shadow

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, der hat es jetzt! Die UniBigBand lädt zum Lauschen ein!

Am Samstag, dem 26. Januar 2019 ist es wieder soweit: Das Semesterabschlusskonzert der UniBigBand steht an!

Das Jazzorchester besteht aus Studierenden, die gemeinsam in ihrer Freizeit Musik machen.

Am 26. Januar spielen sie für Euch in der alten Mensa am Wall (Am Schießwall 1-4 17489 Greifswald)! Ab 16:30 Uhr ist Einlass und um 17 Uhr geht das Konzert los.

Das wohl bekannteste Stück, das Ihr zu hören bekommen werdet, ist “Everybody Needs Somebody to Love” von den Blues Brothers, dabei wird die BigBand durch Gesang unterstützt.
Anonsten spielt die BigBand unter anderem “Treasure” und “Uptown Funk” von Bruno Mars sowie “Baby It’s Cold Outside” aus dem Musical “Neptune’s Daughter”, die beiden Lieder werden wieder mit Stimme unterstützt.

Bei vielen weiteren Liedern ist jeder gerne zum Zuhören und Mitwippen eingeladen.
Studierende kommen für 5€ rein, ohne Ermäßigung kostest das Konzert 7€.

Ob Ihr nun schon was vorhabt oder nicht: Lasst Euch dieses Semester-Highlight nicht entgehen!

Beitragsbild: Anke Zeltwanger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Ähnliche Artikel