Greifswald muss weiter auf 60 Mio Euro warten

Der Greifswalder Millionen-Poker geht weiter. Die KWG hat noch immer nicht die 60 Mio Euro Kaufsumme für die WVG gezahlt. Grund sei ein zweites Rechtsverfahren gegen den Verkaufsbeschluss. Mehr hier…

Schwarze Kinderstreiche

Greifswalds Bundestagsabgeordneter Ulrich Adam gerät erneut unter Druck. Er soll doppelt so viele Spenden bekommen haben, wie zugegeben. Und auch Bürgermeister König erhielt erhebliche Spenden. Mehr dazu hier.

Verrückt: Jesus Skins

Skinheads teilen sich in linke, nationale und unpolitische. Doch jetzt gibt es auch "Jesus-Skins" – zumindest behauptet das Polylux in einem Videobeitrag.

Greifswalder CDU verstrickt sich in Adam-Affäre

Die Greifswalder CDU gerät immer tiefer in den Spendensumpf. Noch immer stützt die Partei Ulrich Adam der laut Medienberichten doppelt so viele Spenden erhalten haben soll, wie bisher zugegeben.

Eilmeldung: Verwaltungsgericht Greifswald lehnt Antrag ab

Die Beschwerde der vier Bürgerschaftsmitglieder, die gegen den Beschluss der Bürgerschaft zum Anteilsverkauf der WVG vor das Greifswalder Verwaltungsgericht gingen, wurde abgewiesen. Dies bestätigte uns der Pressesprecher des Gerichtes am Telefon. Eine Begründung zur...

WVG-Streit eskaliert: Anklageschrift veröffentlicht

Als Reaktion auf die neuen Vorwürfe, die heute in der Ostsee-Zeitung veröffentlicht wurden (wir berichteten), veröffentlichte der Rechtsberater der vier klagenden Bürgerschaftsmitglieder, Helmut Wolf, heute im Gegenzug die vor Gericht eingereichten Dokumente. Zitat...

Die Geigenbauerin

Sicher ist dem einen oder der anderen schon der winzige Laden-Werkstatt-Hybrid der Geigenbauerin in der Lutherstrasse aufgefallen. Und mitunter wurde auch der Umzug der Musikalienherstellerin in die Steinbeckerstrasse registriert. Wem schon länger die Frage unter den...

CDU feuert zurück: 3 Leserbriefe in fünf Minuten

Nachdem heute ein Leserbrief von Dr. Ulrich Rose, dem unterlegenen Bürgermeisterkandidaten der Grünen, in der OZ abgedruckt wurde (Thema WVG-Streit - mehr dazu hier), indem er sich über Beleidigungen der CDU beschwert, schießt diese nun mit drei Leserbriefen -...

Die Zigarette zum Bier – wo ist das noch möglich?

Schon seit dem 01. Januar 2008 gilt in Mecklenburg-Vorpommern das Nichtraucherschutzgesetz, das in M-V ein generelles Rauchverbot in allen Gaststätten, Kneipen, Cafés und Diskotheken vorsieht. Bis jetzt wurde die Einhaltung dieses Gesetzes nur bei konkreten Anzeigen...

moritz.tv

Bitte beachtet: Sobald ihr euch das Video anseht, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu findet ihr unter Google Privacy.