Gedenkveranstaltung für Eckard Rütz

Gedenkveranstaltung für Eckard Rütz

Vor 18 Jahren wurde der Obdachlose Eckard Rütz vor der alten Mensa von drei jugendlichen Neonazis erschlagen. Am Sonntag, den 25. November, findet um 15 Uhr die Gedenkveranstaltung am Gedenkstein vor der alten Mensa statt.
(mehr …)

Montag wird wieder Eckard Rütz gedacht

Montag wird wieder Eckard Rütz gedacht

Eckard_Rutz_Gedenken--Christine-Fratzke“Zum Gedenken an Eckard Rütz – am 25. November 2000 von drei Jugendlichen mit rechtsextremer Gesinnung ermordet”, steht auf dem Gedenkstein. Um an den Obdachlosen zu erinnern, findet am kommenden Montag eine Gedenkveranstaltung bei der Mensa am Schießwall statt. (mehr …)

In Erinnerung an Eckard Rütz

In Erinnerung an Eckard Rütz

Ein Essay.

Es ist eisig kalt, als wir uns alle an dem kleinen Platz vor der Mensa, unmittelbar um den kleinen – in der Hektik des Alltags häufig unbeachteten – Grab-Gedenkstein von Eckhard Rütz einfinden. “Zum Gedenken an Eckard Rütz. Am 25. November 2000 von drei Jugendlichen mit rechtsextremistischer Gesinnung ermordet”, steht in großen Buchstaben auf den schwarzen, marmornen Stein geschrieben. Insgesamt haben sich etwa 100 Menschen um 16 Uhr eingefunden, um dem zwölften Todestag von Eckard Rütz zu Gedenken. Doch…wer war Eckard Rütz eigentlich? (mehr …)