shadow

Wer ab April das Sommersemester 2019 in Greifswald bestreiten will, der sollte sich ab heute bei der Uni rückmelden. Außerdem sollten sich alle Studierenden ummelden!

Wer seine*ihre Uni-Mails regelmäßig checkt, weiß es schon länger: Die offizielle Rückmeldefrist beginnt heute. Der Semesterbeitrag sollte bis zum 15.02.19 auf dem Konto der Universät eingegangen sein. Macht die Überweisung einfach jetzt gleich, wenn Ihr die Möglichkeit dazu habt, dann vergesst Ihr es auch nicht.

Der Semesterbetrag mit der Rückmeldegebühr beträgt 74,50 EUR. Dieser Betrag setzt sich aus 11 EUR, dem Beitrag für die Studierendenschaft; 60 EUR für das Studierendenwerk und der Rückmeldegebühr von 3,50 EUR zusammen.

Hier gelangt Ihr zu den Bankdaten: https://www.uni-greifswald.de/studium/waehrend-des-studiums/rueckmeldung/

Dass Ihr Euch erfolgreich zurückgemeldet habt, merkt Ihr, sobald Ihr im Selbstbedienungsportal die neue Immatrikulationsbescheinigung herunterladen könnt.
Die Studierendenausweise müssen außerdem selbst an den Validierungsapparaten in den Uni-Gebäuden validiert werden, sodass sie für das SoSe19 gelten.

Des Weiteren sollten sich alle Studierenden ummelden, das gilt v.a für Noch-Erstis! Wer bis zum 31. Januar 2019 in Greifswald seinen Hauptwohnsitz anmeldet, bekommt dafür 100 EUR Umzugshilfe.

Jede Ummeldung hilft der Stadt, denn durch Neuanmeldungen bekommt Greifswald finanzielle Mittel vom Land Mecklenburg-Vorpommern. Mit diesen Mitteln wird z.B. die Infrastruktur verbessert, was auch das Leben der Studierenden erleichtert.

Sobald sich 50% der Neustudierenden mit ihrem Hauptwohnsitz in Greifswald angemeldet haben, bekommt die Universität für jeden Studierenden aus einem anderen Bundesland, der sich ummeldet, 1.000 EUR. Dieses Geld heißt dann Wohnsitzprämie. Wofür es ausgegeben wird, entscheiden Eure Vertreter*nnen der Studierendenschaft. Es fließt in die Lehre, neue Bücher, neue PCs und vieles mehr. Das Geld kommt also jedem*r Studierenden zugute.

Mehr zur Wohnsitzprämie und Euren direkten Vorteilen findet Ihr hier: https://www.uni-greifswald.de/leben/wohnen/heimathafen-greifswald/

 

Bilder: Magnus Schult, Anne Frieda Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Ähnliche Artikel