Unter dem Titel „GOOD ROOMs“ starten am Montag, 10. Oktober, die diesjährigen Abschlusspräsentationen der Lehramtsstudierenden des Caspar-David-Friedrich-Institutes (CDFI) Greifswald. Zehn StudentInnen stellen ihre Arbeiten bis zum 25. Oktober im „Stadtraum Greifswald“ aus, wie auf den Seiten des CDFI zu lesen ist.
Die AbsolventInnen des Studienfaches „Kunst und Gestaltung“ zeigen Arbeiten verschiedenster Genres an unterschiedlichen Orten dieser Stadt, wie beispielweise in der Kulturbar, in einem Atelier in der Makarenkostraße, in den Räumen des IBZ oder auch in denen des CDFI Greifswald, beide in der Bahnhofstraße. Die Öffnungszeiten und ein Lageplan stehen auf der Homepage des Kunst-Institutes bereit.

 

Vernissagen:

Montag, 10.10.:

16 Uhr | Klaus Lorenz | ‚fragmenta’ | Cdfi, Bahnhofstr. 46/47
18 Uhr | Diana Kühn | ‚distances’ | Nexö Passage, Bleichstr. 16
18 Uhr | Annika Thurow | ‚Mohntage’ | Nexö Passage, Bleichstr. 16
19 Uhr | Dana Zabel | ‚out.look’ | Medienwerkstatt, Bahnhofstr. 50

Dienstag, 11.10.:
19 Uhr | Coralie Hänisch | ‚sottosopra‘ | Caspar, Fischstr. 11, 1. OG
20 Uhr | Theda Schillmöller | ‚schönort‘ | Kulturbar, Lange Str. 93

Mittwoch, 12.10.:
20 Uhr | Linda Perthen | ‚strangeland’ | art-cube, Lange Str. 20

Donnerstag, 13.10.:
20 Uhr | Sonja Graedler | ‚ExAusNew’ | Atelier, Makarenkostr. 22

Freitag, 14.10.:
19 Uhr | Kristin Ramson | ‚form.verpackung’ | IBZ, Bahnhofstr. 2-3

Donnerstag, 20.10.:
19 Uhr | Franziska Harnisch | ‚gefundstückt’ | Kulturbar, Lange Str. 93

 

Flyer: Caspar-David-Friedrich-Institut, Universität Greifswald