web.woche 30. Januar bis 5. Februar

web.woche 30. Januar bis 5. Februar

Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

moritz.kalender

Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Sonntag 1. Januar
Montag 2. Januar
Dienstag 3. Januar
Mittwoch 4. Januar
Donnerstag 5. Januar
Freitag 6. Januar
Samstag 7. Januar
Sonntag 8. Januar
Montag 9. Januar
Dienstag 10. Januar
Mittwoch 11. Januar
Donnerstag 12. Januar
Freitag 13. Januar
Samstag 14. Januar
Sonntag 15. Januar
Montag 16. Januar
Dienstag 17. Januar
Mittwoch 18. Januar
Donnerstag 19. Januar
Freitag 20. Januar
Samstag 21. Januar
Sonntag 22. Januar
Montag 23. Januar
  • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
  • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
  • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
Dienstag 24. Januar
  • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
  • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
  • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
  • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
Mittwoch 25. Januar
  • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
  • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
  • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
  • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
Donnerstag 26. Januar
  • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
  • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
  • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
  • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
  • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
  • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
  • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
  • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
  • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
  • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
Freitag 27. Januar
  • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
  • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
  • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
  • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
  • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
  • 22:00 80s90s Party
  • 22:00 No Mainstream just HipHop
Samstag 28. Januar
  • 80s90s Party Endet 04:00
  • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
  • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
  • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
  • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
  • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
  • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
Sonntag 29. Januar
  • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
  • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
  • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
  • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
  • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
Montag 30. Januar
  • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
  • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
  • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
Dienstag 31. Januar
  • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
  • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
Mittwoch 1. Februar
  • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
  • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
  • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
  • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
  • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
  • 20:00 Lange Nacht des Lernens
Donnerstag 2. Februar
  • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
  • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
  • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
  • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
  • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
  • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
  • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
  • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
Freitag 3. Februar
  • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
  • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
  • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
  • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
  • 22:00 Rock-Abend im Keller
Samstag 4. Februar
  • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
  • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
  • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
  • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
  • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
Sonntag 5. Februar
  • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
Montag 6. Februar
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
Dienstag 7. Februar
  • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
Mittwoch 8. Februar
  • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
  • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
  • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
Donnerstag 9. Februar
Freitag 10. Februar
  • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
  • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
  • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
Samstag 11. Februar
  • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
Sonntag 12. Februar
  • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
Montag 13. Februar
Dienstag 14. Februar
Mittwoch 15. Februar
Donnerstag 16. Februar
Freitag 17. Februar
Samstag 18. Februar
Sonntag 19. Februar
Montag 20. Februar
Dienstag 21. Februar
Mittwoch 22. Februar
Donnerstag 23. Februar
Freitag 24. Februar
Samstag 25. Februar
Sonntag 26. Februar
Montag 27. Februar
Dienstag 28. Februar

Veranstaltungen

  • Was? Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
  • Wann? Freitag, 03.02.2023, 19.30 Uhr
  • Wo? Koeppenhaus
  • Eintritt? 5 Euro

 Neuigkeiten

Altigkeiten

Veranstaltungen

  • Was? Reparatur-Café
  • Wann? Montag, 30.01.2023, 16 Uhr bis 19 Uhr
  • Wo? STRAZECafé

  • Was? Netzwerkcafé
  • Wann? Donnerstag, 02.02.2023, 16:00 Uhr
  • Wo? STRAZE

  • Was? Nachtwächterführung
  • Wann? Freitag, 03.02.2022, 18 Uhr bis 20 Uhr
  • Wo? Greifswald-Information
  • Preis? 12,00 EUR (ermäßigt 8,00 EUR)
  • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

Neuigkeiten

  • Falls ihr euch noch erinnert, vor kurzem konnte an einer Befragung zur Zukunft des Deponieberges in Greifswald teilgenommen werden. Nun liegen die vorläufigen Ergebnisse vor. Bekannt wurde schon, dass über 95 Prozent sich für den Erhalt der Deponie als künstliche Erhebung aussprachen. Zudem gibt es den sehr starken Wunsch, die Deponie öffentlich zu nutzen, unter anderem als Picknickplatz, für den Sport, als Rodelberg, Spielplatz oder für Veranstaltungen. Viele können sich die Deponie auch als Ort für die Umweltbildung, unter anderem für Schulklassen, vorstellen.

Altigkeiten

  • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
  • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
  • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
  • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

  • Was? Sitzung der AG Ökologie
  • Wann? Montag, 23.01.2023, 18 Uhr
  • Wo? Makarenkostraße 48b
  • Was wird besprochen? Unter anderem geht es um eine künftige Müllsammelaktion.

 

  • Was? Sitzung der Gender Trouble AG
  • Wann? Montag, 30.01.2023, 18:15 Uhr
  • Wo? AStA-Konferenzraum
  • Was wird besprochen? Unter anderem geht es um einen Besuch im Geokeller, T-Shirts und um Updates zu den Erstibeuteln.

 

 

 

 

  • Was? 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
  • Wann? Dienstag, 31.01.2023, 20:15 Uhr
  • Wo? Hörsaal 2, Ernst-Lohmeyer-Platz 6
  • Was wird besprochen? Unter anderem geht es um zwei Finanzanträge, um mehrere Satzungen in der zweiten Lesung und um die Aufbereitung des Prozesses zur Wahl des studentischen Prorektor*in.

 

  • Was? Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
  • Wann? Mittwoch, 01.02.2023, 12:15 bis 13:15 Uhr
  • Wo? Raum 2.33, Ersnt-Lohmeyer-Platz 3

 

 

  • Was? Lange Nacht des Lernens
  • Wann? Mittwoch, 01.02.2023, 20 bis 03 Uhr des Folgetages
  • Wo? Zentrale Universitätsbibliothek und Bereichsbibliothek

 

 

 

  • Was? Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
  • Wann? Freitag, 03.02.2023, 10 Uhr
  • Wo? Raum 1.03, Ernst-Lohmeyer-Platz 3, oder digital über Zoom

Neuigkeiten

  • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

Hochschulpolitik und Universitäres:

  • Bis zum 15. Februar läuft der Bewerbungszeitraum für Stipendien des Projekts „Teaching Internationally“. Mehr Informationen gibt es auf der Website der Uni.
  • In dem neuen Format „Behind the Science“ geben Promovierende Einblicke in ihre Forschung.
  • Die endgültigen Ergebnisse der Gremienwahlen sind da! In diesen Artikeln des webmoritz. sind die Ergebnisse der Wahlen des Studierendenparlaments, der Fachschaftsräte und des Senats und der Fakultätsräte zu finden. Ansonsten sind die Ergebnisse der Wahlen für die studentischen Gremien auch auf dieser Seite des Studierendenportals zu finden und die Ergebnisse der Wahlen für die akademischen Gremien sind auf dieser Seite der Universität zu finden.
  • Bis zum 05. Februar 2023 kann man sich für eines von vier Promotionsstipendien bewerben. Auf dieser Seite der Uni gibt es mehr Informationen.
  • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
  • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem der studentische Prorektor, Hennis Herbst, unter anderem berichtet, dass die Proteste gegen die Kürzungen der Landesregierung gewirkt haben.

Ukraine:

  • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
  • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
  • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

Corona:

  • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
  • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
  • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

    Energie:

    • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
    • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
      • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
      • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
      • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
      • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
      • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

      Altigkeiten

      • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
      • Die Uni baut ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auf. Mehr dazu findet ihr auf dieser Seite der Uni.
      • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.
      • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
      • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
      • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

       

      Veranstaltungen

       

      Neuigkeiten

      Altigkeiten

      • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
      • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

      Veranstaltungen

      • Was? Bar- und Spieleabend
      • Wann? Mittwoch, 01.02.2023, ab 19 Uhr
      • Wo? Studiclub Geographenkeller

      • Was? Pub-Quiz des FSR Medizin
      • Wann? Donnerstag, 02.02.2023, 19 Uhr
      • Wo? Studiclub Kiste
      • Anmeldung? info@fsrmed.de

      • Was? Hörsaal – Nights of the students
      • Wann? Donnerstag, 02.02.2023, ab 22 Uhr
      • Wo? Bunker Greifswald
      • Eintritt? 5€ für Studierende

      • Was? Rock-Abend im Keller
      • Wann? Freitag, 03.02.2023, ab 22 Uhr
      • Wo? Studiclub Geographenkeller
      • Eintritt? 2€
      • Was läuft? Rock-Musik

      • Was? 90er vs. 2000er Party
      • Wann? Samstag, 04.02.2023, ab 22 Uhr
      • Wo? Bunker Greifswald
      • Eintritt? 10€
      • Was läuft? Charts, House, RnB und HipHop

      • Was? KuBa Tanznacht Ü40
      • Wann? Samstag, 04.02.2023, ab 21 Uhr
      • Wo? KulturBahnhof
      • Eintritt? Abendkasse 14€
      • Was läuft? DeepHouse & Charts

      Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

      Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

      web.woche 30. Januar bis 5. Februar

      web.woche 23. Januar bis 29. Januar

      Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

      von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

      moritz.kalender

      Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

      Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      Sonntag 1. Januar
      Montag 2. Januar
      Dienstag 3. Januar
      Mittwoch 4. Januar
      Donnerstag 5. Januar
      Freitag 6. Januar
      Samstag 7. Januar
      Sonntag 8. Januar
      Montag 9. Januar
      Dienstag 10. Januar
      Mittwoch 11. Januar
      Donnerstag 12. Januar
      Freitag 13. Januar
      Samstag 14. Januar
      Sonntag 15. Januar
      Montag 16. Januar
      Dienstag 17. Januar
      Mittwoch 18. Januar
      Donnerstag 19. Januar
      Freitag 20. Januar
      Samstag 21. Januar
      Sonntag 22. Januar
      Montag 23. Januar
      • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
      • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
      • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
      • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
      • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
      • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
      • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
      Dienstag 24. Januar
      • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
      • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
      • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
      • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
      • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
      Mittwoch 25. Januar
      • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
      • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
      • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
      • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
      • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
      • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
      Donnerstag 26. Januar
      • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
      • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
      • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
      • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
      • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
      • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
      • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
      • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
      • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
      • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
      Freitag 27. Januar
      • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
      • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
      • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
      • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
      • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
      • 22:00 80s90s Party
      • 22:00 No Mainstream just HipHop
      Samstag 28. Januar
      • 80s90s Party Endet 04:00
      • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
      • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
      • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
      • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
      • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
      • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
      Sonntag 29. Januar
      • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
      • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
      • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
      • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
      • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
      Montag 30. Januar
      • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
      • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
      • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
      • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
      • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
      • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
      Dienstag 31. Januar
      • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
      • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
      • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
      • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
      • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
      Mittwoch 1. Februar
      • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
      • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
      • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
      • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
      • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
      • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
      • 20:00 Lange Nacht des Lernens
      Donnerstag 2. Februar
      • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
      • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
      • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
      • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
      • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
      • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
      • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
      • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
      • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
      Freitag 3. Februar
      • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
      • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
      • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
      • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
      • 22:00 Rock-Abend im Keller
      Samstag 4. Februar
      • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
      • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
      • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
      • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
      • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
      Sonntag 5. Februar
      • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
      Montag 6. Februar
      • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
      Dienstag 7. Februar
      • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
      • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
      Mittwoch 8. Februar
      • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
      • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
      • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
      Donnerstag 9. Februar
      Freitag 10. Februar
      • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
      • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
      • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
      Samstag 11. Februar
      • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
      Sonntag 12. Februar
      • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
      Montag 13. Februar
      Dienstag 14. Februar
      Mittwoch 15. Februar
      Donnerstag 16. Februar
      Freitag 17. Februar
      Samstag 18. Februar
      Sonntag 19. Februar
      Montag 20. Februar
      Dienstag 21. Februar
      Mittwoch 22. Februar
      Donnerstag 23. Februar
      Freitag 24. Februar
      Samstag 25. Februar
      Sonntag 26. Februar
      Montag 27. Februar
      Dienstag 28. Februar

      Veranstaltungen

      • Was? Kiste Kino
      • Wann? Dienstag, 24.01.2023, 21 Uhr
      • Wo? Studiclub Kiste
      • Eintritt? 1€

      • Was? Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
      • Wann? Donnerstag, 26.01.2023, 19:15 Uhr
      • Wo? Seminarraum 2.33 (ELP3)

       Neuigkeiten

      Altigkeiten

      Veranstaltungen

       

       

       

       

      • Was? ABGESAGT!!! Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
      • Wann? Freitag, 27.01.2023, 17:30 Uhr
      • Wo? Marktplatz

       

       

      • Was? STRAZEflohmarkt
      • Wann? Sonntag, 29.01.2023, 14 Uhr bis 18 Uhr
      • Wo? STRAZE
        (wird auf nächste Woche Samstag [04.02.] verschoben)

       

       

       

      Neuigkeiten

      • Falls ihr euch noch erinnert, vor kurzem konnte an einer Befragung zur Zukunft des Deponieberges in Greifswald teilgenommen werden. Nun liegen die vorläufigen Ergebnisse vor. Bekannt wurde schon, dass über 95 Prozent sich für den Erhalt der Deponie als künstliche Erhebung aussprachen. Zudem gibt es den sehr starken Wunsch, die Deponie öffentlich zu nutzen, unter anderem als Picknickplatz, für den Sport, als Rodelberg, Spielplatz oder für Veranstaltungen. Viele können sich die Deponie auch als Ort für die Umweltbildung, unter anderem für Schulklassen, vorstellen.

      Altigkeiten

       

      • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
      • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
      • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
      • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

       

       

       

       

      Veranstaltungen

      Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

      • Was? Sitzung der Gender Trouble AG
      • Wann? Montag, 23.01.2023, 18:15 Uhr
      • Wo? AStA-Konferenzraum
      • Was wird besprochen? Es geht unter anderem um die Auswertung der politischen Informationsfahrt, T-Shirts und um die Planung der Erstiwoche.

      • Was? Sitzung der AG Ökologie
      • Wann? Montag, 23.01.2023, 18:15 Uhr
      • Wo? Raum 027, Wollweberstraße 1
      • Was wird besprochen? Es geht unter anderem die Planung der Erstiwoche, einen Besuch des Schatzmeisters und einen Kleidertausch.

      • Was? Kleiner Klavierabend
      • Wann? Montag, 23.01.2023, 19 bis 20 Uhr
      • Wo? Internationales Begegnungszentrum „Felix Hausdorff“, Bahnhofstraße 2/3

      • Was? 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
      • Wann? Dienstag, 24.01.2023, 20:15 Uhr
      • Wo? Hörsaal 2, Ernst-Lohmeyer-Platz 6
      • Was wird besprochen? Unter anderem geht es um einen Finanzantrag von Fete de la Musique und um mehrere Satzungen in der zweiten Lesung.

      • Was? Sitzung der AG eSports
      • Wann? Mittwoch, 25.01.2023, 18 Uhr
      • Wo? Seminarraum 2.14, Ernst-Lohmeyer-Platz 23
      • Was wird besprochen? Unter anderem geht es um Werbung, Pokale und kommende Veranstaltungen.

      • Was? Sitzung der AG Erstiwoche
      • Wann? Mittwoch, 25.01.2023, 18 Uhr
      • Wo? AStA-Konferenzraum
      • Was wird besprochen? Es geht um die Veranstaltungen in der Erstiwoche zum Sommersemester 2023.

      • Was? Stadtspaziergang inklusive Putzen und Reinigen der auf dem Weg liegenden Stolpersteine zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz (Veranstaltung vom AStA)
      • Wann? Freitag, 27.01.2023, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
      • Weitere Informationen werden per E-Mail und Social Media vom AStA folgen

      Neuigkeiten

      • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

      Hochschulpolitik und Universitäres:

      • In dem neuen Format „Behind the Science“ geben Promovierende Einblicke in ihre Forschung.
      • Die endgültigen Ergebnisse der Gremienwahlen sind da! In diesen Artikeln des webmoritz. sind die Ergebnisse der Wahlen des Studierendenparlaments, der Fachschaftsräte und des Senats und der Fakultätsräte zu finden. Ansonsten sind die Ergebnisse der Wahlen für die studentischen Gremien auch auf dieser Seite des Studierendenportals zu finden und die Ergebnisse der Wahlen für die akademischen Gremien sind auf dieser Seite der Universität zu finden.
      • Bis zum 05. Februar 2023 kann man sich für eines von vier Promotionsstipendien bewerben. Auf dieser Seite der Uni gibt es mehr Informationen.
      • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
      • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem der studentische Prorektor, Hennis Herbst, unter anderem berichtet, dass die Proteste gegen die Kürzungen der Landesregierung gewirkt haben.

      Ukraine:

      • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
      • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
      • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

      Corona:

      • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
      • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
      • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

        Energie:

        • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
        • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
          • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
          • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
          • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
          • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
          • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

            Altigkeiten

            • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
            • Die Uni baut ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auf. Mehr dazu findet ihr auf dieser Seite der Uni.
            • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.
            • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
            • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
            • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

             

            Veranstaltungen

              • Was? Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
              • Wann? Samstag, 28.01.2023, 16.30 Uhr
              • Wo? PKBKunstLADEN

              Neuigkeiten

              Altigkeiten

              • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
              • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

              Veranstaltungen

              • Was? Bar- und Spieleabend
              • Wann? Mittwoch, 25.01.2023, ab 19 Uhr
              • Wo? Studiclub Geographenkeller
              • Was? Open MIC Greifswald
              • Wann? Donnerstag, 26.01.2023, ab 19 Uhr
              • Wo? Studiclub Kiste
              • Eintritt? 1€
              • Was? Geburtstagswochenende radio98eins e.V. „DJ-Abend“
              • Wann? Freitag, 27.01.2023, ab 18:30 Uhr
              • Wo? Studiclub Kiste
              • Eintritt? 5€ normal/ 2€ ermäßigt
              • Was? 80s90s Party
              • Wann? Freitag, 27.01.2023, ab 22 Uhr
              • Wo? Studiclub Geographenkeller
              • Eintritt? 2€
              • Was läuft? Musik der 80er und 90er
              • Was? No Mainstream just HipHop
              • Wann? Freitag, 27.01.2023, ab 22 Uhr
              • Wo? Studiclub C9
              • Eintritt? 5€ normal/ 3€ ermäßigt
              • Was läuft? HipHop und RnB
              • Was? Geburtstagswochenende radio98eins e.V. „Band-Abend“
              • Wann? Samstag, 28.01.2023, ab 18:30 Uhr
              • Wo? Studiclub Kiste
              • Eintritt? 10€ normal/ 5€ ermäßigt
              • Was läuft? Modern Metal, Alternative-Indie-Rock, Rap und Rock-Punk
              • Was? Party: „Heute ist Geburtstag“
              • Wann? Samstag, 28.01.2023, ab 22 Uhr
              • Wo? STRAZE
              • Eintritt? 10€, 5€ oder 7€
              • Was läuft? House, Italo Disco, Techno
              • Was? Geburtstagswochenende radio98eins e.V. „Live-Special“
              • Wann? Sonntag, 29.01.2023, ab 18:30 Uhr
              • Wo? Studiclub Kiste
              • Eintritt? auf Spendenbasis

               

              Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

              Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

              web.woche 30. Januar bis 5. Februar

              web.woche 16. Januar bis 22. Januar

              Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

              von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

              moritz.kalender

              Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

              Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
              Sonntag 1. Januar
              Montag 2. Januar
              Dienstag 3. Januar
              Mittwoch 4. Januar
              Donnerstag 5. Januar
              Freitag 6. Januar
              Samstag 7. Januar
              Sonntag 8. Januar
              Montag 9. Januar
              Dienstag 10. Januar
              Mittwoch 11. Januar
              Donnerstag 12. Januar
              Freitag 13. Januar
              Samstag 14. Januar
              Sonntag 15. Januar
              Montag 16. Januar
              Dienstag 17. Januar
              Mittwoch 18. Januar
              Donnerstag 19. Januar
              Freitag 20. Januar
              Samstag 21. Januar
              Sonntag 22. Januar
              Montag 23. Januar
              • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
              • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
              • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
              • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
              • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
              • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
              • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
              Dienstag 24. Januar
              • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
              • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
              • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
              • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
              • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
              Mittwoch 25. Januar
              • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
              • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
              • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
              • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
              • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
              • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
              Donnerstag 26. Januar
              • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
              • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
              • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
              • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
              • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
              • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
              • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
              • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
              • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
              • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
              Freitag 27. Januar
              • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
              • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
              • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
              • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
              • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
              • 22:00 80s90s Party
              • 22:00 No Mainstream just HipHop
              Samstag 28. Januar
              • 80s90s Party Endet 04:00
              • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
              • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
              • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
              • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
              • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
              • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
              Sonntag 29. Januar
              • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
              • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
              • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
              • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
              • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
              Montag 30. Januar
              • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
              • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
              • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
              • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
              • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
              • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
              Dienstag 31. Januar
              • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
              • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
              • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
              • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
              • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
              Mittwoch 1. Februar
              • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
              • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
              • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
              • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
              • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
              • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
              • 20:00 Lange Nacht des Lernens
              Donnerstag 2. Februar
              • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
              • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
              • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
              • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
              • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
              • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
              • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
              • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
              • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
              Freitag 3. Februar
              • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
              • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
              • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
              • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
              • 22:00 Rock-Abend im Keller
              Samstag 4. Februar
              • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
              • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
              • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
              • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
              • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
              Sonntag 5. Februar
              • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
              Montag 6. Februar
              • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
              Dienstag 7. Februar
              • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
              • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
              Mittwoch 8. Februar
              • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
              • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
              • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
              Donnerstag 9. Februar
              Freitag 10. Februar
              • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
              • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
              • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
              Samstag 11. Februar
              • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
              Sonntag 12. Februar
              • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
              Montag 13. Februar
              Dienstag 14. Februar
              Mittwoch 15. Februar
              Donnerstag 16. Februar
              Freitag 17. Februar
              Samstag 18. Februar
              Sonntag 19. Februar
              Montag 20. Februar
              Dienstag 21. Februar
              Mittwoch 22. Februar
              Donnerstag 23. Februar
              Freitag 24. Februar
              Samstag 25. Februar
              Sonntag 26. Februar
              Montag 27. Februar
              Dienstag 28. Februar

              Veranstaltungen

              • Was? Jazz Jam Session
              • Wann? Freitag, 20.01.2023, 20 Uhr
              • Wo? Brasserie Hermann
              • Eintritt? frei

               Neuigkeiten

              Altigkeiten

              Veranstaltungen

              • Was? Reparatur-Café
              • Wann? Montag, 16.01.2023, 16 Uhr bis 19 Uhr
              • Wo? STRAZE

              • Was? Bücherbasar
              • Wann? Dienstag, 17.01.2023, 15 Uhr
              • Wo? Caspar-David-Friedrich-Zentrum

              • Was? Wieck-Führung und der Ryck von unten
              • Wann? Mittwoch, 18.01.2023, 10:30 Uhr
              • Wo? historische Klappbrücke in Wieck (am Wärterhäuschen)
              • Eintritt? 8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro
              • Anmeldung? in der Greifswald-Information; E-Mail: buchen@greifswald-marketing.de; Tel.: (03834) 85361380

              • Was? Interkulturelles Café
              • Wann? Mittwoch, 18.01.2023, 16 Uhr bis 18 Uhr
              • Wo? Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

              • Was? Netzwerk-Café
              • Wann? Donnerstag, 19.01.2023, 16 Uhr bis 19 Uhr
              • Wo? STRAZECafé

              • Was? Kulinarischer Rundgang
              • Wann? Freitag, 20.01.2023, 16 Uhr bis 18 Uhr
              • Wo? Greifswald-Information
              • Preis? 35,00 € pro Person
              • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

              • Was? Sonntagsbücherflohmarkt
              • Wann? Sonntag, 22.01.2023, 13 Uhr bis 16 Uhr
              • Wo? Bücherfreunde Greifswald e.V. (Spiegelsdorfer Wende, Haus 1)

              Neuigkeiten

              • Falls ihr euch noch erinnert, vor kurzem konnte an einer Befragung zur Zukunft des Deponieberges in Greifswald teilgenommen werden. Nun liegen die vorläufigen Ergebnisse vor. Bekannt wurde schon, dass über 95 Prozent sich für den Erhalt der Deponie als künstliche Erhebung aussprachen. Zudem gibt es den sehr starken Wunsch, die Deponie öffentlich zu nutzen, unter anderem als Picknickplatz, für den Sport, als Rodelberg, Spielplatz oder für Veranstaltungen. Viele können sich die Deponie auch als Ort für die Umweltbildung, unter anderem für Schulklassen, vorstellen.

              Altigkeiten

              • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
              • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
              • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
              • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

              Veranstaltungen

              Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

              • Was? Sitzung des Medienausschusses
              • Wann? Montag, 16.01.2023, 17:15 Uhr
              • Wo? Seminarraum 3.28, Ernst-Lohmeyer-Platz 3
              • Was wird besprochen? Es geht neben Berichten und Feedback zum moritz.tv, moritz.magazin und webmoritz., auch um Änderungswünsche der Kommunikation zwischen Medien und Medienausschuss.

              • Was? Ordentliche AStA-Sitzung
              • Wann? Montag, 16.01.2023, 20:15 Uhr
              • Wo? AStA-Konferenzraum
              • Was wird besprochen? Es geht unter anderem um eine Musikanlage und um das Studierendenportal.

              • Was? Sitzung des Akademischen Senats
              • Wann? Mittwoch,18.01.2023, 13:30 Uhr
              • Wo? Konferenzsaal, Domstraße 11 oder online über BigBlueButten im „Moodlekurs Senatssitzung – Hochschulöffentlicher Teil“
              • Was wird besprochen? Unter anderem werden die Prorektor*innen gewählt. Die Vorstellung der Kandidat*innen findet im Voraus ab 13 Uhr statt.

              • Was? Kommunikation als Beruf – Dialog mit Absolventinnen und Absolventen der Kommunikationswissenschaft in Greifswald
              • Wann? Donnerstag, 19.01.2023, 18:15 Uhr
              • Wo? online über BigBlueButton im Moodlekurs „AlumniKowi“

              Neuigkeiten

              • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

              Hochschulpolitik und Universitäres:

              • Die vorläufigen Ergebnisse der Gremienwahlen sind da! In diesen Artikeln des webmoritz. sind die Ergebnisse der Wahlen des Studierendenparlaments, der Fachschaftsräte und des Senats und der Fakultätsräte zu finden. Ansonsten sind die Ergebnisse der Wahlen für die studentischen Gremien auch auf dieser Seite des Studierendenportals zu finden und die Ergebnisse der Wahlen für die akademischen Gremien sind auf dieser Seite der Universität zu finden.
              • Bis zum 19. Jannuar 2023 kann noch an der Umfrage zur Familienfreundlichkeit der Uni teilgenommen werden. Diese richtet sich an alle Studierenden und Mitarbeitenden an der Uni Greifswald.
              • Die Uni baut ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auf. Mehr dazu findet ihr auf dieser Seite der Uni.
              • Vom 9. bis 22.01.2023 finden die Wellbeing-Wochen der Gesunden Universität statt. Hier könnt ihr euch für die kostenlosen Kurse anmelden.
              • Bis zum 05. Februar 2023 kann man sich für eines von vier Promotionsstipendien bewerben. Auf dieser Seite der Uni gibt es mehr Informationen.
              • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
              • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem der studentische Prorektor, Hennis Herbst, unter anderem berichtet, dass die Proteste gegen die Kürzungen der Landesregierung gewirkt haben.
              • aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Rektorin Prof. Dr. Katharina Riedel auf die Erfolge und Herausforderungen des Jahres 2023 zurückschaut.

              Ukraine:

              • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
              • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
              • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

              Corona:

              • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
              • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
              • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                Energie:

                • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
                • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
                  • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
                  • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
                  • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
                  • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
                  • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

                  Altigkeiten

                  • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
                  • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.
                  • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                  • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                  • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                   

                  Veranstaltungen

                    Neuigkeiten

                    Altigkeiten

                     

                    • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei. 
                    • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

                    Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                    Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                    web.woche 30. Januar bis 5. Februar

                    web.woche 9. Januar bis 15. Januar

                    Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                    von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

                    moritz.kalender

                    Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
                    Sonntag 1. Januar
                    Montag 2. Januar
                    Dienstag 3. Januar
                    Mittwoch 4. Januar
                    Donnerstag 5. Januar
                    Freitag 6. Januar
                    Samstag 7. Januar
                    Sonntag 8. Januar
                    Montag 9. Januar
                    Dienstag 10. Januar
                    Mittwoch 11. Januar
                    Donnerstag 12. Januar
                    Freitag 13. Januar
                    Samstag 14. Januar
                    Sonntag 15. Januar
                    Montag 16. Januar
                    Dienstag 17. Januar
                    Mittwoch 18. Januar
                    Donnerstag 19. Januar
                    Freitag 20. Januar
                    Samstag 21. Januar
                    Sonntag 22. Januar
                    Montag 23. Januar
                    • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
                    • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
                    • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
                    • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
                    • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
                    • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
                    • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
                    Dienstag 24. Januar
                    • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
                    • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
                    • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
                    • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                    • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
                    Mittwoch 25. Januar
                    • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
                    • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
                    • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
                    • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
                    • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
                    • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
                    Donnerstag 26. Januar
                    • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
                    • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
                    • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
                    • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
                    • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
                    • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
                    • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
                    • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
                    • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
                    • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
                    Freitag 27. Januar
                    • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
                    • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
                    • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
                    • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
                    • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
                    • 22:00 80s90s Party
                    • 22:00 No Mainstream just HipHop
                    Samstag 28. Januar
                    • 80s90s Party Endet 04:00
                    • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
                    • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
                    • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
                    • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
                    • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
                    • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
                    Sonntag 29. Januar
                    • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
                    • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
                    • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
                    • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
                    • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
                    Montag 30. Januar
                    • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
                    • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
                    • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
                    • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
                    • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
                    • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
                    Dienstag 31. Januar
                    • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
                    • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
                    • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
                    • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                    • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
                    Mittwoch 1. Februar
                    • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
                    • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
                    • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
                    • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
                    • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
                    • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
                    • 20:00 Lange Nacht des Lernens
                    Donnerstag 2. Februar
                    • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
                    • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
                    • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
                    • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
                    • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
                    • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
                    • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
                    • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
                    • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
                    Freitag 3. Februar
                    • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
                    • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
                    • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
                    • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
                    • 22:00 Rock-Abend im Keller
                    Samstag 4. Februar
                    • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
                    • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
                    • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
                    • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
                    • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
                    Sonntag 5. Februar
                    • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
                    Montag 6. Februar
                    • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
                    Dienstag 7. Februar
                    • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
                    • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
                    Mittwoch 8. Februar
                    • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
                    • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
                    • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
                    Donnerstag 9. Februar
                    Freitag 10. Februar
                    • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
                    • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
                    • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
                    Samstag 11. Februar
                    • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
                    Sonntag 12. Februar
                    • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
                    Montag 13. Februar
                    Dienstag 14. Februar
                    Mittwoch 15. Februar
                    Donnerstag 16. Februar
                    Freitag 17. Februar
                    Samstag 18. Februar
                    Sonntag 19. Februar
                    Montag 20. Februar
                    Dienstag 21. Februar
                    Mittwoch 22. Februar
                    Donnerstag 23. Februar
                    Freitag 24. Februar
                    Samstag 25. Februar
                    Sonntag 26. Februar
                    Montag 27. Februar
                    Dienstag 28. Februar

                    Veranstaltungen

                       

                       

                       

                       

                       Neuigkeiten

                      Altigkeiten

                      Veranstaltungen

                        • Was? Kulinarischer Rundgang
                        • Wann? Freitag, 13.01.2023, 16 Uhr bis 19 Uhr
                        • Wo? Greifswald-Information
                        • Preis? 35,00 € pro Person
                        • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

                        • Was? „Lieblingstücke“ – Flohmarkt organisiert vom Förderverein für krebskranke Frauen
                        • Wann? Samstag, 14.01.2023, 10 Uhr bis 16 Uhr
                        • Wo? Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

                          Neuigkeiten

                          • Falls ihr euch noch erinnert, vor kurzem konnte an einer Befragung zur Zukunft des Deponieberges in Greifswald teilgenommen werden. Nun liegen die vorläufigen Ergebnisse vor. Bekannt wurde schon, dass über 95 Prozent sich für den Erhalt der Deponie als künstliche Erhebung aussprachen. Zudem gibt es den sehr starken Wunsch, die Deponie öffentlich zu nutzen, unter anderem als Picknickplatz, für den Sport, als Rodelberg, Spielplatz oder für Veranstaltungen. Viele können sich die Deponie auch als Ort für die Umweltbildung, unter anderem für Schulklassen, vorstellen.

                          Altigkeiten

                          • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
                          • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
                          • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
                          • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                                  Veranstaltungen

                                  Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                                         

                                         

                                         

                                         

                                         

                                        • Was? 15. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                                        • Wann? Dienstag, 10.01.2023, 20 Uhr c.t.
                                        • Wo? Hörsaal 2 (ELP 6)
                                        • Was wird besprochen? Es wird unteranderem über zwei Finanzanträge abgestimmt.

                                         

                                        • Was? Sitzung der Ständigen Kommission Lehramt (SKL)
                                        • Wann? Mittwoch,11.01.2023, 18 Uhr c.t.
                                        • Wo? Ernst-Lohmeyer-Platz 3, Raum 2.06
                                        • Was wird besprochen? Es wird unteranderem die SKL Aktion am 12.01. besprochen.
                                        • Was? Sitzung AG-Politischen Bildung
                                        • Wann? Donnerstag, 12.01.2023, 18 Uhr
                                        • Wo? im AStA-Konferenzraum
                                        • Was wird besprochen? Es wird die zukünftige Ausrichtung der AG besprochen.

                                        Neuigkeiten

                                        • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                                        Hochschulpolitik und Universitäres:

                                        • Auf dieser Seite des Studierendenportals sind die Kandidierenden für die studentischen Gremien (Studierendenparlament und Fachschaftsräte) aufgelistet. Auf dieser Liste der Universität sind die Kandidierenden für die akademischen Gremien (Senat und Fakultätsrat) aufgelistet.
                                        • Die Gremienwahlen werden vom 10.01.2023, 8:00 Uhr bis zum 13.01 2023, 12:00 Uhr als Onlinewahlen stattfinden.
                                        • Die Uni baut ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auf. Mehr dazu findet ihr auf dieser Seite der Uni.
                                        • Vom 9. bis 22.01.2023 finden die Wellbeing-Wochen der Gesunden Universität statt. Hier könnt ihr euch für die kostenlosen Kurse anmelden.
                                        • Bis zum 05. Februar 2023 kann man sich für eines von vier Promotionsstipendien bewerben. Auf dieser Seite der Uni gibt es mehr Informationen.
                                        • Die Uni plant das Wintersemester in Präsenz durchzuführen.
                                        • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
                                        • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Rektorin Prof. Dr. Katharina Riedel auf die Erfolge und Herausforderungen des Jahres 2023 zurückschaut.

                                        Ukraine:

                                        • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                                        • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                                        • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                                        Corona:

                                        • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                                        • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                                        • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                                          Energie:

                                          • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
                                          • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
                                            • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
                                            • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
                                            • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
                                            • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
                                            • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

                                            Altigkeiten

                                            • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
                                            • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.
                                            • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                                            • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                                            • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                                             

                                             

                                             

                                             

                                             

                                             

                                            Veranstaltungen

                                                Neuigkeiten

                                                 

                                                Altigkeiten

                                                • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei. 
                                                • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

                                                Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                                Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                                                web.woche 30. Januar bis 5. Februar

                                                web.woche 12. Dezember bis 18. Dezember

                                                Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

                                                von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

                                                moritz.kalender

                                                Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

                                                Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
                                                Sonntag 1. Januar
                                                Montag 2. Januar
                                                Dienstag 3. Januar
                                                Mittwoch 4. Januar
                                                Donnerstag 5. Januar
                                                Freitag 6. Januar
                                                Samstag 7. Januar
                                                Sonntag 8. Januar
                                                Montag 9. Januar
                                                Dienstag 10. Januar
                                                Mittwoch 11. Januar
                                                Donnerstag 12. Januar
                                                Freitag 13. Januar
                                                Samstag 14. Januar
                                                Sonntag 15. Januar
                                                Montag 16. Januar
                                                Dienstag 17. Januar
                                                Mittwoch 18. Januar
                                                Donnerstag 19. Januar
                                                Freitag 20. Januar
                                                Samstag 21. Januar
                                                Sonntag 22. Januar
                                                Montag 23. Januar
                                                • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
                                                • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
                                                • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
                                                • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
                                                • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
                                                • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
                                                • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
                                                Dienstag 24. Januar
                                                • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
                                                • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
                                                • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
                                                • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                                                • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
                                                Mittwoch 25. Januar
                                                • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
                                                • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
                                                • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
                                                • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
                                                • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
                                                • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
                                                Donnerstag 26. Januar
                                                • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
                                                • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
                                                • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
                                                • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
                                                • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
                                                • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
                                                • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
                                                • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
                                                • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
                                                • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
                                                Freitag 27. Januar
                                                • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
                                                • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
                                                • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
                                                • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
                                                • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
                                                • 22:00 80s90s Party
                                                • 22:00 No Mainstream just HipHop
                                                Samstag 28. Januar
                                                • 80s90s Party Endet 04:00
                                                • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
                                                • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
                                                • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
                                                • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
                                                • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
                                                • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
                                                Sonntag 29. Januar
                                                • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
                                                • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
                                                • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
                                                • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
                                                • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
                                                Montag 30. Januar
                                                • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
                                                • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
                                                • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
                                                • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
                                                • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
                                                • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
                                                Dienstag 31. Januar
                                                • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
                                                • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
                                                • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
                                                • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
                                                • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
                                                Mittwoch 1. Februar
                                                • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
                                                • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
                                                • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
                                                • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
                                                • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
                                                • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
                                                • 20:00 Lange Nacht des Lernens
                                                Donnerstag 2. Februar
                                                • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
                                                • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
                                                • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
                                                • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
                                                • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
                                                • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
                                                • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
                                                • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
                                                • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
                                                Freitag 3. Februar
                                                • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
                                                • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
                                                • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
                                                • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
                                                • 22:00 Rock-Abend im Keller
                                                Samstag 4. Februar
                                                • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
                                                • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
                                                • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
                                                • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
                                                • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
                                                Sonntag 5. Februar
                                                • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
                                                Montag 6. Februar
                                                • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
                                                Dienstag 7. Februar
                                                • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
                                                • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
                                                Mittwoch 8. Februar
                                                • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
                                                • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
                                                • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
                                                Donnerstag 9. Februar
                                                Freitag 10. Februar
                                                • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
                                                • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
                                                • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
                                                Samstag 11. Februar
                                                • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
                                                Sonntag 12. Februar
                                                • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
                                                Montag 13. Februar
                                                Dienstag 14. Februar
                                                Mittwoch 15. Februar
                                                Donnerstag 16. Februar
                                                Freitag 17. Februar
                                                Samstag 18. Februar
                                                Sonntag 19. Februar
                                                Montag 20. Februar
                                                Dienstag 21. Februar
                                                Mittwoch 22. Februar
                                                Donnerstag 23. Februar
                                                Freitag 24. Februar
                                                Samstag 25. Februar
                                                Sonntag 26. Februar
                                                Montag 27. Februar
                                                Dienstag 28. Februar

                                                Veranstaltungen

                                                • Was? Fahrradkino
                                                • Wann? Donnerstag, 15.12.2022, 18 Uhr
                                                • Wo? STRAZE
                                                • Eintritt? frei
                                                • Anmeldung? Bitte meldet euch bis zum 12.12.2022 mit einer E-Mail an info[at]bildung-verquer[dot]de an und teilt mit, ob ihr selbst ein Fahrrad mitbringt. 
                                                • Noch etwas? Es wird um einen tagesaktuellen negativen Covid-19 Test gebeten.

                                                • Was? Geschenketausch
                                                • Wann? Donnerstag, 15.12.2022, 20.30 Uhr
                                                • Wo? STRAZE
                                                • Noch etwas? Es wird um einen tagesaktuellen negativen Covid-19 Test gebeten.

                                                     Neuigkeiten

                                                    • Im PKBKunstladen könnt ihr in der Weihnachtsausstellung, die noch bis zum 17.12.2022 läuft, gerade noch rechtzeitig genug kleine und große Kunstwerke als Weihnachtsgeschenk für eure Liebsten erwerben.

                                                    Altigkeiten

                                                    Veranstaltungen

                                                      • Was? Singen für´s Klima (organisiert von Fridays for Future)
                                                      • Wann? Mittwoch, 14.12.2022, 18 Uhr
                                                      • Wo? EDEKA-Parkplatz vor der ROSA

                                                      • Was? Kulinarischer Rundgang
                                                      • Wann? Mittwoch, 14.12.2022, 16 Uhr bis 19 Uhr
                                                      • Wo? Greifswald-Information
                                                      • Preis? 35,00 € pro Person
                                                      • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

                                                      • Was? Netzwerk Café
                                                      • Wann? Donnerstag, 15.12.2022, 16 Uhr bis 18 Uhr
                                                      • Wo? STRAZE 

                                                      • Was? Kulinarischer Rundgang
                                                      • Wann? Freitag, 16.12.2022, 16 Uhr bis 19 Uhr
                                                      • Wo? Greifswald-Information
                                                      • Preis? 35,00 € pro Person
                                                      • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

                                                      • Was? Nachtwächterführung
                                                      • Wann? Freitag, 16.12.2022, 18 Uhr bis 20 Uhr
                                                      • Wo? Greifswald-Information
                                                      • Preis? 12,00 EUR (ermäßigt 8,00 EUR)
                                                      • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

                                                      • Was? Glühweinparty
                                                      • Wann? Freitag, 16.12.2022, 19 Uhr
                                                      • Wo? Marktplatz

                                                      • Was? Weihnachtsmannführung
                                                      • Wann? Samstag, 17.12.2022, 15 Uhr bis 16 Uhr
                                                      • Wo? Greifswald-Information
                                                      • Preis? 5,00 EUR
                                                      • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

                                                      • Was? Bücherflohmarkt
                                                      • Wann? Sonntag, 18.12.2022, 13 Uhr
                                                      • Wo? Bücherfreunde Greifswald e.V. (Spiegelsdorfer Wende, Haus 1)

                                                        Neuigkeiten

                                                         

                                                        Altigkeiten

                                                        • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
                                                        • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
                                                        • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
                                                        • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                                                                Veranstaltungen

                                                                Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                                                                      • Was? 14. ordentlichen Sitzung des Studierendenparlaments
                                                                      • Wann? Dienstag, 13.12.2022, 20 Uhr c.t.
                                                                      • Wo? Hörsaal 1 (ELP 6)
                                                                      • Was wird besprochen? Unteranderem steht die Finanzordnung der Studierendenschaft in der zweiten Lesung an.

                                                                      Neuigkeiten

                                                                      • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                                                                      Hochschulpolitik und Universitäres:

                                                                      • Bis zum 03. Jannuar 2023 kann man sich noch für Prüfungen anmelden.
                                                                      • Die Uni baut ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auf. Mehr dazu findet ihr auf dieser Seite der Uni.
                                                                      • Bis zum 05. Februar 2023 kann man sich für eines von vier Promotionsstipendien bewerben. Auf dieser Seite der Uni gibt es mehr Informationen.
                                                                      • Die Uni plant das Wintersemester in Präsenz durchzuführen.
                                                                      • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
                                                                      • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
                                                                      • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Rektorin Prof. Dr. Katharina Riedel den Adventskalender der Universität bewirbt.

                                                                      Ukraine:

                                                                      • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                                                                      • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                                                                      • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                                                                      Corona:

                                                                      • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                                                                      • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                                                                      • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                                                                        Energie:

                                                                        • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
                                                                        • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
                                                                          • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
                                                                          • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
                                                                          • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
                                                                          • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
                                                                          • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

                                                                          Altigkeiten

                                                                          • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                                                                          • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                                                                          • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                                                                           

                                                                           

                                                                           

                                                                           

                                                                           

                                                                           

                                                                          Veranstaltungen

                                                                              • Was? Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                                                              • Wann? Mittwoch, 14.12.2022, 16 Uhr
                                                                              • Wo? Weihnachtsmarkt

                                                                              • Was? Weihnachtsmann-Sprechstunde
                                                                              • Wann? Freitag, 16.12.2022, 16 Uhr
                                                                              • Wo? Weihnachtsmarkt

                                                                              • Was? Weihnachtliches Kinderprogramm
                                                                              • Wann? Sonntag, 18.12.2022, 17 Uhr
                                                                              • Wo? Marktplatz

                                                                              Neuigkeiten

                                                                               

                                                                              Altigkeiten

                                                                              • Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag findet ab 16 Uhr die Weihnachtsmann-Sprechstunde auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt statt.
                                                                              • Ab sofort wird Zuckerbäcker Rasch, der ansonsten an einem Stand auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt leckere Mutzen backt, jeden Mittwoch und Freitag von 17 bis 17.30 Uhr seine Schürze für ein Puppentheater ablegen und Kinder an abenteuerlichen Geschichten teilhaben lassen, die er mit historischen Handpuppen auf der Märchenbühne spielt.
                                                                              • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei. 
                                                                              • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

                                                                              Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                                                                              Beitragsbild: Julian Schlichtkrull

                                                                              Adventskalender Türchen 7: Weihnachtsmarkt im Rathauskeller

                                                                              Adventskalender Türchen 7: Weihnachtsmarkt im Rathauskeller

                                                                              Direkt neben der Touri-Info führt eine Treppe in den historischen Gewölbekeller zu dem eigens ausgeschilderten Kunsthandwerksmarkt. Eigentlich nicht zu übersehen, doch nach etwas Investigieren fiel uns auf: Viele langjährige Greifswalder*innen haben trotzdem noch nie von dem kleinen Weihnachtsmarkt gehört. Höchste Zeit, das zu ändern!

                                                                              Glühweingewürze, Knoblauchchampignons und frisch gebrannte Mandeln auf der einen und blinkende, schallende Fahrgeschäfte auf der anderen Seite: Der Greifswalder Weihnachtsmarkt ist zwar jedes Jahr wieder ein schönes Erlebnis, aber auch irritierend stark eingenommen von Autoscootern, einem Riesenrad und Spielbuden. Wer bei etwas ruhigerem Ambiente in die festliche Stimmung kommen möchte oder noch nach dem einen oder anderen Geschenk sucht, sollte beim Kunsthandwerksmarkt im Rathauskeller vorbeischauen.

                                                                              Der Markt öffnet vom ersten bis zum dritten Adventswochenende seine Türen, in der Regel jeden Freitag ab 14 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Der Rathauskeller ist gefüllt mit den verschiedensten Ständen, wie man sie auch von den Kunsthandwerks-Veranstaltungen auf dem Marktplatz kennt. Von Keramik über selbst gemachte Schmuckstücke, Kinderkleidung und Seifen bis hin zu maritimen Souvenirs, Pralinen und Likör ist allerlei zum Entlangbummeln angeboten. Auch wenn einige Stände sicherlich Geschmacksache sind, so gibt es doch immer wieder ein paar tolle Möglichkeiten, kleine Geschenke oder Mitbringsel aus der Region zu erwerben.

                                                                              Die Kunsthandwerker*innen kommen beispielsweise aus Vorpommern, der Uckermark oder auch Brandenburg und bieten ihre geschnitzten, getöpferten, gebrauten und gestickten Waren an. Zusätzlich lädt aber auch ein kleines Adventscafé zum Verweilen ein, bei dem man sich bei Lampenschirmen und Lichterketten in gemütlicher Atmosphäre unterhalten und stärken kann.

                                                                              Mein persönliches Highlight sind aber immer wieder die maritimen Malereien von Mario Hennings hinten rechts im Gewölbe, die häufig die schönsten Orte Greifswalds zum Motiv haben: Der Blick von der Brücke am Museumshafen auf den Ryck, über den Marktplatz auf die bunten Häuser oder aus einem Hinterhof auf den Dom. Allein beim Durchstöbern werde ich jedes Mal wieder von einer großen Portion Greifswald-Liebe erfüllt. Dieses Jahr habe ich mir ein Bild gekauft, was einen sommerlichen Tag auf den Salzwiesen zeigt, im Hintergrund unsere kleine Skyline. Das werde ich mir nächsten Monat mit ins Auslandssemester nehmen und einen Blick nach Hause auf die schönste Hansestadt der Welt haben.

                                                                              Das Wichtigste auf einen Blick:
                                                                              – Was?
                                                                              Greifswalder Kunsthandwerksmarkt
                                                                              – Wann? Freitags von 14-20 Uhr, samstags und sonntags von 11-20 Uhr
                                                                              – Wo? Gewölbekeller des Rathauses

                                                                              Titelbild: Laura Schirrmeister
                                                                              Beitragsbilder: Annica Brommann