Alle Artikel mit dem Tag: Felix Pawloswki

Zwölf Mannschaften tobten sich bei Futsal-Turnier aus

Geschrieben von | Veröffentlicht am 15. Oktober 2012 um 08:00 Uhr

Zwölf Mannschaften mit zusammen gut 90 Futsalspielern und einige Zuschauer erlebten gestern Nachmittag spannende Spiele beim Futsal-Turnier, bei denen vor allem der Spaß im Vordergrund stand. 

…Weiterlesen »

AStA will mehr Präsenz wagen

Geschrieben von | Veröffentlicht am 31. Juli 2012 um 18:32 Uhr

Das Logo vom AStAAuch in den Semesterferien kommt der AStA regelmäßig zu einer Sitzung zusammen und alle Kommilitonen können im AStA-Büro vorbeikommen, um sich über die laufenden Projekte der aufwandsentschädigten Studierendenvertreter zu informieren. Bald könnte dies aber nicht mehr nötig sein, denn zukünftig sollen die Sitzungen vielleicht per Video-Livestream auch online bequem von jedem drehbaren Bürostuhl aus empfangen werden können. Dies ist Teil der neuen Öffentlichkeitsoffensive, ein weiteres Thema der Sitzung vom 30. Juli war das kommende DS-Pressefest.

…Weiterlesen »

Ehemalige AStA-Vorsitzende Anne Lorentzen im Gespräch

Geschrieben von | Veröffentlicht am 27. Mai 2012 um 22:15 Uhr

Die 23jährige Anne Lorentzen war von Ende Mai 2011 bis Mitte April 2012 stellvertretende AStA-Vorsitzende. Da es keinen Vorsitz gab, war sie auch kommissarische Vorsitzende. Gleichzeitig war sie auch weiterhin Referentin für Studium und Lehre.  Nach ihrem Bachelorabschluss im Sommersemester 2011 studiert sie seit Oktober den Master für Sprache und Kommunikation. Der webMoritz sprach mit ihr über die guten und schlechten Seiten ihrer Amtszeit und ihre neue Rolle als Stupistin.

…Weiterlesen »

Fabian Schmidt zum FSK-Vorsitzenden gewählt

Geschrieben von | Veröffentlicht am 10. Mai 2012 um 20:58 Uhr

Mit 14 Ja-Stimmen und drei Enthaltungen hat die Fachschaftskonferenz (FSK) am Mittwochabend den Geschichtsstudenten Fabian Schmidt zu ihrem Vorsitzenden gewählt und damit zum Nachfolger von Anne-Sophie Strauß. Zu seinem Stellvertreter wurde Benjamin Kranepuhl (FSR Rrechtswissenschaften) einstimmig gewählt. 17 von 22 Fachschaften waren anwesend.

…Weiterlesen »

Struktur-Debatte und Aufwandsentschädigungen: AStA-Sitzung vom 23. April

Geschrieben von | Veröffentlicht am 24. April 2012 um 01:30 Uhr

In der Sitzung des Allgemeinen Studierendenausschusses am vergangenen Montag taten die Greifswalder Referenten etwas, was ASten in ganz Deutschland immer vorgeworfen wird: Sie beschäftigten sich größtenteils mit sich selbst. Das hatte allerdings einen Sinn, läuft doch die Zeit des aktuellen Studierendenausschusses ab, eine neue Struktur wird auf der morgigen Sitzung des Studierendenparlaments vorgestellt.

…Weiterlesen »

AStA-Sitzung – letzte Vorbereitung für Vollversammlung

Geschrieben von | Veröffentlicht am 28. Juni 2011 um 15:26 Uhr

Ganz im Zeichen der bevorstehenden Vollversammlung heute um 16 Uhr in der Mensa am Schießwall stand die AStA-Sitzung am Montagabend. Themen der Vollversammlung unter der Sitzungsleitung von Erik von Malottki sind die Fachbibliothek Geschichte, der Club 9 und GrIStuF (Greifswalder International Student Festival). Unter anderem diese beiden Vereine hatten in einem offenen Brief des ”Aktionsbündnis Studentisches Leben” auf ihre Raumproblematik aufmerksam gemacht. Auf die genauen Probleme von GrIStuF wies Franz Küntzel, Referent für Hochschulpolitik hin.

…Weiterlesen »

AStA-Sitzung: Weitere Interessenten für Referate

Geschrieben von | Veröffentlicht am 21. Juni 2011 um 12:54 Uhr

Nach dem Rücktritt der kommissarischen Ökologiereferentin Stefanie Pfeiffer Ende Mai will sich nun Juso Michael Fotokehagias um das vakante Referat bewerben, aber noch nicht in der heutigen StuPa-Sitzung. “Ich interessiere mich für Umwelt und nachhaltiges Wirtschaften”, begründete der Jurastudent  im zweiten Semester auf der AStA-Situng am Montagabend seine Kandidatur. “Statt großer Schritte will ich mit vielen kleinen Schritten vorangehen, um viel zu erreichen.” Falls er gewählt wird, will er sich an der Arbeit der CO2-neutralen Universität beteiligen. Es gab auch eine mögliche Kandidatin der Grünen Hochschulgruppe für das Ökologiereferat, die in der AStA-Sitzung war. Gegenüber dem webMoritz äußerte sie außerhalb der Sitzung jedoch, dass sie aus zeitlichen Gründen wahrscheinlich nicht kandidieren werde.

…Weiterlesen »

AStA: FB Geschichte ab November wieder zugänglich?

Geschrieben von | Veröffentlicht am 7. Juni 2011 um 00:36 Uhr

Es donnerte und gewitterte draußen während der AStA-Sitzung am Montagabend. Marian Wurm und Christoph Böhm hatten sich in die Teilnehmerliste als „½ Stupa-Präsidenten“ eingetragen. Alle schien der Rücktritt von StuPa-Präsident Eric Makswitat zu bewegen, jedoch wurde darüber fast nur unter dem Tagesordnungspunkt Interna im nichtöffentlichen Teil gesprochen. Auf Nachfrage des webMoritz nach persönlichen Konsequenzen äußerte Franz Küntzel: „Ich trete nicht zurück. Mit mir hat noch kein Stupist geredet.“ Der Referent für Hochschulpolitik, der auch die Sitzung anstelle der erkrankten  kommissarischen AStA-Vorsitzenden Anne Lorentzen leitete, hatte die Verantwortung für das unberechtigte Eindringen in Erics Facebook-Account übernommen.

…Weiterlesen »