Von zehn aus rückwärts

Die erste von vier Countdown-Partys startete am vergangenen Freitag als erster Vorgeschmack auf das diesjährige Greifswald International Students Festival (Gristuf).

Mit einer Lesung begann sie. In Zusammenarbeit mit der Heinrich Böll Stiftung MV und auf Vorschlag der Veranstaltungsleiterin Anett Hauswald des Koeppenhauses las der als freier Autor und Regisseur in Leipzig lebende Thomas Podhostnik am vergangen Freitagabend im Koppenhaus aus seinem Debütroman „Der gezeichnete Hund“. (mehr …)

Uni-Hockey-Turnier in Greifswald

Spieler aus Rostock, Lübeck und Berlin zu Besuch.

Der Verein Pommernhoc e.V. veranstaltet am 24. Mai das Uni-Hockey-Turnier „Greifswald Open“. Pommernhoc ist einer der ersten und größten Unihockey Vereine in Mecklenburg Vorpommern und spielt seit 2005 in der Landesliga Berlin Brandenburg. Inzwischen finden in Greifswald jedes Semester zwei Unihockey Kurse statt, der Verein selbst trainiert zwei Mal in der Woche. (mehr …)

Modernes auf sechs Saiten

Mit einem Gitarrenabend begann am vergangenen Samstagabend die diesjährige Konzertsaison in der St. Marien-Gemeinde. Ein ungewöhnlicher Auftakt der insgesamt zwölf Veranstaltungspunkte. Denn eher selten hat ein klassisch ausgebildeter Gitarrist als eingeladener Gast die Ehre, eine Eröffnung zu spielen. Das spricht wieder für ein Jahresprogramm mit Alter Musik, Gospel, Orgel- und Kammermusik, das einen bunten musikalischen Blumenstrauß gleicht.

(mehr …)

Rezensionen zum Nordischer Klang im Web

An dieser Stelle wollen wir einmal auf die ganz fantastischen Rezensionen zum nordischen Klang hinweisen. Besonders auf die von einer Autorin, die unter dem Psyeudonym “Wilde Orchidee” auf einem eigenen Blog schreibt. Ihren Blog nennt sie Ostsee-Blog. Und hier die Reviews:

  • Asta Nielsen mit ohrenbetäubendem Livesoundtrack [Link]
  • Karen Bach Trio [Link]
  • Lyrik Café mit Niklas Törnlund und Therése Granwald [Link]
  • Nordliteratur-Marathon [Link]
  • Vom Trinken milchiger Worte [Link]
  • ensemble adapter: vorpremiere [Link]
  • Dazu gibt es im Blog einige schöne Fotos.

Das Festival Nordischer Klang hatten wir hier vorgestellt.

Gristuf Countdown Veranstaltung #2

Etwas verschwörerisch steht auf dem Flyer zur zweiten Countdownveranstaltung 21 Tage vor Festival Beginn als Treffpunkt nur “Telefonzelle an der Europakreuzung” und “Eintritt frei”.

Was wollen uns die Organisatoren damit sagen? Soll die Greifswalder Flashmob-Szene unterstützt oder endlich die Europakreuzung abgerissen werden? Die Gerüchteküche ist hiermit eröffnet!

Lassen wir uns überraschen denn das Programm klingt gewohnt vielversprechend und hochkarätig:

Um 17 Uhr zeigen wir in Zusammenarbeit mit E-Politik, dem Forum für Politik, Gesellschaft und Politikwissenschaft den Dokumentarfilm “Spin the Bottle”

(OmU) der Media Education Foundation (MEF). Der 45 minütige Film streift durch die amerikanische College-Scene und beleuchtet die zunehmende Glorifizierung exzessiven Alkoholkonsums – ein Thema nicht nur in den USA. (mehr …)

Der Konflikt Israel – Palästina: Wie lange noch?

Hier eine kleine PM-Meldung von der Rosa-Luxemburg-Stiftung:

Donnerstag, den 15. Mai 2008
Greifswald, Haus der Volkssolidarität, Kapaunenstr. 10
Beginn 19:00

Klaus von Raussendorff (Wikipedia): Der Konflikt Israel – Palästina: Wie lange noch?
Vortrag und Diskussion

Klaus von Raussendorf, Jahrgang 1939, 1961 bis 1990 im Dienst der (west-) deutschen
Auswärtigen Amtes und des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR

Mehr Infos: Hier