shadow

Für alle Erstis, die sich noch nicht umgemeldet haben: Jetzt aber schnell oder Ihr müsst eine Woche warten!

Alle Studierenden, die eine An-und Ummeldung ihres Wohnsitzes vornehmen, Anträge auf Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen, Kinderreisepässen sowie vorläufigen Dokumenten, Ausstellung von Meldebescheinigungen und Anträge auf Ausstellung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen vornehmen wollen, sollten einplanen, dass zwischen dem 03. und 14.12. keine Dienstleistungen im Einwohnermeldeamt angeboten werden. Grund dafür ist eine Software-Umstellung.

Ab dem 18.12.2018 steht der Bereich Einwohnermeldewesen wieder vollumfänglich zur Verfügung.

Beitragsbild: Photo by Tim Mossholder on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden

Ähnliche Artikel