“Sozialwissenschaften sind in vielen Bereichen unterrepräsentiert” – Das “Katapult-Magazin”-Team im Gespräch

Seit einer Woche ist die Seite vom "Katapult-Magazin" online erreichbar. Dort kann man sozialwissenschaftliche Erkenntnisse so aufbereitet lesen, dass sie nicht nur Wissenschaftler verstehen. webmoritz. sprach mit dem engeren Team über den Aufbau, die erste Resonanz und wo sie sich in ein paar Jahren sehen.