Was geht eigentlich ab in Greifswald? In der web.woche geben wir euch eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen in und um unsere Studierendenstadt. Hier findet ihr Termine, Neuigkeiten und Altigkeiten, von Politik und Region, über Universität und Wissenschaft bis hin zu Kultur und Sport. Im Kalender findet ihr eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen. In der Übersicht danach haben wir nicht nur die Veranstaltungen in einzelne Ressorts zusammengefasst, sondern auch weitere Neuigkeiten (und Altigkeiten) zusammengetragen.

von Maret Becker, Lilly Biedermann, Juli Böhm und Nina Jungierek

moritz.kalender

Hier sammeln wir wichtige Termine für Euch

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Sonntag 1. Januar
Montag 2. Januar
Dienstag 3. Januar
Mittwoch 4. Januar
Donnerstag 5. Januar
Freitag 6. Januar
Samstag 7. Januar
Sonntag 8. Januar
Montag 9. Januar
Dienstag 10. Januar
Mittwoch 11. Januar
Donnerstag 12. Januar
Freitag 13. Januar
Samstag 14. Januar
Sonntag 15. Januar
Montag 16. Januar
Dienstag 17. Januar
Mittwoch 18. Januar
Donnerstag 19. Januar
Freitag 20. Januar
Samstag 21. Januar
Sonntag 22. Januar
Montag 23. Januar
  • 16:00 – 17:30 Informationsveranstaltung zum Master of Science Psychologie mit Schwerpunkt Forschung in Wissenschaft und Praxis
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der AG Ökologie
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: Alte Bücher erzählen neue Geschichte: Ergebnisse der wissenschaftlichen Erschließung mittelalterlicher Handschriften der Hansestadt Stralsund
  • 19:00 – 20:00 Kleiner Klavierabend
  • 19:00 – 20:00 Skandi-Stammtisch
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „Nelly & Nadine
Dienstag 24. Januar
  • 14:00 – 16:00 Seifenworkshop: Star Wars Seifen
  • 16:00 – 17:00 Informationsveranstaltung: Studium zu Ende – was nun?
  • 16:00 – 17:30 Onlineseminar: Studienmöglichkeiten an der Universität Greifswald
  • 20:15 – 22:00 16. ordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino
Mittwoch 25. Januar
  • 12:15 – 13:15 Ein Konzert zur Mittagszeit – Einladung zur Akademischen Orgelstunde
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Erstiwoche
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG eSports
  • 18:00 – 19:00 Vortrag: Ethik der Individualität in der Frühromantik
  • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
  • 19:30 – 22:00 Theaterstück: „Das Kind von Noah“ nach Éric-Emmanuel Schmitt
Donnerstag 26. Januar
  • 12:15 – 13:45 Workshop: Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
  • 16:00 – 18:00 Informationsveranstaltung: Kooperationsmöglichkeiten mit Frankreich
  • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
  • 17:00 – 20:00 Semesterschau der Wirtschaftsakademie Nord
  • 18:15 – 19:15 Adornos Mahler-Kriterien für Sibelius? – anhand seiner 4. und 5. Sinfonie
  • 19:00 – 22:00 Open MIC Greifswald
  • 19:00 – 20:00 Vortrag Bestimmen Viren unser Leben?
  • 19:15 – 21:15 Philmeabend vom FSR Philosophie und FSR Bildungswissenschaften
  • 19:30 – 21:30 Hörkino: „Traurige Geschichten für humorvolle Menschen“
  • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
Freitag 27. Januar
  • Ganztägig Spaziergang zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
  • 11:00 – 13:00 Online-Seminar: Erstberatung Auslandsaufenthalte
  • 17:30 – 18:30 Tanzdemo zum 4. Geburtstag von FridaysForFuture
  • 18:30 – 22:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. DJ-Abend
  • 19:00 – 20:00 Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Verfolgte Kommunist*innen
  • 22:00 80s90s Party
  • 22:00 No Mainstream just HipHop
Samstag 28. Januar
  • 80s90s Party Endet 04:00
  • No Mainstream just HipHop Endet 04:00
  • 14:00 – 16:00 Zeichenworkshop: CDF-Kopisten
  • 16:30 – 17:30 Theateraufführung: „Das lütte Swatte“
  • 18:30 – 20:30 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Band-Abend
  • 20:00 – 22:00 Konzert von LESBUMMMSBOYS
  • 22:00 Party: „Heute ist Geburtstag“
Sonntag 29. Januar
  • Party: „Heute ist Geburtstag“ Endet 02:00
  • 14:00 – 18:00 STRAZEflohmarkt
  • 18:00 – 20:00 Musikalische Messe mit Stücken baltischer Komponist*innen
  • 18:00 – 19:30 Universitätsgottesdienst: Musikalische Messe
  • 18:30 – 21:00 Geburtstagswochenende radio98eins e.V. Live-Special
Montag 30. Januar
  • 16:00 – 19:00 Reparatur-Café
  • 18:00 – 19:30 Sitzung der AG Ökologie
  • 18:15 – 19:45 Sitzung der Gender Trouble AG
  • 19:00 – 20:30 Vortrag: Analysis und Geometrie schwarzer Löcher
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung: „You look so German!“ (OmU)
  • 20:15 – 22:00 Theaterworkshop: wing-it!
Dienstag 31. Januar
  • 17:00 – 18:00 Theateraufführung: „Lars, der Eisbär“
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Impact of climate change on the distribution of reef fish throughout the Eastern Tropical Pacific Ocean
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Old trees meet 21st technology – Tracking climate and environmental change in Subarctic Canada using emerging technologies in tree-ring research
  • 20:15 – 22:15 03. außerordentliche Sitzung des Studierendenparlaments
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: Eingeschlossene Gesellschaft
Mittwoch 1. Februar
  • 07:30 – 08:30 Lesung: „Leben mit Auschwitz“ mit Andrea von Treuenfeld
  • 12:15 – 13:15 Informations-und Diskussionsrunde zur Fachevaluation aller Studiengänge des IPK
  • 16:00 – 17:00 Interkulturelles Café
  • 18:00 – 20:00 Forum für psychische Gesundheit mit Prof. Dr. Susanne Wurm
  • 19:00 – 22:00 Bar- und Spieleabend
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „INSHALLA – Stories from the European Border„
  • 20:00 Lange Nacht des Lernens
Donnerstag 2. Februar
  • Lange Nacht des Lernens Endet 03:00
  • 12:15 – 13:45 Workshop: Forschungsethik - Vorgaben, Problemfelder und Verantwortung
  • 16:00 – 17:00 Netzwerkcafé
  • 18:15 – 19:45 Vortrag: The Untimely Arctic
  • 19:00 – 22:00 Pub-Quiz des FSR Medizin
  • 19:00 – 20:00 Öffentliche Sternwartenführung und Himmelsbeobachtung
  • 19:30 – 20:30 Lesung: „Keine von ihnen“ mit Franziska Hauser
  • 19:30 – 20:30 Vortrag und Gespräch Die Letzte Generation. Die Klimakatastrophe u. ziviler Ungehorsam als friedliche Protestform
  • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
Freitag 3. Februar
  • 10:00 – 11:00 Informationsveranstaltung zum Master Organisationskommunikation
  • 15:00 – 16:00 Führung durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum
  • 18:00 – 20:00 Nachtwächterführung
  • 19:30 – 20:30 Buchvorstellung und Gespräch: „Das Nadelöhr der Freiheit“
  • 22:00 Rock-Abend im Keller
Samstag 4. Februar
  • Rock-Abend im Keller Endet 03:00
  • 15:00 – 16:30 Kinder-Kino: „Pettersson und Findus – Findus zieht um“
  • 19:00 – 21:00 Improtheater mit Ma’Ma Ernst
  • 21:00 – 00:00 KuBa Tanznacht Ü40
  • 22:00 – 00:00 90er vs. 2000er Party
Sonntag 5. Februar
  • 17:00 – 18:00 StuThe - Stammtisch
Montag 6. Februar
  • 20:00 – 22:00 Filmvorführung und Gespräch: „Wir Schwarze müssen zusammenhalten“ (OmU)
Dienstag 7. Februar
  • 18:00 – 19:00 Europäische Kreis- und Kettentänze
  • 19:00 AC-Abschlussparty vom FSR Biochemie
  • 21:00 – 23:00 Kiste Kino: „Uncharted“ (OmU)
Mittwoch 8. Februar
  • AC-Abschlussparty vom FSR Biochemie Endet 02:00
  • 14:00 – 15:00 CDFZ_kontemporär Führung durch die aktuelle Ausstellung
  • 14:00 – 16:00 Kerzenworkshop: Polarlichter
  • 16:00 – 17:00 Onlineseminar: Einschreibung
  • 18:00 – 20:00 Aquarellkurs: Blumenmalerei
Donnerstag 9. Februar
  • 17:00 – 18:30 Familien-Universität: Der (un)vermeidliche Krieg? Kulturelle Hintergründe des russischen Angriffs gegen die Ukraine
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Future challenges of AMR - the ongoing pandemic
  • 22:00 – 00:00 Hörsaal - Nights of the students
Freitag 10. Februar
  • 16:00 – 19:00 Kulinarischer Rundgang
  • 18:00 – 19:30 Vortrag: Future diagnostics today!
  • 19:00 – 21:00 Filmvorführung und Gespräch: „Picture of a Scientist – Frauen in der Wissenschaft“
  • 20:00 – 22:00 Lieder-Abend: „Brecht! – Ein b.drückender Abend“
  • 23:00 se kids
Samstag 11. Februar
  • se kids Endet 03:00
  • 20:00 – 22:00 Konzert von Die Gruppe König
  • 22:00 – 00:00 Abriss Night (P16)
Sonntag 12. Februar
  • 15:00 – 16:00 StolpersteinrundgangGedenken an den Beginn der Deportation pommerscher Juden am 12./13.02.1940
Montag 13. Februar
Dienstag 14. Februar
Mittwoch 15. Februar
Donnerstag 16. Februar
Freitag 17. Februar
Samstag 18. Februar
Sonntag 19. Februar
Montag 20. Februar
Dienstag 21. Februar
Mittwoch 22. Februar
Donnerstag 23. Februar
Freitag 24. Februar
Samstag 25. Februar
Sonntag 26. Februar
Montag 27. Februar
Dienstag 28. Februar

Veranstaltungen

  • Was? Adventskonzert mit Jockel Seefeldt
  • Wann? Sonntag, 27.11.2022, 17.30 Uhr
  • Wo? Marktplatz

              Neuigkeiten

              Altigkeiten

              Veranstaltungen

              • Was? Schmücken der Weihnachtstanne
              • Wann? Montag, 21.11.2022, 9 Uhr
              • Wo? Marktplatz

              • Was? Eröffnung des Greifswalder Weihnachtsmarktes
              • Wann? Donnerstag, 24.11.2022,11 Uhr
              • Wo? Marktplatz

              • Was? Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller
              • Wann? Freitag, 25.11.2022, 14 Uhr bis Sonntag, 27.11.2022
              • Wo? Greifswald-Information

              • Was? Kulinarischer Rundgang
              • Wann? Freitag, 25.11.2022, 16 Uhr
              • Wo? Greifswald-Information
              • Preis? 35,00 € pro Person
              • Anmeldung? Tel. 03834/85361380

              • Was? Nachtwächterführung
              • Wann? Freitag, 25.11.2022, 20 Uhr
              • Wo? Greifswald-Information
              • Preis? 12,00 € pro Person
              • Anmeldung? Greifswaldinformation

              • Was? Weihnachtsmannführung
              • Wann? Samstag, 26.11.2022, 15 Uhr
              • Wo? Greifswald-Information
              • Preis? 5,00 € pro Person
              • Anmeldung? Greifswaldinformation

              • Was? Adventsshopping
              • Wann? Sonntag, 27.11.2022, 13 Uhr
              • Wo? Innenstadt

              • Was? Ankunft des Weihnachtsmannes
              • Wann? Sonntag, 27.11.2022, 15 Uhr
              • Wo? Museumshafen

              Neuigkeiten

              • Hinter dem Hafen, entlang der Stralsunder Straße und der Ladebower Chaussee, steht der abgesperrte Deponieberg. In etwa fünf Jahren ist die ehemalige Mülldeponie „ausgegast“. Dann könnte der Deponieberg für die Greifswalder*innen zugänglich sein. Was mit dem Deponieberg in Zukunft geschehen soll, wird jetzt die Bevölkerung gefragt. Unter diesem Link könnt ihr bis zum 30. November online teilnehmen.

              Altigkeiten

              • Auch die Stadt Greifswald bleibt nicht von den Energiesparmaßnahmen verschont. Allerdings wird es wohl schwer werden mit dem Sparen, weil die Stadt anscheinend schon zuvor viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat. Der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder meint: ,,Um tatsächlich merklich den Gas- und Stromverbrauch zu reduzieren, kommen wir deshalb um vorübergehende Schließungen von Einrichtungen nicht herum. Aufgrund dessen wurde entschieden, dass die Sporthallen und kulturellen Einrichtungen, wie die Stadtbibliothek, das sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sowie das Stadtarchiv in den Weihnachtsschulferien geschlossen bleiben.“ Der Weihnachtsmarkt soll trotzdem stattfinden, allerdings mit einem reduzierten Beleuchtungskonzept.
              • Kannst du dich noch an die Radstation am Bahnhof erinnern? Dort kannst du dein Fahrrad nun günstiger abstellen. So kostet ein Stellplatz in der Sammelgarage ab sofort nur noch 50 Cent statt eines Euros, für eine Woche zahlt man nur noch 3 Euro, für einen Monat 6 Euro (bislang 15 €) und für das ganze Jahr 50 Euro (bislang 130 €). Der Grund für die Vergünstigung sei, dass damit die Akzeptanz und die Auslastung der Radstation deutlich erhöht werden sollen, die bisher unter den Erwartungen lag.
              • Ihr sucht eine Toilette in Greifswald? Euer Glück: WC4FREE startet. Dabei werden Gästen der Universitäts- und Hansestadt der Weg zu den WC-Anlagen gewiesen, die sie kostenlos nutzen können, ohne Kunde der Einrichtung sein zu müssen. Zum Start beteiligen sich insgesamt 17 Institutionen, darunter unter anderem die Brasserie Hermann, das Caféhaus Marimar und das Hôtel Galerie. Ausgewiesen werden die Partner mit Aufklebern im Eingangsbereich.
              • In Greifswald wurde das Angebot an Leihfahrrädern erweitert. Um ein Fahrrad auszuleihen, muss zunächst eine Registrierung über die Webseite www.mv-rad.de erfolgen. Seit dem 1. Mai 2022 kann dies auch über die MV-Rad App erfolgen. Die Kosten für 15 Minuten belaufen sich auf 1 Euro, der 2-Stunden-Tarif kostet 6 Euro und der 4-Stunden-Tarif 9 Euro. Wird das Fahrrad für einen Tag gebucht, fallen Kosten in Höhe von 12 Euro an. Bei mehr als drei Tagen Leihfrist gibt es gestaffelte Rabatte auf den Tagespreis.

                     

                    Veranstaltungen

                    Alle Veranstaltungen der Universität findet ihr auf hier aufgelistet.

                    • Was? Sitzung der AG SHA
                    • Wann? Montag, den 21.11.2022, 18:30 Uhr
                    • Wo? Seminarraum 027, Wollweberstraße 1
                    • Was wird besprochen? Es wird unter anderem ein*e stellvertretende*r Vorsitzende*r gewählt und sich über Aktuelles aus den Gremien ausgetauscht.

                    • Was? Ordentliche AStA-Sitzung
                    • Wann? Montag, 21.11.2022, 20:15 Uhr
                    • Wo? AStA-Konferenzraum
                    • Was wird besprochen? Unter anderem wird über die Bildungsdemo und Vollversammlung am 22.11., sowie über Lastenfahrräder und Weihnachten im Flüchtlingsheim gesprochen.

                    • Was? Studentische Vollversammlung
                    • Wann? Dienstag, 22.11.2022, 14:15 Uhr
                    • Wo? Hörsaal 3/4 (Ernst-Lohmeyer-Platz 6)
                    • Was wird besprochen? Verschiedenste Anliegen der Studierenden, wobei bisher vor allem Anträge eingereicht wurden, welche die Mensa betreffen. Aber es können auch noch spontan Anträge eingereicht werden.

                    • Was? Orgelkonzert
                    • Wann? Mittwoch, 23.11.2022, 20 bis 21 Uhr
                    • Wo? Dom St. Nikolai

                    Neuigkeiten

                    • Auf dieser Webseite der Uni findet ihr alle aktuellen Medieninformationen.

                    Hochschulpolitik und Universitäres:

                    • Die Uni plant das Wintersemester in Präsenz durchzuführen.
                    • Die alte UniApp wurde am 1. Juli abgeschaltet. Ersetzt wird sie durch die App „UniNow“. Diese ist im App Store und bei Google Play verfügbar.
                    • Einige AStA-Referate sind wieder frei geworden bzw. noch gar nicht besetzt worden. Auf dieser Seite findet ihr alles rund um die noch offenen Positionen.
                    • Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe des Rektoratsforums, bei dem Prorektorin Prof. Dr. Konstanze Marx über den Bildungsdemo am 3.11.22 spricht.
                    • Seit dem 18.06.2022 sind die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten wieder geöffnet. Alle Informationen findet ihr auf dieser Website oder in diesem webmoritz.-Artikel.

                    Ukraine:

                    • Hilfsangebote: Auf dieser Uni-Webseite werden alle Unterstützungsangebote gesammelt. Unter anderem gibt es die Möglichkeit zum Spenden für das Ukraine-Stipendium.
                    • Informationsangebote: Auf dieser Webseite der Uni werden außerdem Beiträge und Veranstaltungen zum Kontext des Angriffskrieges gegen die Ukraine laufend gesammelt. Hier findet ihr Literatur zu Hintergründen des Krieges Russlands gegen die Ukraine und zum Verhältnis zwischen beiden Staaten und Kulturen.
                    • Die Universität Greifswald schließt sich der Stellungnahme der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Nachdruck an und unterbricht alle wissenschaftlichen Kooperationen mit Russland. Weiterhin heißt es: „Wir verurteilen den vom russischen Präsidenten Vladimir Putin befohlenen Angriffskrieg auf das Schärfste und sind in großer Sorge um Kolleg*innen, Freund*innen und deren Familien.“

                    Corona:

                    • Wie der Krisenstab mitteilte, findet das Wintersemester in Präsenz statt. Sowohl die Maskenpflicht, als auch die Abstandsregelung finden keine Anwendung mehr. Dennoch empfiehlt der Krisenstab weiterhin das Tragen von Masken.
                    • Im Falle eines positiven Tests wird gebeten, freiwillig eine Meldung an den Krisenstab abzugeben, damit das Infektionsgeschehen an der Universität weiter nachverfolgt werden kann.
                    • Bedenken wegen der Impfung? Die Initiative „Gemeinsam für psychische Gesundheit“ hat ein diskretes psychologisches Beratungs- und Unterstützungsangebot entwickelt. Bei Interesse könnt ihr euch per Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de wenden.

                      Energie:

                      • Es wurde ein Energie-Krisenstab gegründet, der die Planung für eventuelle Krisen-Szenarien übernimmt. Auf dieser Website der Uni und in diesem webmoritz.-Artikel findet ihr Informationen dazu.
                      • Folgende Energiesparmaßnahmen werden von der Uni ergriffen:
                        • Abschaltung der Außenbeleuchtung vieler Gebäude
                        • Ausdehnung der Nachtabsenkung und Anpassung der Heizzeiten
                        • Absenkung der Raumtemperatur auf 19°C in Büros, Laboren und Lernräumen
                        • Anpassung der Klima- und Raumluftanlagen
                        • Benennung von Energieverantwortlichen für einzelne Gebäude

                      Altigkeiten

                      • Expert*innen des Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald und des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen kooperieren, um das Lernen von Plattdeutsch zu stärken. Alles weitere zu dem Vorhaben lest ihr in dieser Medieninformation der Universität.
                      • Es werden immer noch dringend Blutspender*innen gesucht!! Alle Informationen findet ihr auf der Website der Unimedizin oder in diesem webmoritz.-Artikel, Termine können über 03834/86-5478 und über den Smartimer vereinbart werden.
                      • Auf dieser Uni-Website könnt ihr die Selbstlernplätze der Universität einsehen und euch bei Bedarf anmelden.

                      Veranstaltungen

                      Neuigkeiten

                      Altigkeiten

                      • Jeden Samstag findet ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek das „Vorlesen am Samstag“ statt. Hierbei lesen ehrenamtliche Vorleser*innen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Treffpunkt ist der Kinderbereich der Bibliothek. Der Eintritt ist frei.
                      • Jeden Donnerstag findet in der STRAZE von 16 bis 18 Uhr der Druck- und Zucktreff für alle Jugendlichen ab 14 Jahren statt.

                      Wir haben ein wichtiges Event in dieser Woche vergessen? Ihr habt noch einen heißen Tipp für die nächste Woche? Schreibt uns einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn ihr etwas zur web.woche beisteuern wollt!

                      Beitragsbild: Julian Schlichtkrull