Ruhige Debatte im StuPa um die Tierversuche

Ruhige Debatte im StuPa um die Tierversuche

Grafik: Jakob PallusTeil III der großen Tickerrunde: Nach der Vollversammlung tritt das Studierendenparlament zusammen und tagt. Mit im Gepäck haben die Mitglieder die Beschlüsse der Vollversammlung des Sommersemesters. Diesmal im Seminarraum 1 in der Alten Augenklinik – hier der Ticker von Dienstagabend. (mehr …)

Ruhige Debatte im StuPa um die Tierversuche

Kurz und knackig war das StuPa

Grafik: Jakob PallusWahlen und ein Tagesordnungspunkt zur Information der Mitglieder des Studierendenparlaments (StuPa) zu den Studentischen Finanzen stehen an, weswegen eine ausserordentliche Sitzung einberufen wurde. Im Konferenzsaal des Universitätshauptgebäudes Hörsaal der Wirtschaftswissenschaften (Friedrich-Loeffler-Straße 77) treffen sich die StuPisten ab 20.15 Uhr. Die Länge der Tagesordnung verspricht eine kurze Sitzung. (mehr …)

Ruhige Debatte im StuPa um die Tierversuche

AStA bekommt mehr Geld und behält die alte Struktur

Grafik: Jakob PallusEine lange Sitzung steht bevor, denn wenn die Struktur des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) besprochen wird, geht es meist heiß her. Und auch dessen Aufwandsentschädigung verspricht Gesprächstoff – gibt es doch zwei Vorschläge, was die Referenten künftig bezahlt bekommen sollen. Heute abend 20 Uhr wird im Konferenzsaal unter anderem darüber diskutiert. (mehr …)

Ruhige Debatte im StuPa um die Tierversuche

Das war das StuPa: Drei Protestaufrufe und Leih-Großeltern

Grafik: Jakob PallusKaum eine Woche im Amt, schon ruft der neue StuPa-Präsident Philipp Schulz zur ersten außerordentlichen Sitzung auf. Diese steht ganz im Zeichen von Demonstrationen: Dreimal soll das Studierendenparlament die Studierenden zur Teilnahme aufrufen. Auch die obligatorischen Beratungen zur Struktur und den Aufwandsentschädigungen der moritz-medien stehen auf dem Plan – der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) folgt später. Los geht es heute Abend 20 Uhr im Konferenzsaal des Universitätshauptgebäudes. (mehr …)