shadow

Im webmoritz gibt’s eine neue Kolumne! Passend zu meinen größer werdenden Geheimratsecken (der Kenner nennt es Oberschenkeldruckstellen) heißt die Sendung: Der Geheimrat. Ihr wolltet schon immer nutzlose Lebenstipps von einem Mann mit Haarausfall bekommen? Weiterlesen!

Der moderne Robin Hood

Volume 2 dieser bisher grandiosen Kolumne. Im Vertrauen: Volume 1 erhielt auf der Seite des webmoritz drei Kommentare. Drei! Damit ist das neue Format ähnlich geliebt, gehasst und umstritten wie Erdogan, das Gedicht über diesen Ziegenficker oder die türkische Außenpolitik, was sowieso irgendwie alles das Gleiche ist. Drei Kommentare! Wenn der Literaturpreis dieses Jahr doch noch vergeben werden sollte, der Gewinner stünde fest. Internetkommentare sind sowieso etwas Herrliches. Man stelle sich diese Situation nur einmal vor! Draußen zwitschern die Vögel, Greifswald erwacht aus dem Winterschlaf und die Sonne verbrennt die Haut der weißen Mitteleuropäer. Und ganz tief unten in einem Keller, feucht und mit Schimmel an den Wänden, sitzt ein einsamer Freiheitskämpfer. Unermüdlich schlägt er sich in den Tiefen des Internets herum, liest Texte, recherchiert, hadert und besinnt sich auf seine Ideale. Und zack – da ist er, der eine Fehler. Der eine Text im Internet, der nicht der Realität der Welt entspricht. Und bumm – der digitale Robin Hood zückt seine Finger und hackt auf die Tastatur ein, ansetzend zum einzigen Format, das noch Wert hat in der heutigen Zeit:
Dem Kommentar.
Abgesehen von der grandiosen Zeichensetzung (manch einer mag schon fast von der avantgardistischen Inkonsequenz eines Marc-Uwe Kling sprechen), fasst der Kommentar die Kernaussage der letzten Kolumne fehlerlos zusammen:
„(…) Oder aber der Touberkulosemarkt wird sogar höher bewertet, jedoch fehlt es an aussichtsreichen Ansätzen, sodass inverstoren bereitstehen aber niemand etwas gefunden hat was aussichtsreich war…
Also meine Banane, ist viel weicher als dein Eichentisch… das hat ja beides irgendwas mit diesem Pflanzen Dings und Fasern zu tun…(…)“
Die meisten Menschen, vor allem die des männlichen Geschlechts, reden ja lieber über ihre harte Banane. Nur ein weiterer Beweis, dass sich der menschliche Widerstandsgeist niemals unterkriegen lässt. Nichtsdestotrotz. Was haben wir gelernt?
Der Geheimrat der Woche kommt aus dem Forum der Seite pcgames.de zum Thema Robin Hood: Erster englischer Trailer zur Neuinterpretation des Helden in Strumpfhosen und lässt sich auf fast alle Situationen des Lebens und natürlich auch auf diese Kolumne anwenden:
golani79 sagt: „Was für ein absoluter Schwachsinn … mehr gibt es dazu nicht zu sagen von meiner Seite her.“

Kommentare

  1. Hopin Ruth    

    Kommentar-ception: Ich habe keine Ahnung, was du damit sagen willst.

  2. Aydar    

    @Ruth – ich glaube er meint, dass Kommentare oft… fuck was mach ich hier eigentlich ich muss morgen früh raus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Ähnliche Artikel