Grünes Licht am Horizont

Grünes Licht am Horizont

Die Lage der historischen Gewächshäuser im botanischen Garten ist bekannt. Seit Juni diesen Jahres sind sie sowohl für die Öffentlichkeit als auch für Mitarbeiter gesperrt, da die Statik des Gebäudes aufgrund der Baufälligkeit nicht mehr gesichert werden kann. Doch noch ist die Schlacht nicht geschlagen!

Wahl oder nicht Wahl, das ist hier die Frage

Wahl oder nicht Wahl, das ist hier die Frage

Heute endet die Bewerbungsfrist für die Wahlhelfer der kommenden Gremienwahl vom 12. bis 16. Januar 2015. Da sich der Allgemeine Studierendenausschuss bei seiner Wahlwerbung bisher nur online aktiv zeigte, hat sich der webmoritz. in der Neuen Mensa auf die Suche begeben. Hier die Ergebnisse.

Ticker zum Nachlesen: StuPa gründet Untersuchungsausschuss

Ticker zum Nachlesen: StuPa gründet Untersuchungsausschuss

Haben die Hochschulen nun zu wenig Geld? Dieser Frage hat sich in den letzten Monaten der Landesrechnungshof gestellt. Vertreter des Studierendenparlaments waren bei der Ergebnisverkündung dabei und berichten. Hier der webmoritz. Live Ticker zum Nachlesen.

Killerspiele zur Gewissensbildung

Killerspiele zur Gewissensbildung

„Medien wie Computerspiele sind ein effektives Werkzeug für ethisches Lernen und können zur Persönlichkeitsentwicklung junger Heranwachsender beitragen“, so die These von Professor Roland Rosenstock, der am vergangenen Montag, den 03. November 2014, den Auftakt zur jährliche Vorlesungsreihe „Universität im Rathaus“ bildete.

Ticker zum Nachlesen: StuPa gründet Untersuchungsausschuss

StuPa spricht sich gegen den Rauswurf von GrIStuF aus

Der Verein Greifswald International Students Festival, kurz GrIStuF, soll aus der Wollweberstraße 1 ausziehen, obwohl sie dort vor nicht allzu langer Zeit eingezogen sind. Das Studierendenparlament soll ihm nun helfen. Der webmoritz. tickerte live – hier zum Nachlesen.

Uni ohne Nazis will rechte Strukturen aufdecken

Uni ohne Nazis will rechte Strukturen aufdecken

Elf Studierende – Ein Ziel. Die Initiative „Uni ohne Nazis“ hat ein großes Ziel: Eine Universität ohne rechte Strukturen und Ideologien. Die Unterstützung für sie hält sich jedoch noch in Grenzen.

Bundeskanzlerin spricht mit Studenten

Bundeskanzlerin spricht mit Studenten

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte gestern Greifswald und sprach mit der Rektorin Johanna Eleonore Weber über die Wissenschaftsregion Nordost und die finanzielle Ausstattung der Universitäten. Besonders eine Person hatte die Kanzlerin noch gut in Erinnerung.

moritz.tv

Bitte beachtet: Sobald ihr euch das Video anseht, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu findet ihr unter Google Privacy.