MoritzTV: 2 Wochen über die Ostsee

Hier gibt's einen wunderschönen Film von MoritzTV. Er dokumentiert eine zweiwöchige Segelfahrt auf der Lovis durch die Ostsee rund um Sjaelland. Eine Exkursion, die man sicher nur an einer Ostsee-Universität erleben kann. Organisiert hat die Fahrt Prof. Dr. Horst...

StuPa ist grau – warum?

Warum gibt es in Greifswald nur einen ausgewiesenen Grünen im StuPa? Gibt es nicht genug grüne Themen in Greifswald und an der Uni? Dabei demonstrierten doch hunderte Studenten gegen das Kohlekraftwerk? Dieser Frage geht Enrico Howe in seinem neuen Artikel nach – und findet interessante Vergleiche mit anderen Universitäten.

moritz verspätet sich

Die neuste Ausgabe des Studentenmagazins moritz verzögert sich und erscheint erst Mitte des Monats. Mehr dazu hier…

Historisches Institut: Chaos Teil 2

Absurde Zustände im Historischen Institut: Um sich in ein Seminar oder eine Vorlesung einzuschreiben standen fast ca. 300 bis 500 Studenten gestern bis zu 3 Stunden an. Die Schlange war endlos.

Kampfabstimmung im Senat?

Der Buschfunk an der Universität ist ja bekanntlich laut. Glaubt man ihm, so will auch Prof. Dr. Jan-Peter Hildebrandt vom Zoologischen Institut für den Senatsvorsitz kandidieren. Er träte damit gegen den jetzigen Vorsitzenden, BWL-Professor Manfred Jürgen Matschke, an. Eine Machtprobe?

Die P-Frage

In Greifswald steht demnächst nicht nur die OB- (Oberbürgermeisterwahl), sondern auch die P-Frage an. Ich meine damit die Wahl zum StuPa-Präsidenten. Nachdem die Studenten im Januar ein neues Parlament gewählt haben, tritt dieses Mitte April erstmals zusammen. Dabei...

Senatsvorsitzender bringt sich in Stellung

Die Reform des Landeshochschulgesetzes wird eines der heißen politischen Themen in diese Jahr. Nach den bisherigen Informationen plant die Landesregierung in Schwerin die demokratische Mitbestimmung an der Universität durch Studenten und Professoren möglichst stark...

700 x Frischfleisch – die Erstsemester kommen…

Wie der AStA heute bekannt gab, kommen doch wesentlich mehr Erstsemestler als bisher angenommen. Tatsächlich werden statt 300 bis 400 um die 700 neuen Studenten erwartet. In der Pressemitteilung des AStA heißt es: http://www.panonbelievers.org"Am Mittwoch dem...