Podcast, wo ist er hin?

Podcast, wo ist er hin?

Hallo liebe Hörerinnen und Hörer,

an dieser Stelle begrüßen wir Euch meist mit den Worten „Herzlich Willkommen zu eurem Lieblingspolitpodcast.“ Da wir aber derzeit in der Sommerpause sind, müsst Ihr auf diese Begrüßung noch etwas warten. Was Euch jedoch nicht davon abhalten sollte, die zurückliegenden Folgen nachzuholen.

Aber verzagt nicht: Unsere Pause soll nicht bedeuten, dass Ihr komplett auf uns verzichten müsst. Ein Blick in die Podcast Rubrik lohnt sich selbstverständlich immer, und es wird Euch dort auch die eine oder andere Überraschung erwarten. Also einfach die Augen offen halten, damit wir Euch auch die vorlesungsfreie Zeit versüßen können.

Ansonsten möchten wir uns bei allen Hörerinnen und Hörern herzlich für Euer Feedback und die interessanten Kommentare bedanken. Das Team um den Podcast wird auch im nächsten Semester versuchen, sich weiter zu verbessern und Euch mit spannenden Themen und tollen Gästen eine gute Alternative zum Lernen zu bieten. Wir hoffen, dass Ihr beim Hören genauso viel Freude habt wie wir beim Produzieren.

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Euch natürlich weiter gerne unter der E-Mail Adresse web-podcast@moritz-medien.de zur Verfügung.

Immer dran denken, “Heute ist nicht aller Tage, wir kommen wieder keine Frage.”

Euer Jetzt wird’s Ernst Podcast Kollektiv 😉

Gott ist tot – oder?

Gott ist tot – oder?

Heute sprechen wir über das Christentum und darüber welche Bedeutung es für uns und auch für die heutige Zeit hat. In diesem Zusammenhang erörtern wir auch die aktuellen Themen, die im Brennpunkt der Öffentlichkeit stehen.

Außerdem klären wir allgemeine Fragen und Begrifflichkeiten, die sich zum Thema Christentum auftun, um es besser zu verstehen und um Euch möglicherweise etwas Distanz zur Kirche zu nehmen.

Um einen genaueren Einblick in die katholische Kirche zu bekommen haben wir uns dafür heute einen besonderen Gast eingeladen. Frank Hoffmann, seines Zeichens Pfarrer bzw. Probst der katholischen Kirche in Vorpommern, wird uns bei diesem Thema die einen oder anderen Zusammenhänge erklären.

Weitere Sprecher sind Jonathan, Carlotta und Mels.

Falls ihr noch Fragen oder Anmerkungen habt, dann nutzt doch die Kommentarfunktion oder schreibt eine Email an web-podcast@moritz-medien.de

Die ganze Welt der SpieleE3

Die ganze Welt der SpieleE3

Lieber spät als nie. Den Gamingbegeisterten unter uns war es ein besonderes Anliegen, Euch über die E3 und die dort vorgestellten Spiele zu informieren.

Die E3 ist eine jährlich stattfindende Spielemesse in Los Angeles, auf der Spieleentwickler ihre kommenden Projekte zur Schau stellen. In diesem Jahr fand die Messe vom 11. – 14. Juni statt.

Für alle, die ein generelles Interesse an Konsolen- und/oder Computergames haben, dürfte dieser Kulturpodcast zuträglich sein.

Erreichen könnt Ihr uns wie gewohnt unter web-podcast@moritz-medien.de

Sprachwandler*innen

Sprachwandler*innen

In einem vorangegangenen Podcast haben wir über das Thema Feminismus gesprochen. Unter anderem haben wir dort kurz das Thema gendergerechte Sprache aufgegriffen. Zu kurz! Das wollen wir nachholen.

Mit dabei ist Laura, die sich im Rahmen der Universität für Gleichstellung einsetzt. Gemeinsam sprechen wir über die Neuerung, auf gegenderte Sprache innerhalb der Universitätsbürokratie umzustellen. Diesbezüglich debattieren wir die Frage, welchen Nutzen ein solcher Schritt haben soll ,und ob er überhaupt notwendig ist.

Allen, die sich für das Thema Feminismus interessieren, wollen wir unseren Feminismuspodcast ans Herz legen (https://webmoritz.de/2018/11/04/feminismus-kommt-das-nochmal-oder-kann-das-weg/)

Für alle, die Fragen oder Anmerkungen haben – web-podcast@moritz-medien.de

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die Wahlen sind vorbei, was nun? Die Ergebnisse scheinen einen deutlichen Trend anzuzeigen, der nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa zu sehen ist. Viele scheinen mit der Umweltpolitik der stärksten Parteien unzufrieden zu sein.

Ist die “Fridays for Future”-Bewegung Schuld am für viele überraschenden Wechsel in der Wählerschaft oder vielleicht das Internet? Oder beides zusammen?

Um die scheinbaren Gewinner*innen dieser Wahl und die Parteien, die deutlich einstecken mussten, soll es in diesem Podcast gehen.

Um die ausstehende Frage von Tom noch zu beantworten, ob die Kandidatin der Partei “die Rechten”, die Holocaust Leugnerin Ursula Haverbeck ins EU-Parlament einzog – Nein, tat sie nicht. Weder hatte ihre Partei den nötigen Stimmanteil noch hätte die verurteilte Haverbeck nachträglich von der Immunität Gebrauch machen können und wäre demnach so oder so nicht ins Parlament eingezogen.

Bei Fragen und Anregungen könnt ihr uns wie immer unter der E-Mailadresse web-podcast@moritz-medien.de erreichen.

Podcast an, Film ab

Podcast an, Film ab

Nachdem wir über die Wahl des Europäischen Parlaments, sowie über die Bürgerschaftswahl gesprochen haben, werden wir es heute etwas ruhiger angehen lassen und haben deshalb unseren Fokus auf Serien, Filme und Spiele, die uns in den letzten Wochen beschäftigt haben gelegt.

Dabei werden wir klären, was Heinz-Christian Strache mit dem Blair Witch Project zu tun hat. Dabei sind dieses mal Jonathan, Felix, Mathias, Tom und Mels.

Worüber wir wann reden:
01:16 Daedalic Entertainment – Edna bricht aus (Tom)
10:25 Impulse (Jonathan)
17:50 Game of Thrones (Mathias)
35:50 Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (Felix)
47:12 Iron sky (Jonathan)
52:05 Avengers: Endgame (Jonathan)
1:02:00 Strache Video Ibiza (Mels)

Wir hoffen, Ihr habt etwas Spaß mit den von uns besprochenen Filmen/Serien und Spielen.

Bei Fragen und Anregungen könnt ihr uns wie immer unter der E-Mailadresse web-podcast@moritz-medien.de erreichen.