shadow

Musik als Einstiegsdroge Nr.1

Wegen des großen Andrangs lief der Streifen „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ gleich zweimal. Zur großen Freude von Regisseur Peter Ohlendorf, der eigens mit angereist war, „um den Leuten die Möglichkeit zu geben, über das, was da passiert, zu reden“. Und es war eine Menge, das da …

Gibt es Lösungen für den Bürgerkrieg in Syrien?

Am Donnerstag, den 3. Mai findet in der Brasserie Herrmann für alle Politikinteressierten ein Vortrag zur aktuellen Lage in der Krisenregion Syrien statt. Ab 20 Uhr laden die Jusos Greifswald ein, den Ausführungen des in Syrien geborenen Ibrahim Al Najjar zu lauschen und anschließend mit ihm ins Gespräch zu kommen.