20 Jahre Geschlechterforschung in Greifswald

20 Jahre Geschlechterforschung in Greifswald

Am 17. November feierte das „Interdisziplinäre Zentrum für Geschlechterforschung“ (IZfG) sein 20-jähriges Bestehen. Die Vortragenden wühlten in der Gründungsgeschichte, in deren Zeit es noch Telefonzellen und Mobiltelefone mit Antennen gab, wie eine Referierende bemerkte, und wiesen auf den Ist-Stand in Sachen Geschlechterforschung in Greifswald hin. (mehr …)

Die Damen-Teams des GFC zeitgleich im Einsatz

Die Damen-Teams des GFC zeitgleich im Einsatz

Aufgrund des Pokal-Wochenendes waren viele auf der Kreisebene spielenden Mannschaften spielfrei. Neben den am Samstag spielenden Landesklasse-Teams durften am Sonntag auch die Frauen ran. Die Erste des GFC empfing im Verfolger-Duell den SV Hafen Rostock, die Zweite spielte gegen Usedom. (mehr …)

Wie, HFC Falke? Was meinst du?

Wie, HFC Falke? Was meinst du?

Bitte nicht gleich wieder aufregen, wenn es auf den ersten Blick keinen Bezug zu Greifswald oder zur Uni zu geben scheint! Ich wurde in Hamburg auf dem Sportplatz auf die in Hamburg verkehrenden S-Bahnen mit ihrer Werbung für die Greifswalder Universität angesprochen. Das muss reichen. Nein, natürlich nicht. Fragend werde ich angeschaut, wenn ich über etwas rede, das HFC Falke heißt. Die Frage will ich nun beantworten. (mehr …)

„Sport frei!“ in der Kreisklasse – Riemser FV bei Kröslin II

„Sport frei!“ in der Kreisklasse – Riemser FV bei Kröslin II

Zu Greifswald gehört auch der Ortsteil Riems. Dieser lag einst wie eine Enklave als Insel im ostvorpommerschen Gebiet. Heute ist es ja ein gemeinsamer Kreis. Riems bedeutet auf der einen Seite Vorzeigeobjekt der hiesigen Flora und Fauna. Andererseits forscht man hier mit neuster Technik und unter schärfsten Sicherheitsmaßnahmen an Krankheitserregern. Vor einer Weile wurde in einer Quiz-Sendung in Österreich nach einem Meerschweinchen-Denkmal gefragt. Das soll dort auch irgendwo stehen und an die vielen unfreiwilligen Meerschweinchen-Opfer erinnern, die beim Erforschen der Maul- und Klauenseuche eingesetzt wurden. Fußball wird hier auch gespielt,… (mehr …)

Mit dem Sonderbus nach Pampow!

Mit dem Sonderbus nach Pampow!

Der Greifswalder bzw. regionale Fußball hatte an diesem Wochenende zwei Leckerbissen zu bieten. Der GFC empfing Pommern Stralsund, und Görmin hatte als krasser Außenseiter sein Auswärtsspiel beim MSV Pampow zu bestreiten.

(mehr …)