shadow

Johanna Ehlers im Interview: Proteste brachten kleine Erfolge

Genau ein Jahr war Johanna Ehlers bis zum Ende der Legislatur Anfang Mai Vorsitzende des AStA. Im Gespräch mit dem webMoritz zeigt sie sich sehr zufrieden über die Amtszeit – trotz einiger Schwierigkeiten und vorgekommener interner Konflikte. Johanna sprach auch über die Demonstrationen für eine bessere …

Liebe à la Mozart: Will der Herr Graf den Tanz wagen?

Vielleicht wollte das Spielensemble nur noch einmal vertonen, was die meisten Parteien im Kreistagswahlkampf forderten: Unsere Türen schließt hier niemand, das Greifswalder Theater wird so schnell nicht untergehen! Denn genau so wirkte die Inbrunst, mit der das versammelte Ensemble bei der Premiere am 17. Mai …

Greifswald hat abgestimmt: CDU führt bei allen drei Wahlen

Am gestrigen Sonntag, den 25. Mai, durften die Greifswalder Bürger insgesamt sieben Stimmen verteilen. Einen Großteil dieser konnte dabei die CDU auf sich vereinen, wie die vorläufigen Ergebnisse zeigen. Abgestimmt wurde über das Europaparlament, die Bürgerschaft und den Kreistag.

Wenn das Demoschild zum Schattenspender wird

Mehr als 600 Schüler und Studierende machten am 20. Mai vor allem eines: demonstrieren. Ihr Protest in der Mittagshitze war der Startschuss für die bundesweiten Bildungsproteste. Denn zu Besuch in Greifswald war die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und Ministerpräsident Erwin Sellering. Dies war eine …

Morgen das Europaparlament wählen – ja oder nein?

Zwischen dem 22. und 25. Mai 2014 werden die Bürger der Europäischen Union zur Wahlurne gebeten, in Deutschland fällt der Wahltag auf den morgigen Sonntag, den 25. Mai. Die Wähler sollen bestimmen, wie das kommende Europaparlament zusammengesetzt sein wird. Zur Wahl stehen nebst EU-kritischen Parteien ebenso …

“Dass die Uni Greifswald bedroht ist, ist mir neu”

Neben dem Festakt zur Eröffnung des Fusionsreaktors Wendelstein 7-X interessierte sich die Studierendenschaft vielmehr dafür, ob und wie sich Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und Ministerpräsident Erwin Sellering zu der Lage der Universität positionieren würden. Noch bevor sich die beiden …