StuPa-Liveticker – 13. ordentliche Sitzung

Heute findet die 13. ordentliche StuPa-Sitzung dieser Legislatur statt. Nachdem letzte Woche die Vollversammlung war, darf man eine viel zu volle Tagesordnung erwarten, denn die Anträge der VV dürfen nun alle noch mal durch das StuPa. Freude im ticker.team! Packt euch...

web.woche 28. November bis 4. Dezember

Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft...

Buchrezension und Lesereise von Sebastian Fitzeks neuestem Thriller Mimik

Die Mimik ist die einzige Sprache, die global verstanden wird. Hannah Herbst ist als Mimikresonanz-Expertin in der Lage, jede Lüge anhand der kleinsten Ausdrücke im Gesicht einer Person zu erkennen. Als sie jedoch mit ihrem eigenen Geständnis konfrontiert wird, steht...

Eine Liebeserklärung an den Herbst

Ein Kribbeln im Bauch, ein unverhoffter Glücksmoment, ein wohlig warmes Gefühl. Dafür braucht es nicht immer ein großes Ereignis, vielmehr liegen diese magischen Momente oft verdeckt unter einem Mantel der Gewohnheit und der Selbstverständlichkeit. „Eine...

Exkursionstage gefährden meinen Abschluss

Einfach nur zu studieren, wäre ja zu leicht. Neben dem Uni-Alltag muss man den BAföG-Antrag abgeben, den Nebenjob händeln und die extra Anforderungen der Prüfungsordnung abarbeiten. In meiner Geschichts-Prüfungsordnung steht zum Beispiel, dass ich sieben...

Unser StuPa: nicht so supa

Das Studierendenparlament ist das höchste beschlussfassende Gremium der studentischen Selbstverwaltung. Es wählt unter anderem den AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) und entscheidet über Satzungen und Ordnungen sowie über die Finanzen der Studierendenschaft....

Live-Ticker – studentische Vollversammlung WiSe 2022/2023

Auch in diesem Semester steht die halbjährliche Vollversammlung der Studierendenschaft an. Kommt vorbei, wenn ab 14 Uhr knapp 30 Anträge aus der Studierendenschaft diskutiert werden! Hier geht es ab 14 Uhr los mit dem Live-Ticker zur Vollversammlung. Diese wird am...

Kommentar: Die sehr gute CDU-Bürgerschaftsfraktion

Hier folgt nun ein etwas ungewohnter Beitrag für den webmoritz. Die WM in Katar und die zahllosen Kontroversen rund um das Event sind aktuell in aller Munde. Jedoch soll es nicht um die indiskutablen Umstände gehen, zu welchen diese WM abgehalten wird, sondern um die...

Lasst uns dafür sorgen, gehört zu werden!

Kürzungen in Forschung und Lehre, keine Unterstützung wegen der erhöhten Energiekosten und Studierende, die mit gestiegenen Lebenshaltungskosten klar kommen müssen. Der AStA ruft abermals auf, für die Zukunft der Universität und der Studierenden zu demonstrieren. Nach...

web.woche 21. November bis 27. November

Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft...

AStA-Struktur wird geschrumpft – Debatte

Es ist wieder so weit: Die alljährlich neu umkämpfte Struktur des AStA steht auf der Tagesordnung. Am Dienstag wird festgelegt wer was im AStA macht und wie viel er dafür bekommt. Das bedeutet wieder viel Streit. Wir geben Euch den Überblick…

Faul oder clever? Webmoritz Chefs kassieren ab

In den Moritz Medien brodelt es. So sehr, dass ein Redakteur uns eine Hilferuf schrieb und bat das Thema zum Gesprächsthema zu machen. Beim webmoritz wird abkassiert. 360 Euro bekommen die Chefredakteure jeden Monat ohne etwas zu tun. Es ist das Geld der Studenten, doch das StuPa schaut weg – will ihre Amtszeit sogar noch verlängern.

Eine Pariserin in Greifswald

Design-Studentin unterstützt GrIStuF

In knapp zwei Monaten wird die Greifswalder Innenstadt mal wieder einen Kopfstand machen. Ganz unabhängig davon, ob Team Deutschland die Kirsche ins Netz haut oder nicht. Zweihundert Studenten aus aller Welt werden zum vierten Greifswald International Students Festival (GrIStuF) von den Organisatoren erwartet. Derzeit läuft das Auswahlverfahren über die 800 eingegangenen Bewerbungen. Gäste, Gastgeber, Themen und Kultur unter einen Hut zu zaubern, ist eine anspruchsvolle Herausforderung für den studentischen Festivalverein.

Kinder entdecken Luftschutzbunker

Gestern Abend entdeckten Kinder beim Spielen einen alten Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg. Dieser enthielt rund 50 rostige Fässer mit flüssigem, unbekannten Inhalt, die man zunächst für giftig hielt…

Matschke gewinnt Machtkampf

Machtkampf im Senat! Inzwischen sind es keine Gerüchte mehr. Es wird tatsächlich zu einer Stichwahl zwischen Prof. Hildebrandt und Prof. Matschke kommen, bei der die Studenten das Zünglein an der Wage sein werden. Mehr…

Lehrämter aufgepasst: Lesung über Pisa & Rütli

Für alle die das Studienfach "Lehramt" anstreben, ist vielleicht folgende Veranstaltung (heute!) ganz interessant: Die Autorin des Buches "Wer PISA nicht versteht, muss mit RÜTLI rechnen" kommt nach Greifswald. Brigitte Pick berichtet in ihrem Buch aus 36 Jahren...

Die Sitzung als Live-Ticker…

Das neue StuPa trat Dienstag Abend erstmals zusammen. Wir protokollierten mit, welche Entscheidungen getroffen wurden, wer neuer StuPa-Präsident wurde und was sonst noch spannendes passierte. Mehr Infos hier…

Neonazis verschmieren Hörsaal bei Tageslicht

Am Freitag verschmutzten Rechtsextreme den Hörsaal „Kiste“ mit antisemitischen Schmierereien. „Juden raus!“, „Nationaler Sozialismus“ und ein durchgestrichener Davidstern geben Anlass zur Sorge.

König bleibt König – mit Abstand

Heute konnte Dr. Arthur König mit deutlichem Abstand die Wahl gewinnen. Eine Stichwahl wird es nicht geben. Die zweitmeisten Stimmen konnte Socher mit fast 20 % verbuchen. Mutke ist der große Verlierer mit weniger als 5 %. Alle Details hier.

Wer wird der neue AStA-Vorsitzende?

So viel steht fest: Der jetzige Vorsitzende geht. Nur: Es gibt weder Nachfolger noch Kandidaten. Der alte AStA löst sich gerade weitgehend auf. Schon jetzt muss es daher heißen: Bewerbe sich wer kann. Mehr Infos…