shadow

Nach der Vollversammlung ist vor der Vollversammlung und unser neuer Hopo-Podcast hat nichts anderes als Vollversammlung im Kopf.

moritz.podcast.politik

Neue Vollversammlung, neuer Podcast, passt doch wie angegossen. Magnus vom webmoritz. und Jonathan vom moritz.magazin werfen einen Blick auf die Anträge vom vergangenen Dienstag und haben sich sogar einen Überraschungsgast eingeladen. Wer? Hört rein!

In zwei Wochen geht es wieder um Kultur, bis dahin könnt ihr uns gerne Kommentare und Feedback auf der Website und unserer Facebook Seite hinterlassen.

Ach und wusstet ihr schon? Unseren Podcast findet ihr auch zum anhören bei iTunes und in der Podcast App für iOS. Einfach diesem Link folgen:

Bis zum nächsten Mal!

Kommentare

  1. Antragstellerin    

    Hätte da eine Anmerkung bzgl dem Antrag auf Auflösung des StuPa, bevor etwas missverstanden wird. Der Antrag kam nicht von der FSK. Er wurde von dieser nie beschlossen oder so besprochen und spiegelt daher auch nicht die Meinung der FSR wieder. Viele der Antragsteller sind zwar in FSR tätig, aber haben den Antrag unabhängig ihrer Ämter gestellt.
    Und der Antrag sollte tatsächlich nicht zwingend die Auflösung des StuPa bewirken, sondern vor allem, dass dieses sich nochmal mit sich selbst und seiner Zusammensetzung befasst. Ob es sich danach aufgelöst hätte werden wir wohl nie erfahren.
    Es war schade, dass sich die Diskussion auf der VV selbst zu schnell erhitzt hat und Personen sich direkt angegriffen gefühlt haben. Es sollte nie um Einzelne gehen, sondern die Zusammensetzung des StuPa als Ganzes und damit einhergehenden Problemen.
    Ob das nun beschlossene Gespräch dann zielführend sein wird bleibt noch abzuwarten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel