Absage an den Pärchenkitsch – Christiane Rösinger im IKuWo

Absage an den Pärchenkitsch – Christiane Rösinger im IKuWo

Beziehungsratgeber gibt es eine ganze Menge, sowohl im Printformat, als auch im Internet. “Beziehungsratgeber: Die zehn größten Startprobleme”, “Die Psychologie sexueller Leidenschaft”, “Der Beziehungsführerschein: Mit Simply Love auf Dauer glücklich”, “Beziehungsglück” (sogar mit DVD!), “Liebe geht auch einfach”… Es reicht aus, zwei Seiten der Google-Suche unter dem Schlagwort “Beziehungsratgeber” zu öffnen, und schon kommt einem die Flut von Ratgebern entgegen. Christiane Rösinger hat sich durch 100 Beziehungsratgeber durchgearbeitet, wie sie von sich selbst sagt – ohne nennenswerten Erfolg. (mehr …)

Internationaler Weihnachtsball am Samstag

Internationaler Weihnachtsball am Samstag

Eine Ankündigung von Susanne Triesch

Fast steht Weihnachten schon vor der Tür, da drängelt sich noch etwas dazwischen: Der internationale Weihnachtsball, den die Lokale Erasmus-Initiative der Universität und das Akademischen Auslandsamt -nicht nur für die Erasmus-Studenten- organisiert haben. (mehr …)

Plausch aus dem Nähkästchen zur Wochenmitte

Plausch aus dem Nähkästchen zur Wochenmitte

Eine Ankündigung von Laura Ann Treffenfeld

Am Mittwochabend, den 5. Dezember, findet ein Zusatztermin der Reihe Nähkästchen statt, veranstaltet vom Fachschaftsrat Biologie. Schon seit mehreren Jahren werden in diesem Rahmen verschiedene Persönlichkeiten zur Plauderei eingeladen und ihr könnt dabei über aktuelle Themen sprechen, sowie Privates erfahren oder erfragen. Dieses Mal ist Prof. Dr. Hannelore Weber zu Gast, die zukünftige Rektorin der Uni. Los geht es um 19:30 Uhr, dieses Mal im Club 9 und der Eintritt ist dabei frei. (mehr …)

Dokumentarfilme ohne Ende

Dokumentarfilme ohne Ende

Bereits seit einigen Jahren gastiert das europäische Filmfestival dokumentART in Greifswald mit einem Nachspiel. Von Donnerstag bis Sonntag können auch dieses Jahr wieder alle Dokumentarfilme des Wettbewerbes aus 20 verschiedenen Ländern in der Brasserie Hermann und dem Koeppenhaus geschaut werden. (mehr …)