shadow

Insgesamt waren zwischen Dienstag und Donnerstag 15.535 Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der Universität aufgefordert, zu den Wahlurnen zu gehen. Heute wurde das amtliche Endergebnis veröffentlicht.

Gerade einmal 2.173 alle Wahlberechtigten machten den Gang zur Urne, um ihre Stimme für den neuen akademischen Senat abzugeben. Dadurch ergibt sich eine mittlere Wahlbeteiligung von 13,93 Prozent durch alle Statusgruppen.

Hier seht ihr die Zusammensetzung des Senats, wenn ihr alle Zahlen sehen wollt, gibt es HIER einen Link. Die Endergebnisse der Fakultätsräte reichen wir morgen nach.

Studierende

Zahl der Wahlberechtigten 9997
Zahl der Wähler 1352
Wahlbeteiligung 13,5 %

 

Stimmverteilung nach Listen

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.16.10

 

Stimmverteilung der Senatoren

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.16.20

Fett gedruckt: Engerer Senat

Hochschullehrende

Zahl der Wahlberechtigten 257
Zahl der Wähler 163
Wahlbeteiligung 63,4%

 

Stimmverteilung nach Listen

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.33.40

Stimmverteilung nach Senatoren

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.33.36

Alle Vertreter der Hochschullehrenden sind im engeren Senat.

Akademische Mitarbeiter

Zahl der Wahlberechtigten 2158
Zahl der Wähler 392
Wahlbeteiligung 18,1 %

 

Stimmverteilung nach Listen

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.47.02

Stimmverteilung nach Senatoren

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.47.06

Fett gedruckt: Engerer Senat

Weitere Mitarbeiter

Zahl der Wahlberehtigten 3123
Zahl der Wähler 266
Wahlbeteiligung 8,5 %

 

Stimmverteilung nach Listen

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.57.06

Stimmverteilung nach Senatoren

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 15.57.02

Fett gedruckt: Engerer Senat

*Sibylle Güther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Artikel