Am 12. November um 20 Uhr ist es wieder soweit: Die StudentInnen und Studenten der Universität Greifswald treffen sich zum „Volksentscheid“ in der Mensa am Schießwall.

Demo gegen Studiengebühren - Quelle: plaugg via flickr

Was hat es mit der geplanten Verwaltungsgebühr auf sich? Was geschieht mit den nicht ausgezahlten Mitteln aus der Rückzahlung der Rückmeldegebühr? Was kann gegen die angespannte Wohnraumsituation getan werden?

Diese und andere Fragen stehen auf der Tagesordnung.  Doch die Vollversammlung ist nur beschlussfähig, wenn mindestens 5 Prozent aller Studierenden (circa 620) anwesend sind.

Jeder Student ist berechtigt im Vorfeld oder direkt auf der Vollversammlung Anträge einzubringen und sich auf die Rednerliste setzen zu lassen.

Bei Fragen zur Vollversammlung: Im Interview mit AStA-Referent für Hochschulpolitik Fabian Freiberger oder in die Zeitung zur Vollversammlung erfahrt ihr mehr.

Die vorgeschlagene Tagesordnung lautet zurzeit wie folgt:

TOP 1 Formalia

TOP 2 Berichte

TOP 3 StuPa und AStA stellen sich vor

TOP 4 Versteckte Studiengebühren

TOP 5 Unsere Probleme mit Studien- und Prüfungsordnungen

TOP 6 Verwendung der nicht ausgezahlten Mittel aus der Rückzahlung der Rückmeldegebühr

TOP 7 Wohnraumsituation

TOP 8 Rechtsberatung

TOP 9 Sonstiges


Autor

Carsten Schönebeck

Ähnliche Artikel

Comments

  1. Mr C    

    Was soll die Universität ändern?

    Diesen ganzen unsäglichen Bachelor/Master of …._Kram abschaffen,
    die Diplom/Magister etc. …-studiengänge wieder einführen/ renovieren,
    Wirtschaftsoptimierung/-beratung etc. …á la CHE(Bertelsmann) aus dem universitären Leben raushalten
    und dann lösen sich viele andere Probleme
    fast wie von allein.

  2. HeiniC    

    Gibt es schon weitere Anträge?

    1. Fabian Freiberger    

      Gibt nur einen Änderungsantrag vom RCDS… Betrifft den Antrag zum Verwaltungskostenbeitrag.
      Alles weitere dann heute Abend auf Sitzung.

      Gruß,

      Fabian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>