Dark Shadows – Tim Burton und Johnny Depp sind zurück

Dark Shadows – Tim Burton und Johnny Depp sind zurück

Wir schreiben das Jahr 1772 – Barnabas Collins (Johnny Depp) hat eigentlich alles, was sich ein junger Mann wünschen kann: Geld, ein florierendes Familienimperium, eine liebevolle Frau und sogar eine Stadt, die nach seiner Familie benannt ist. Doch dann bricht er der ebenso jungen wie schönen Angelique (Eva Green) das Herz – ohne zu wissen, dass diese eine Hexe ist. Fortan hängt ein dunkler Schatten über seiner Familie, und um diese „Dark Shadows“ dreht sich der neueste Streich von Regisseur Tim Burton.

(mehr …)

Festival der Woche: Immergut

Festival der Woche: Immergut

Was gibt es schöneres, als in den Sommermonaten des Jahres mit Freunden schön am Grill zu sitzen, wo das Essen gemütlich vor sich hin brutzelt  und man nebenbei auch von der Sonne, mit kühlem Bier in der Hand, schön braun gebrannt wird. Ihr denkt euch jetzt bestimmt: „Klingt doch ganz entspannt“.  Aber vertraut mir, es geht noch ein klein wenig besser und daher stellt euch der webMoritz ab heute das FESTIVAL DER WOCHE vor. (mehr …)

Donnerstag: Performance-Theater zur Gewaltfreiheit

Donnerstag: Performance-Theater zur Gewaltfreiheit

Auf welchen Wegen erfahren wir Gewalt? Wie können wir Konflikten gegenübertreten? Wie können wir für ein friedliches Miteinander sorgen? Gibt es Lösungen? Diese Fragen hat sich GrIStuF zum diesjährigen Festivalthema “Face to Face – paving the way for a non-violent society” gestellt und will damit Denkanstöße zum Mit- und Weiterdenken geben. (mehr …)

KRACH – Rocking the idyll

KRACH – Rocking the idyll

Wenn ich eines Tages vor dem Auftritt nicht mehr aufgeregt bin, höre ich auf Musik zu machen.“

Am Sonnabend feierte die Band “KRACH” mit einem großen Konzert in der Klosterruine Eldena ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum. Greifswalds musikalisches Urgestein zählt 7 Mitglieder: Thorsten Reul mit seiner Tuba, Tielmann Holsten am Saxophon, Thomas Welzel an der Trompete, Sascha Schmidt am Schlagzeug, Jan Fischer am Bass, Arne Last an der Gitarre und der Frontman Tobias Reinsch. (mehr …)