:00 – 17:00 Netzwerk-Café
                            • 18:00 – 19:00 Karriere mit Lehramtsstudium
                            • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: African perspective on One Health
                            Freitag 2. Dezember
                            • 10:00 – 12:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
                            • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                            • 16:00 – 17:30 Filmvorführung: „Bo und der Weihnachtsstern“
                            • 18:00 – 19:00 Event Politics & Games, Episode II: Victoria 3 - Monarchie oder Demokratie? Kapitalismus oder Kommunismus? Wir lenken eine Gesellschaft durch das 19. Jahrhundert
                            • 19:30 – 21:00 Konzert von Julvisor
                            Samstag 3. Dezember
                            • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                            • 10:00 Wiecker Adventsmarkt
                            • 13:30 – 14:30 Winterfest in der STRAZE
                            • 14:00 – 15:00 WGG-Weihnachtsmarkt
                            • 17:00 – 18:00 Adventskonzert der Chöre von St. Spiritus
                            • 19:00 – 21:00 Filmvorführung: „Mittagsstunde“
                            Sonntag 4. Dezember
                            • Wiecker Adventsmarkt Endet 11:00
                            • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                            • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                            • 17:00 – 18:00 Weihnachtliches Kinderprogramm mit Silly Willy
                            • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalischer Adventsgottesdienst
                            • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Der Hannibal-Komplex“
                            Montag 5. Dezember
                            Dienstag 6. Dezember
                            Mittwoch 7. Dezember
                            Donnerstag 8. Dezember
                            Freitag 9. Dezember
                            Samstag 10. Dezember
                            Sonntag 11. Dezember
                            Montag 12. Dezember
                            Dienstag 13. Dezember
                            Mittwoch 14. Dezember
                            Donnerstag 15. Dezember
                            Freitag 16. Dezember
                            Samstag 17. Dezember
                            Sonntag 18. Dezember
                            Montag 19. Dezember
                            Dienstag 20. Dezember
                            Mittwoch 21. Dezember
                            Donnerstag 22. Dezember
                            Freitag 23. Dezember
                            Samstag 24. Dezember
                            Sonntag 25. Dezember
                            Montag 26. Dezember
                            Dienstag 27. Dezember
                            Mittwoch 28. Dezember
                            Donnerstag 29. Dezember
                            Freitag 30. Dezember
                            Samstag 31. Dezember

                            Veranstaltungen

                            • Was? Tea Time im Klostergarten
                            • Wann? Donnerstag, 22.09.2022, 15 Uhr
                            • Wo? Pommersches Landesmuseum
                            • Anmeldung? Reservierungen können unter der Telefonnummer 03834 8870737 vorgenommen werden.

                            Neuigkeiten

                            Altigkeiten

                            Veranstaltungen

                              Neuigkeiten

                               

                              Altigkeiten

                              •  Die DemokraTische werden wieder stattfinden. Nämlich vom 12. bis zum 23. September 2022. Du kannst dich aber jetzt schon mit deinen eigenen Ideen an den DemokraTischen beteiligen und gemeinsam mit der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie konkrete Fragestellungen für die Gesprächsrunden erarbeiten. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal bei der Bürger*innenbeteiligung. Der Anmeldeschluss zum Ausrichten eines eigenen DemokraTisches ist der 29. August 2022. Der Themenvorschlag kann an Tel.: 03834-4127988; Mobil: 0179-1290327 / 0176-86281412 oder kontakt@pfd-greifswald.de weitergeleitet werden.
                              • Am Sonntag, 26. Juni, wurde Dr. Stefan Fassbinder (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) wurde zum neuen alten Bürgermeister unserer Stadt gewählt. Er bekam 56,04 Prozent der Stimmen. Die Kandidatin der CDU, Prof. Dr. Madeleine Tolani, erzielte 43,96 Prozent der Stimmen. Das endgültige Wahlergbnis wurde am 28. Juni 2022 festgestellt.
                              • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
                              • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                              Veranstaltungen

                              Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                              • Was? Sitzung des Haushaltsausschusses
                              • Wann? Montag, 25.07.2022, 16:30 Uhr s.t
                              • Wo? AStA-Konferenzraum (Friedrich-Loeffler-Straße 27)
                              • Was wird besprochen? Unter anderem wird über den Finanzantrag „Queer Pride Greifswald“ gesprochen.
                              • Was? 7. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                              • Wann? Dienstag, 26.07.2022, 20 Uhr c.t.
                              • Wo? Hörsaal Friedrich-Loeffler-Straße 70 (WiWi-Gebäude)
                              • Was wird besprochen? Es geht unteranderem um die Änderung der FSRO, die besonders für die Fachschaftsräte wichtig ist.
                              • Was? Sitzung der AG e-Sports
                              • Wann? Mittwoch, 27.07.2022, 18:00 Uhr s.t.
                              • Wo? Seminarraum 2.30, Ernst-Lohmeyer-Platz 3 
                              • Was wird besprochen? Es wird um zukünftige Events gehen.

                                Neuigkeiten

                                • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                                Hochschulpolitik und Universitäres:

                                • Ab Sonntag, den 17. Juli, um 18 Uhr, kann man sich für die Hochschulsportkurse in der vorlesungsfreien Zeit anmelden. Das Programm findest du hier.
                                • Bis Freitag, den 12. August, läuft noch die offizielle Rückmeldefrist für das WiSe 22/23. Die Gebühr in Höhe von 90 € muss bis dahin auf dem Konto der Uni eingegangen sein. Nicht vergessen!
                                • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist bereits im App Store und bei Google Play verfügbar, aber noch sind nicht alle Funktionen freigeschaltet.
                                • Bei der letzten StuPa-Sitzung wurden bereits einige AStA-Referate besetzt. In diesem Artikel findet ihr alles rund um die Wahl und die noch offenen Positionen.
                                • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Rektorin Prof. Dr. Katharina Riedel unter anderem über das e-Prüfungszentrum im Kontext der aktuellen Prüfungszeit spricht.
                                • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                                Ukraine:

                                • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                                • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                                • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                                Corona:

                                • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Sommersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                                • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                                • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                                    Altigkeiten

                                    • Zum kommenden Wintersemester wird an der Philosophischen Fakultät in Kooperation mit der Universität Szczecin der Double-Degree-Studiengang „Lehramt Deutsch-Polnisch binational“ eröffnet. Damit werden Lehrämter ausgebildet, die Deutsch und Polnisch als Erst- sowie als Fremdsprache unterrichten können.
                                    • Zum Wintersemester wird im Fachbereich Biologie der englischsprachige Masterstudiengang Infection Biology & Immunology eröffnet.
                                    • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                                    • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                                    • Bei der Senatssitzung im Februar wurden Hennis Herbst als studentischer Prorektor und Prof. Dr. Ralf Schneider als Nachfolger von Prof. Dr. Lars Kaderali für das Amt der Prorektors der Bereiche Forschung, Digitalisierung und Transfer gewählt. In diesem webmoritz.-Artikel könnt ihr euch über Hennis und seine Pläne für seine Amtszeit informieren.
                                    • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                                     

                                    Veranstaltungen

                                    • Was? Workshop: Anti-Mücken-Kerzen
                                    • Wann? Mittwoch, 27.07.2022, 14 Uhr
                                    • Wo? CDFZ
                                    • Eintritt? 3 Euro zzgl. Materialkosten
                                    • Noch etwas? Der Workshop ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

                                     

                                    Neuigkeiten

                                     

                                    Altigkeiten

                                    • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
                                    • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.
                                    • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                                    • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                                    Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                    Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                                    web.woche 19. September bis 25. September

                                    web.woche 18. Juli bis 24. Juli

                                    Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                                    von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

                                    moritz.kalender

                                    Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                                    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
                                    Dienstag 1. November
                                    Mittwoch 2. November
                                    Donnerstag 3. November
                                    Freitag 4. November
                                    Samstag 5. November
                                    Sonntag 6. November
                                    Montag 7. November
                                    Dienstag 8. November
                                    Mittwoch 9. November
                                    Donnerstag 10. November
                                    Freitag 11. November
                                    Samstag 12. November
                                    Sonntag 13. November
                                    Montag 14. November
                                    Dienstag 15. November
                                    Mittwoch 16. November
                                    Donnerstag 17. November
                                    Freitag 18. November
                                    Samstag 19. November
                                    Sonntag 20. November
                                    Montag 21. November
                                    • 09:00 – 10:00 Schmücken der Weihnachtstanne
                                    • 16:00 – 17:00 Reparatur-Café
                                    • 18:15 – 19:45 Vortrag: Städtische Elitekultur im südwestlichen Ostseeraum (12.–14. Jahrhundert) – soziale Dynamik und materielle Kultur in raumübergreifender Perspektive
                                    • 18:30 – 20:00 Sitzung der AG SHA
                                    • 19:00 – 20:30 Lesung: Das Licht der Frauen
                                    • 20:00 – 21:00 Filmvorführung: „Ballade von der weißen Kuh/Ghasideyeh gave sefid“ (OmdtU)
                                    • 20:15 – 21:45 Ordentliche AStA-Sitzung
                                    Dienstag 22. November
                                    • 13:00 – 14:00 Fahrraddemo für Bildung
                                    • 14:15 – 16:15 Studentische Vollversammlung
                                    • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                                    Mittwoch 23. November
                                    • 16:30 – 19:00 Filmvorführung und Diskussion: Teachers for Life – Lernen aus Verbundenheit
                                    • 18:00 – 19:30 Vorlesung: Das Geschäftsmodell – Pflicht und Kür für Startups
                                    • 18:00 – 19:30 Vortrag: Klima, Rohstoffverfügbarkeit und Energiewende
                                    • 18:15 – 19:45 Vortrag: Plurilinguale Erziehung im Migrationskontext: ein Projekt zur pommerschen Sprache
                                    • 20:00 – 21:00 Orgelkonzert
                                    Donnerstag 24. November
                                    • 11:00 – 12:00 Eröffnung des Greifswalder Weihnachtsmarktes
                                    • 16:30 – 19:00 Meet Discuss Create: TI & KHZG: Status quo – Was geht bereits und was erwartet uns 2023?
                                    • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Borreliose, Affenpocken & Co: Wie springen Krankheiten vom Tier auf den Menschen über?
                                    • 18:15 – 19:45 Public Talk: Opera/Nation-Building. Perspectives on the new opera house in Copenhagen (englisch)
                                    • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                                    • 19:30 – 21:00 Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg
                                    • 19:30 – 21:00 Lesung und Diskussion: „Earth for All“ mit Petra Künkel
                                    Freitag 25. November
                                    • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                    • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                                    • 19:00 – 20:00 Lesung: „Malagash“ mit Tobias Reußwig
                                    • 19:00 – 21:00 U20 Poetry Slam
                                    • 20:00 – 21:00 Nachtwächterführung
                                    Samstag 26. November
                                    • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                    • 10:00 Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt
                                    • 11:30 – 13:30 Workshop: Seifenallerlei
                                    • 13:00 – 14:00 Adventsbasar der Freien Waldorfschule Greifswald mit Hort und Waldorfkindergarten
                                    • 15:00 – 16:00 Weihnachtsmannführung
                                    Sonntag 27. November
                                    • Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt Endet 11:00
                                    • 13:00 – 14:00 Adventsshopping Wann?Sonntag, 27.11.202
                                    • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                                    • 15:00 – 16:00 Ankunft des Weihnachtsmannes
                                    • 17:00 – 18:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                                    • 17:30 – 18:30 Adventskonzert mit Jockel Seefeldt
                                    • 19:00 – 20:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                                    Montag 28. November
                                    • 18:00 – 19:00 Sitzung der Gender Trouble AG
                                    • 18:30 – 19:30 Umsetzung einer inklusiven Schule am Beispiel des Rügener Inklusionsmodells
                                    • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammstisch
                                    • 20:00 – 21:00 Forum für psychische Gesundheit: Save the Children
                                    • 20:00 – 22:00 Konzert des Chortippus und Filmvorführung: „Bettina“
                                    Dienstag 29. November
                                    • 14:00 – 16:00 Workshop: Weihnachtskerzen
                                    • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Die Weihnachtsgans Auguste“
                                    • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: „I want you to panic”: Adaptivität von Klimaemotionen am Beispiel Klimaangst
                                    • 20:00 – 21:00 13. ordentliche Sitzungdes Studierendenparlaments
                                    Mittwoch 30. November
                                    • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                                    • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                    • 17:30 – 18:30 Friedensgebiet zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                                    • 18:00 – 19:00 Gedenkkerzen aufstellen zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                                    • 18:00 – 19:00 Vortrag Weimar in Pommern - Oberpräsident Julius Lippmann (1919-1930)
                                    • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Born in Evin“
                                    Donnerstag 1. Dezember
                                    • 16:00 – 17:00 Netzwerk-Café
                                    • 18:00 – 19:00 Karriere mit Lehramtsstudium
                                    • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: African perspective on One Health
                                    Freitag 2. Dezember
                                    • 10:00 – 12:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
                                    • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                    • 16:00 – 17:30 Filmvorführung: „Bo und der Weihnachtsstern“
                                    • 18:00 – 19:00 Event Politics & Games, Episode II: Victoria 3 - Monarchie oder Demokratie? Kapitalismus oder Kommunismus? Wir lenken eine Gesellschaft durch das 19. Jahrhundert
                                    • 19:30 – 21:00 Konzert von Julvisor
                                    Samstag 3. Dezember
                                    • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                    • 10:00 Wiecker Adventsmarkt
                                    • 13:30 – 14:30 Winterfest in der STRAZE
                                    • 14:00 – 15:00 WGG-Weihnachtsmarkt
                                    • 17:00 – 18:00 Adventskonzert der Chöre von St. Spiritus
                                    • 19:00 – 21:00 Filmvorführung: „Mittagsstunde“
                                    Sonntag 4. Dezember
                                    • Wiecker Adventsmarkt Endet 11:00
                                    • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                                    • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                    • 17:00 – 18:00 Weihnachtliches Kinderprogramm mit Silly Willy
                                    • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalischer Adventsgottesdienst
                                    • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Der Hannibal-Komplex“
                                    Montag 5. Dezember
                                    Dienstag 6. Dezember
                                    Mittwoch 7. Dezember
                                    Donnerstag 8. Dezember
                                    Freitag 9. Dezember
                                    Samstag 10. Dezember
                                    Sonntag 11. Dezember
                                    Montag 12. Dezember
                                    Dienstag 13. Dezember
                                    Mittwoch 14. Dezember
                                    Donnerstag 15. Dezember
                                    Freitag 16. Dezember
                                    Samstag 17. Dezember
                                    Sonntag 18. Dezember
                                    Montag 19. Dezember
                                    Dienstag 20. Dezember
                                    Mittwoch 21. Dezember
                                    Donnerstag 22. Dezember
                                    Freitag 23. Dezember
                                    Samstag 24. Dezember
                                    Sonntag 25. Dezember
                                    Montag 26. Dezember
                                    Dienstag 27. Dezember
                                    Mittwoch 28. Dezember
                                    Donnerstag 29. Dezember
                                    Freitag 30. Dezember
                                    Samstag 31. Dezember

                                    Veranstaltungen

                                    • Was? Orgelmusik zur Marktzeit
                                    • Wann? Dienstag, 19.07.2022, ab 11 Uhr
                                    • Wo? Marienkirche
                                    • Was? Führung: „Der Klostergarten im Hochsommer“
                                    • Wann? Donnerstag, 21.07.2022, 17 Uhr
                                    • Wo? Pommersches Landesmuseum
                                    • Kosten? 5 Euro

                                        Neuigkeiten

                                        • Ab Donnerstag (21.07.2022) könnt ihr in Wieck die Open-Air-Fotoausstellung „Die Ernte der Ozeane“ von George Steinmetz besuchen. Die Ausstellung zeigt die Bedrohung der Weltmeere durch Überfischung, Verschmutzung, Erwärmung und Versauerung und thematisiert, welche Rolle die individuelle Verbraucherentscheidungen und die Nahrungsmittelindustrie dabei spielen.

                                        Altigkeiten

                                        Veranstaltungen

                                        • Was? KATAPULT-Festival
                                        • Wann? Donnerstag bis Sonntag, 21. bis 24.07.2022
                                        • Wo? Wilhelm-Holtz-Straße 9 
                                        • Eintritt? Tagesticket 20 €, Vier-Tage-Ticket 50 €

                                              Neuigkeiten

                                              •  Die DemokraTische werden wieder stattfinden. Nämlich vom 12. bis zum 23. September 2022. Du kannst dich aber jetzt schon mit deinen eigenen Ideen an den DemokraTischen beteiligen und gemeinsam mit der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie konkrete Fragestellungen für die Gesprächsrunden erarbeiten. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal bei der Bürger*innenbeteiligung. Der Anmeldeschluss zum Ausrichten eines eigenen DemokraTisches ist der 29. August 2022. Der Themenvorschlag kann an Tel.: 03834-4127988; Mobil: 0179-1290327 / 0176-86281412 oder kontakt@pfd-greifswald.de weitergeleitet werden.

                                              Altigkeiten

                                                • Am Sonntag, 26. Juni, wurde Dr. Stefan Fassbinder (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) wurde zum neuen alten Bürgermeister unserer Stadt gewählt. Er bekam 56,04 Prozent der Stimmen. Die Kandidatin der CDU, Prof. Dr. Madeleine Tolani, erzielte 43,96 Prozent der Stimmen. Das endgültige Wahlergbnis wurde am 28. Juni 2022 festgestellt.
                                                • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
                                                • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                                                Veranstaltungen

                                                Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                                                • Was? Sitzung des Medienausschusses
                                                • Wann? Montag, 18.07.2022, 17 Uhr
                                                • Wo? Seminarraum 1.13  (Ernst-Lohmeyer-Platz 3) oder online über jitsi
                                                • Was wird besprochen? Unter anderem wird über Feedback zu dem webmoritz., moritz.magazin und moritz.tv gesprochen.

                                                 

                                                • Was? Ordentliche AStA-Sitzung
                                                • Wann? Montag, 18.07.2022, 20:15 Uhr
                                                • Wo? Seminarraum 027 (Wollweberstraße 1)
                                                • Was wird besprochen? Unter anderem wird über Kooptierung, die Ersti-Woche und über DemokraTische gesprochen.
                                                • Was? Sitzung der Fachschaftskonferenz
                                                • Wann? Mittwoch, 20.07.2022, 18:15 Uhr
                                                • Wo? Hörsaal Rubenowstraße 2b 
                                                • Was wird besprochen? Unter anderem wird über die Ersti-Woche, Gleichstellung und über die Raumproblematik der FSR gesprochen.
                                                • Was? Lange Nacht des Lernens
                                                • Wann? Mittwoch, 20.07.2022, 20 bis 03 Uhr
                                                • Wo? Zentrale Universitätsbibliothek und Bereichsbibliothek

                                                        Neuigkeiten

                                                        • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                                                        Hochschulpolitik und Universitäres:

                                                        • Ab Sonntag, den 17. Juli, um 18 Uhr, kann man sich für die Hochschulsportkurse in der vorlesungsfreien Zeit anmelden. Das Programm findest du hier.
                                                        • Bis Freitag, den 12. August, läuft noch die offizielle Rückmeldefrist für das WiSe 22/23. Die Gebühr in Höhe von 90 € muss bis dahin auf dem Konto der Uni eingegangen sein. Nicht vergessen!
                                                        • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist bereits im App Store und bei Google Play verfügbar, aber noch sind nicht alle Funktionen freigeschaltet.
                                                        • Bei der letzten StuPa-Sitzung wurden bereits einige AStA-Referate besetzt. In diesem Artikel findet ihr alles rund um die Wahl und die noch offenen Positionen.
                                                        • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Rektorin Prof. Dr. Katharina Riedel unter anderem über das e-Prüfungszentrum im Kontext der aktuellen Prüfungszeit spricht.
                                                        • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                                                        Ukraine:

                                                        • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                                                        • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                                                        • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                                                        Corona:

                                                        • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Sommersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                                                        • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                                                        • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                                                            Altigkeiten

                                                            • Zum kommenden Wintersemester wird an der Philosophischen Fakultät in Kooperation mit der Universität Szczecin der Double-Degree-Studiengang „Lehramt Deutsch-Polnisch binational“ eröffnet. Damit werden Lehrämter ausgebildet, die Deutsch und Polnisch als Erst- sowie als Fremdsprache unterrichten können.
                                                            • Zum Wintersemester wird im Fachbereich Biologie der englischsprachige Masterstudiengang Infection Biology & Immunology eröffnet.
                                                            • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                                                            • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                                                            • Bei der Senatssitzung im Februar wurden Hennis Herbst als studentischer Prorektor und Prof. Dr. Ralf Schneider als Nachfolger von Prof. Dr. Lars Kaderali für das Amt der Prorektors der Bereiche Forschung, Digitalisierung und Transfer gewählt. In diesem webmoritz.-Artikel könnt ihr euch über Hennis und seine Pläne für seine Amtszeit informieren.
                                                            • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                                                             

                                                            Veranstaltungen

                                                                Neuigkeiten

                                                                • Während der Ferien finden im St. Spiritus die Kinder-Kunst-Tage statt. Diese Woche können Sommermotive mit Mustern und Strukturen unter der Anleitung von Sylke Wöller am Mittwoch, Donnerstag sowie Freitag in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr gestaltet werden. Das Ganze ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet und kostet pro Person und Tag 3 Euro. Eine Anmeldung kann über die Telefonnummer 03834 85364444 getätigt werden.

                                                                Altigkeiten

                                                                • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
                                                                • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.
                                                                • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                                                                • Der Greifswalder Jugendstadtplanwelcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                                                                Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                                                Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                                                                web.woche 19. September bis 25. September

                                                                web.woche 04. Juli bis 10. Juli

                                                                Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                                                                von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

                                                                moritz.kalender

                                                                Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                                                                Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
                                                                Dienstag 1. November
                                                                Mittwoch 2. November
                                                                Donnerstag 3. November
                                                                Freitag 4. November
                                                                Samstag 5. November
                                                                Sonntag 6. November
                                                                Montag 7. November
                                                                Dienstag 8. November
                                                                Mittwoch 9. November
                                                                Donnerstag 10. November
                                                                Freitag 11. November
                                                                Samstag 12. November
                                                                Sonntag 13. November
                                                                Montag 14. November
                                                                Dienstag 15. November
                                                                Mittwoch 16. November
                                                                Donnerstag 17. November
                                                                Freitag 18. November
                                                                Samstag 19. November
                                                                Sonntag 20. November
                                                                Montag 21. November
                                                                • 09:00 – 10:00 Schmücken der Weihnachtstanne
                                                                • 16:00 – 17:00 Reparatur-Café
                                                                • 18:15 – 19:45 Vortrag: Städtische Elitekultur im südwestlichen Ostseeraum (12.–14. Jahrhundert) – soziale Dynamik und materielle Kultur in raumübergreifender Perspektive
                                                                • 18:30 – 20:00 Sitzung der AG SHA
                                                                • 19:00 – 20:30 Lesung: Das Licht der Frauen
                                                                • 20:00 – 21:00 Filmvorführung: „Ballade von der weißen Kuh/Ghasideyeh gave sefid“ (OmdtU)
                                                                • 20:15 – 21:45 Ordentliche AStA-Sitzung
                                                                Dienstag 22. November
                                                                • 13:00 – 14:00 Fahrraddemo für Bildung
                                                                • 14:15 – 16:15 Studentische Vollversammlung
                                                                • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                                                                Mittwoch 23. November
                                                                • 16:30 – 19:00 Filmvorführung und Diskussion: Teachers for Life – Lernen aus Verbundenheit
                                                                • 18:00 – 19:30 Vorlesung: Das Geschäftsmodell – Pflicht und Kür für Startups
                                                                • 18:00 – 19:30 Vortrag: Klima, Rohstoffverfügbarkeit und Energiewende
                                                                • 18:15 – 19:45 Vortrag: Plurilinguale Erziehung im Migrationskontext: ein Projekt zur pommerschen Sprache
                                                                • 20:00 – 21:00 Orgelkonzert
                                                                Donnerstag 24. November
                                                                • 11:00 – 12:00 Eröffnung des Greifswalder Weihnachtsmarktes
                                                                • 16:30 – 19:00 Meet Discuss Create: TI & KHZG: Status quo – Was geht bereits und was erwartet uns 2023?
                                                                • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Borreliose, Affenpocken & Co: Wie springen Krankheiten vom Tier auf den Menschen über?
                                                                • 18:15 – 19:45 Public Talk: Opera/Nation-Building. Perspectives on the new opera house in Copenhagen (englisch)
                                                                • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Überm Kuhstall Kampfverbände“
                                                                • 19:30 – 21:00 Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg
                                                                • 19:30 – 21:00 Lesung und Diskussion: „Earth for All“ mit Petra Künkel
                                                                Freitag 25. November
                                                                • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                                                • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                                                                • 19:00 – 20:00 Lesung: „Malagash“ mit Tobias Reußwig
                                                                • 19:00 – 21:00 U20 Poetry Slam
                                                                • 20:00 – 21:00 Nachtwächterführung
                                                                Samstag 26. November
                                                                • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                                                • 10:00 Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt
                                                                • 11:30 – 13:30 Workshop: Seifenallerlei
                                                                • 13:00 – 14:00 Adventsbasar der Freien Waldorfschule Greifswald mit Hort und Waldorfkindergarten
                                                                • 15:00 – 16:00 Weihnachtsmannführung
                                                                Sonntag 27. November
                                                                • Advent am Grauen Kloster 18. Kunsthandwerkermarkt Endet 11:00
                                                                • 13:00 – 14:00 Adventsshopping Wann?Sonntag, 27.11.202
                                                                • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                                                                • 15:00 – 16:00 Ankunft des Weihnachtsmannes
                                                                • 17:00 – 18:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                                                                • 17:30 – 18:30 Adventskonzert mit Jockel Seefeldt
                                                                • 19:00 – 20:00 Adventskonzert mit dem Universitätschor: Jauchzet, frohlocket!
                                                                Montag 28. November
                                                                • 18:00 – 19:00 Sitzung der Gender Trouble AG
                                                                • 18:30 – 19:30 Umsetzung einer inklusiven Schule am Beispiel des Rügener Inklusionsmodells
                                                                • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammstisch
                                                                • 20:00 – 21:00 Forum für psychische Gesundheit: Save the Children
                                                                • 20:00 – 22:00 Konzert des Chortippus und Filmvorführung: „Bettina“
                                                                Dienstag 29. November
                                                                • 14:00 – 16:00 Workshop: Weihnachtskerzen
                                                                • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Die Weihnachtsgans Auguste“
                                                                • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: „I want you to panic”: Adaptivität von Klimaemotionen am Beispiel Klimaangst
                                                                • 20:00 – 21:00 13. ordentliche Sitzungdes Studierendenparlaments
                                                                Mittwoch 30. November
                                                                • 16:00 – 17:00 Kulinarischer Rundgang
                                                                • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                                                • 17:30 – 18:30 Friedensgebiet zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                                                                • 18:00 – 19:00 Gedenkkerzen aufstellen zum Aktionstag Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe
                                                                • 18:00 – 19:00 Vortrag Weimar in Pommern - Oberpräsident Julius Lippmann (1919-1930)
                                                                • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Born in Evin“
                                                                Donnerstag 1. Dezember
                                                                • 16:00 – 17:00 Netzwerk-Café
                                                                • 18:00 – 19:00 Karriere mit Lehramtsstudium
                                                                • 18:00 – 19:00 Öffentlicher Abendvortrag: African perspective on One Health
                                                                Freitag 2. Dezember
                                                                • 10:00 – 12:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
                                                                • 14:00 Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                                                • 16:00 – 17:30 Filmvorführung: „Bo und der Weihnachtsstern“
                                                                • 18:00 – 19:00 Event Politics & Games, Episode II: Victoria 3 - Monarchie oder Demokratie? Kapitalismus oder Kommunismus? Wir lenken eine Gesellschaft durch das 19. Jahrhundert
                                                                • 19:30 – 21:00 Konzert von Julvisor
                                                                Samstag 3. Dezember
                                                                • Ganztägig Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
                                                                • 10:00 Wiecker Adventsmarkt
                                                                • 13:30 – 14:30 Winterfest in der STRAZE
                                                                • 14:00 – 15:00 WGG-Weihnachtsmarkt
                                                                • 17:00 – 18:00 Adventskonzert der Chöre von St. Spiritus
                                                                • 19:00 – 21:00 Filmvorführung: „Mittagsstunde“
                                                                Sonntag 4. Dezember
                                                                • Wiecker Adventsmarkt Endet 11:00
                                                                • Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller Endet 15:00
                                                                • 16:00 – 17:00 Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                                                • 17:00 – 18:00 Weihnachtliches Kinderprogramm mit Silly Willy
                                                                • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalischer Adventsgottesdienst
                                                                • 19:00 – 21:00 Theateraufführung: „Der Hannibal-Komplex“
                                                                Montag 5. Dezember
                                                                Dienstag 6. Dezember
                                                                Mittwoch 7. Dezember
                                                                Donnerstag 8. Dezember
                                                                Freitag 9. Dezember
                                                                Samstag 10. Dezember
                                                                Sonntag 11. Dezember
                                                                Montag 12. Dezember
                                                                Dienstag 13. Dezember
                                                                Mittwoch 14. Dezember
                                                                Donnerstag 15. Dezember
                                                                Freitag 16. Dezember
                                                                Samstag 17. Dezember
                                                                Sonntag 18. Dezember
                                                                Montag 19. Dezember
                                                                Dienstag 20. Dezember
                                                                Mittwoch 21. Dezember
                                                                Donnerstag 22. Dezember
                                                                Freitag 23. Dezember
                                                                Samstag 24. Dezember
                                                                Sonntag 25. Dezember
                                                                Montag 26. Dezember
                                                                Dienstag 27. Dezember
                                                                Mittwoch 28. Dezember
                                                                Donnerstag 29. Dezember
                                                                Freitag 30. Dezember
                                                                Samstag 31. Dezember

                                                                Veranstaltungen

                                                                • Was? Kino auf Segeln
                                                                • Wann? Freitag, 08.07.2022, 21 Uhr
                                                                • Wo? Museumswerft
                                                                • Eintritt? 5 Euro, ermäßigt 4 Euro
                                                                • Was? Kleinkunst Open Air: „Zirkulum“
                                                                • Wann? Samstag, 09.07.2022, ab 11 Uhr
                                                                • Wo? Greifswalder Innenstadt

                                                                Neuigkeiten

                                                                 

                                                                Altigkeiten

                                                                Veranstaltungen

                                                                    Neuigkeiten

                                                                    • Am Sonntag, 26. Juni, wurde Dr. Stefan Fassbinder (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) zum neuen alten Bürgermeister unserer Stadt gewählt. Er bekam 56,04 Prozent der Stimmen. Die Kandidatin der CDU, Prof. Dr. Madeleine Tolani, erzielte 43,96 Prozent der Stimmen. Das endgültige Wahlergebnis wird am 28. Juni 2022 festgestellt.

                                                                    Altigkeiten

                                                                    • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
                                                                    • In Greifswald wird das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. An insgesamt zehn Stationen im gesamten Stadtgebiet können ab sofort 90 Fahrräder ausgeliehen werden. Derzeit stehen Fahrräder am Bahnhof, vor dem Rathaus, am Museumshafen, am Domcenter, am Nexö- sowie Hansering-Parkplatz, am Biotechnikum, an der Jugendherberge, am Parkplatz Makarenkostraße und an der Wiecker Brücke bereit. Diese sollen mittelfristig auf 30 Stationen mit bis zu 250 Rädern ausgeweitet werden. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Ab 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                                                                    Veranstaltungen

                                                                    Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                                                                    • Was? Ordentliche AStA-Sitzung
                                                                    • Wann? Montag, 04.07.2022, 20:15 Uhr
                                                                    • Wo? Seminarraum 027 (Wollweberstraße 1)
                                                                    • Was wird besprochen? Unter anderem wird über die Erstiwoche, die VV-Anträge und die AStA-Berichtspflicht im StuPa gesprochen.
                                                                    • Was? Sitzung der Ständigen Kommission Lehramt
                                                                    • Wann? Mittwoch, 06.07.2022, 18:15 Uhr
                                                                    • Wo? Seminarraum 2.05 (Ernst-Lohmeyer-Platz 3)
                                                                    • Was wird besprochen? Es werden unter anderem Ideen für die Erstiwoche besprochen.

                                                                      Neuigkeiten

                                                                      • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                                                                      Hochschulpolitik und Universitäres:

                                                                      • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist bereits im App Store und bei Google Play verfügbar, aber noch sind nicht alle Funktionen freigeschaltet.
                                                                      • Es werden zwei Personen aus dem Lehramt für Gymnasien, für die Regelschule und die Grundschule gesucht, die die Universität bei der Hauptversammlung des Zentrums für Lehrerinnenbildung im Herbst vertreten möchten. Bei Interesse oder Fragen wird gebeten, am 06.07. um 18 Uhr zu einem Treffen zu kommen. Für den genauen Ort soll eine E-Mail an skl@uni-greifswald.de geschickt werden.
                                                                      • Bei der letzten StuPa-Sitzung wurden bereits einige AStA-Referate besetzt. In diesem Artikel findet ihr alles rund um die Wahl und die noch offenen Positionen.
                                                                      • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Prorektor Prof. Dr. Ralf Schneider unter anderem über die Nachhaltigkeitsbemühungen der Universität spricht.
                                                                      • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                                                                      Ukraine:

                                                                      • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                                                                      • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                                                                      • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                                                                        Corona:

                                                                        • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Sommersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                                                                        • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                                                                        • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                                                                            Altigkeiten

                                                                            • Zum kommenden Wintersemester wird an der Philosophischen Fakultät in Kooperation mit der Universität Szczecin der Double-Degree-Studiengang „Lehramt Deutsch-Polnisch binational“ eröffnet. Damit werden Lehrämter ausgebildet, die Deutsch und Polnisch als Erst- sowie als Fremdsprache unterrichten können.
                                                                            • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                                                                            • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                                                                            • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                                                                             

                                                                            Veranstaltungen

                                                                                Neuigkeiten

                                                                                • Während der Ferien finden im St. Spiritus die Kinder-Kunst-Tage statt. Diese Woche können wollige Monster unter der Anleitung von Sylke Wöller am Mittwoch, Donnerstag sowie Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr gewebt werden. Das Ganze ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und kostet pro Person und Tag 3 Euro. Eine Anmeldung kann über die Telefonnummer 03834 85364444 getätigt werden.

                                                                                Altigkeiten

                                                                                • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
                                                                                • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.
                                                                                • Die Uni bietet fortan einen Babysitter*innenpool an. Die neuen familienfreundlichen Angebote der Uni könnt ihr hier nachlesen.
                                                                                • Der Greifswalder Jugendstadtplan, welcher von und für Jugendliche konzipiert wurde, bietet einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Einrichtungen der Region.

                                                                                Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                                                                Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                                                                                Eine Liebeserklärung an… den Spaziergang

                                                                                Eine Liebeserklärung an… den Spaziergang

                                                                                Ein Kribbeln im Bauch, ein unverhoffter Glücksmoment, ein wohlig warmes Gefühl. Dafür braucht es nicht immer ein großes Ereignis, vielmehr liegen diese magischen Momente oft verdeckt unter einem Mantel der Gewohnheit und der Selbstverständlichkeit. „Eine Liebeserklärung“ ist unsere neue Kolumne, in der es darum gehen soll, die vermeintlich einfachsten Dinge dieser Welt wertzuschätzen. Mit ihr bauen wir euch eine zynismusfreie Nische, in die sich hineingekuschelt werden kann, wenn der Alltag einem mal wieder die Daunendecke der guten Laune zu klauen versucht. In diesem Artikel geht es um den wohltuenden Spaziergang.

                                                                                Zumindest für mich ist er unter allen Gängen der Beste. Da mag es noch so tolle Gänge geben wie den Nachtisch, den Eingang zur Bücherei oder den Ausgang aus dem überfüllten Geschäft, das Wichtigste ist und bleibt der erste Gang, den es schon am Morgen gibt: Der Spaziergang.

                                                                                Jetzt werdet ihr wahrscheinlich die Augen verdrehen über meinen Versuch witzig zu sein oder darüber, was ich doch für eine Langweilerin bin. Vielleicht auch über beides. Doch ich brauche einfach meinen täglichen Spaziergang, um richtig zu funktionieren. Daher hier eine kleine Liebeserklärung ans Spazierengehen.

                                                                                Lieber Spaziergang, nun kennen wir einander schon so lange, dass ich dir einfach einmal sagen wollte, wie viel du mir bedeutest. Ich kann mir ein Leben ohne dich gar nicht mehr vorstellen. Du gibst mir Kraft und Ruhe, oft sogar mehrmals täglich. Du erträgst es klaglos, wenn ich wieder einmal Selbstgespräche führe oder noch so falsch vor mich hinsinge. Du lässt mich immer wieder auf Leute treffen, nimmst es aber auch hin, wenn ich sie nicht weiter beachte. Nicht einmal, wenn ich am Wochenende lieber mit deinen großen Geschwistern Ausflug und Wanderung unterwegs bin, beschwerst du dich. Kurzum: Du bist einfach großartig. Und ich bin wirklich froh, dass du dich mit mir triffst, statt wie früher nur die Spa zu zieren.

                                                                                Ich entschuldige mich für den letzten Satz, aber ich habe mein eigenes Gesäusel kaum mehr ausgehalten. Damit sollte ich meine Liebe zu Spaziergängen genug zum Ausdruck gebracht haben, um dem Thema dieser Kolumne gerecht zu werden und wir können von Gefühlen zu echtem Inhalt übergehen.

                                                                                Was ist das eigenlich genau, ein Spaziergang? Laut Duden handelt es sich um einen „Gang zur Erholung, zum Vergnügen“, als Synonym wird Wanderung genannt. Das Gegenteil dazu dürften dann wohl die Montagsspaziergänge gewesen sein, Gänge zum Schaffen von Stress und Ärger. Schon witzig, dass diese Falschbenennung zur Folge hatte, dass man sich montags kaum mehr traute, echte Spaziergänge als solche zu bezeichnen. Was genau wir als solch „echte“ Spaziergänge betrachten, ist aber doch sehr subjektiv und weicht oft von der Definition im Duden ab. Die Übergänge mögen fließend sein, doch die meisten Menschen würden wohl darin übereinstimmen, dass Spaziergänge von Wanderungen abzugrenzen sind. Wanderungen sind allgemein länger und haben oft ein Ziel, während Spaziergänge mehr ziellos sind. Oft wird auch das Tempo mit einbezogen, das bei Spaziergängen deutlich langsamer sein kann. Aber wo die Grenzen zu ziehen sind, liegt hier quasi im Fuße des Begehers. Mir wird beispielsweise immer vorgeworfen, ich würde nicht spazieren gehen, sondern spazierrennen. Ich rege mich dafür gerne über das Spazierschleichen anderer Leute auf. Vielleicht sollte ich in Zukunft ankündigen, wandern zu gehen, wenn ich mit jemandem im gleichen Tempo spazieren will? Gilt nur zu hoffen, dass die Leute dann nicht den Duden gelesen haben. Sonst bleibt wohl nichts, als einen (Spazier-)Gang runter zu schalten.

                                                                                Beitragsbild: Nora Stoll, Bilder: Gunther Lutz, Nora Stoll