Alle Artikel von David Vössing

AStA will Problempapier erstellen

Geschrieben von | Veröffentlicht am 10. Dezember 2013 um 09:00 Uhr

Das Logo vom AStADer Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) will ein parteiübergreifendes Papier zur Verbesserung der Lehr- und Lernsituation sowie des studentischen Lebens in Greifswald erstellen. So lautet ein einstimmiger Beschluss, der am Montagabend gefasst wurde. Dazu sollen Probleme der Studenten schriftlich erfasst werden in Form einer Problemanalyse. Die Idee geht auf die Jungsozialisten (Juso) zurück.

…Weiterlesen »

Gehen bald die Lichter an der Uni aus? *Update: Auch Professuren stehen auf der Streichliste

Geschrieben von | Veröffentlicht am 8. Dezember 2013 um 17:42 Uhr

Hauptgebäude_Spiegelung-Simon Voigt“Bald gehen die Lichter aus”- unter diesem Motto will der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) am kommenden Dienstag, den 10. Dezember, ab 16 Uhr vom Rubenowplatz durch die Straßen bis zum SPD-Parteibüro in der Mühlenstraße ziehen. Anlass ist die nahende Sitzung des Landtages, der am Mittwoch über den Doppelhaushalt 2014/2015 und damit über die finanziellen Zuwendungen für die Universitäten entscheidet.

…Weiterlesen »

Mahnwache: Droht dem Klex die Schließung?

Geschrieben von | Veröffentlicht am 2. Dezember 2013 um 09:22 Uhr

Klex-David VössingAm kommenden Mittwoch berät der Finanzausschuss der Stadt in einer Sondersitzung über den Haushalt 2014, der aktuell noch einen Fehlbetrag von 9 Millionen Euro aufweist. Die Stadtverwaltung hat eine Maßnahmenliste zur Haushaltskonsolidierung vorgelegt, in der auch eine Streichung der Zuschüsse für das Jugendzentrum Klex vorgeschlagen ist. Damit könnte die Jugendarbeit in Greifswald auf dem Spiel stehen. Der Stadtjugendring will mit einer Mahnwache vor der Sitzung protestieren.

…Weiterlesen »

Glühweinsaison eröffnet!

Geschrieben von | Veröffentlicht am 29. November 2013 um 05:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Greifswald ArtikelbildEs wird langsam kälter. Das Jahr neigt sich dem Ende. Passend dazu öffnet heute der Greifswalder Weihnachtsmarkt ab 12 Uhr und geht bis zum 22. Dezember. Die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Arthur König und den Weihnachtsmann findet erst am Sonntagnachmittag statt. Auf dem Marktplatz sind viele verschiedene Stände und einige Fahrgeschäfte vertreten.

…Weiterlesen »

Kostenloser Führerschein in vier Tagen

Geschrieben von | Veröffentlicht am 28. November 2013 um 15:19 Uhr

Auch in diesem Wintersemester ermöglicht der Akademische Börsenverein Greifswald wieder einen Börsenführerschein, der einen wesentlichen Einblick über die wichtigsten Grundlagen und Fallstricke der Börse bietet. Zum Führerschein gibt es insgesamt vier Veranstaltungen zu verschiedenen Themen und abschließend eine Prüfung.

…Weiterlesen »

Stadtkämmerer rechnet auch 2013 mit ausgeglichenem Haushalt

Geschrieben von | Veröffentlicht am 28. November 2013 um 07:00 Uhr

Blick_auf_Greifswald-Simon VoigtMit einem ausgeglichenen Haushalt, vielleicht sogar einem leichten Überschuss, rechnet Dietger Wille (CDU), städtischer Amtsleiter für Wirtschaft und Finanzen. Im Gespräch mit dem webMoritz erklärt er aber auch, dass trotzdem in den nächsten Jahren Einsparungen von 15 Millionen Euro vorgenommen werden müssen. In der Diskussion ist beispielsweise weniger Geld für die Stadtbibliothek oder die Ausgliederung der städtischen Kitas in freie Trägerschaft.

…Weiterlesen »

Nachts im Hörsaal: Die 24-Stunden-Vorlesung

Geschrieben von | Veröffentlicht am 27. November 2013 um 10:46 Uhr

24hVorlesung_webMoritzRechtsextremismus, AIDS, Haushaltsdefizit, demographischer Wandel, Kapitalismuskritik oder Demokratie – so abwechslungsreich ist die diesjährige 24-Stunden-Vorlesung. In der Nacht von Freitag auf Samstag, vom 29. auf den 30. November, findet sie wieder von 18 bis 18 Uhr im Audimax statt. Prominentester Gast ist die Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, die zur NPD im Schweriner Landtag referieren wird. Von Gregor Gysi wird es in diesem Jahr, es wäre das dritte in Folge, keine Vorlesung geben.

…Weiterlesen »

#uniretten-Kompakt: Beerdigung und Trillerpfeifen

Geschrieben von | Veröffentlicht am 26. November 2013 um 10:00 Uhr

Uniretten_kompakt500pxNach einer geringen Teilnahme bei den Aktionen gegen das Haushaltsdefizit in der letzten Woche, gibt der AStA nicht auf und will weitere Zeichen des Protests setzen. Am kommenden Donnerstag soll symbolisch am SPD-Parteibüro ein Grabstein gelegt werden. Für die nächste Woche gibt es bereits Pläne, die Grundsteinlegung für den neuen Campus Loefflerstraße zu besuchen.

…Weiterlesen »

Genomforscher Michael Hecker geehrt

Geschrieben von | Veröffentlicht am 25. November 2013 um 19:14 Uhr

Hecker goldenes Buch-David Vössing“Eigentlich habe ich es nie bereut, meiner Heimatstadt Greifswald die Treue gehalten zu haben. Ein wunderschöner Ort zum Leben und zum Arbeiten” – mit diesen Worten trug sich Michael Hecker, Professor für funktionelle Genomforschung, in das Goldene Buch der Stadt Greifswald ein. Damit wurde heute der Mikrobiologe für seine langjährigen Verdienste um Universität und Hansestadt geehrt.

…Weiterlesen »

Wenn homosexuelle Fußballspieler ausgegrenzt werden

Geschrieben von | Veröffentlicht am 25. November 2013 um 10:00 Uhr

Fußball_Homophobie-Fare_Network_via_flickrHomosexualität im Fußball ist ein Thema, über das nicht oft gesprochen wird. Die Ursachen lassen sich sowohl in den gesellschaftlichen Verhältnissen als auch in der Eigenart des Fußballs als “echter Männersport” finden. Über das Problem will der Soziologe Jan Tölva am kommenden Mittwoch informieren und diskutieren. Dass schon viele Veranstaltungsflyer zerrissen wurden zeigt, wie sehr das Thema einige bewegt.

…Weiterlesen »

Seite 2 von 341234520Letzte »