Willkommen zu einer neuen von Folge von Mels’ Staatenkunde.

Heute widmen wir uns der überwiegend freudlosen, aber wichtigen Situation Venezuelas.

Um die aktuelle Aufregung rund um die politische Führung des Landes besser verstehen zu können, geben wir Euch eine Zusammenfassung der Ereignisse von der Konfliktentstehung bis hin zur Gegenwart. Im Rahmen dessen werden wir wirtschaftliche Gesichtspunkte, internationale Beziehungen und Fluchtursachen erörtern.

Wir laden Euch herzlich ein, mitzudiskutieren und Eure Sicht der Dinge zu schildern. Falls Ihr weitere Fragen habt oder Euch beteiligen wollt, könnt Ihr uns unter web-podcast@moritz-medien.de erreichen.

Die Pressekonferenz findet Ihr hier im Original.