Ein Abgesang auf die studentische Selbstverwaltung?

Ein Abgesang auf die studentische Selbstverwaltung?

Im Studierendenparlament (StuPa) scheint es momentan an allem zu mangeln. Mangelnde Disziplin, mangelnde Motivation, mangelnde Manieren. Man wird den Eindruck nicht los, dass die studentische Selbstverwaltung vor dem Aus steht. Ein Kommentar.

Zum Nachlesen: Vier Stunden für nix bezüglich der AStA-Struktur

Zum Nachlesen: Vier Stunden für nix bezüglich der AStA-Struktur

Alle Jahre wieder wird über die Struktur des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) debattiert. Neben dem Vorschlag der AStA-Referenten gibt es einen Antrag, in dem die Referate reduziert werden sollen. Zudem soll das Co-Referat „Lehramt“ eingeführt werden. Der Ticker zum Nachlesen.

Was macht eigentlich das Ozonloch?

Was macht eigentlich das Ozonloch?

Es ist still geworden um das Ozonloch. Nach einer kurzen Welle beispielloser Medienpräsenz vor einigen Jahren in der wissenschaftliche Fakten schnell hinter Panikmache zurücktraten, scheint das Thema aus dem kollektiven Gedächtnis verschwunden. War damals nicht von einer Verschlimmerung des Klimawandels die Rede und durften sich Australier nicht nur noch unter meterdicken Schichten Sonnencreme aus dem Haus trauen?

Zum Nachlesen: Vier Stunden für nix bezüglich der AStA-Struktur

Zum Nachlesen: Neues Präsidium tritt sein Amt an *Videoupdate*

Neues Studierendenparlament, neues Glück? Auf jeden Fall verspricht die Konstellation viele an- und aufregende Debatten. Schon heute stehen einige Punkte auf dem Plan, bei denen es hoch hergehen kann. Im Konferenzsaal im Unihauptgebäude kann man sich das Spektakel live ansehen, auf dem webmoritz. wie gewohnt mitlesen. Los geht es 20 Uhr.

Erstens kommt es anders

Erstens kommt es anders

Nie waren die Möglichkeiten hinsichtlich der Berufswahl so unüberblickbar wie heute – ähnlich wie ein Süßigkeitenregal. Fest steht: Jede Karriere beginnt mit einer Entscheidung. Durchhaltevermögen ist lobenswert, aber mitunter kann es trotzdem hilfreich sein, Neues zu wagen. Eine Selbsterfahrung.

Lockt Wissen nicht mehr?

Lockt Wissen nicht mehr?

Die Universität Greifswald sucht einen neuen Slogan, der helfen soll, mehr Studierende in die Hansestadt zu locken. Dem Gewinner winken 1.000 Euro Preisgeld.

Zum Nachlesen: Vier Stunden für nix bezüglich der AStA-Struktur

Zum Nachlesen: Mahnwache soll am 1. Mai in Neubrandenburg stattfinden

Ganz schön voll ist die Tagesordnung für die heutige Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa). Neben drei Finanzanträgen und diversen Wahlen soll der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) dazu angehalten werden einige Protokolle online zu stellen und fristgerecht einzuladen. Der webmoritz. tickert live ab 19 Uhr.

moritz.tv

Bitte beachtet: Sobald ihr euch das Video anseht, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu findet ihr unter Google Privacy.